• Hallo Gast!
    Aktuell wird dein Hobby-Gartenteich geupdated, alle Informationen dazu findest du HIER
    Danke für Dein Verständnis, Dein Hobby-Gartenteich-Team

Libellenkiller

zaphod

Mitglied
Registriert
3. März 2007
Beiträge
270
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
Hallo,

habe gestern im Zwerg-Rohrkolben, scheinbar z. Zt. dem Lieblingsaufenthaltsort meiner Großen Pechlibellen, einige Wespenspinnen entdeckt - Mistviecher, wie können die sich bloß an den Libellen vergreifen... :motz aber naja, vielleicht heißen die Libellen ja nicht umsonst so...
Hier mal ein paar Bildscher meiner neuen "Killer" am Teich:

 

chromis

Mitglied
Registriert
6. Juli 2007
Beiträge
902
Ort
7
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
7000
AW: Libellenkiller

Hi Klaas,

die Beute auf dem ersten Bild sieht mir aber eher nach Wespe aus.

Gruß
Rainer
 

zaphod

Mitglied
Registriert
3. März 2007
Beiträge
270
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
AW: Libellenkiller

Nee Rainer,

hab gestern abend gesehen, wie sie eine Libelle zusammengefaltet und verpackt hat - am Paket im oberen Bereich meine ich die Form eines Libellenkopfes erkennen zu können, unten guckt noch ein Teil vom Hinterleib raus.
 

Conny

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Libellenkiller

Hallo Klaas,

diese gelungenen Bilder hast Du aber auch nicht im Stehen gemacht! :oki
 

zaphod

Mitglied
Registriert
3. März 2007
Beiträge
270
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
AW: Libellenkiller

halb kniehend, halb im Spagat, mit leichtem Überhang in Richtung Wasser ;)
 

Digicat

Mod-Team
Teammitglied
Mod-Team
Registriert
27. Okt. 2004
Beiträge
10.144
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche (m²)
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Libellenkiller

Servus Klaas

zaphod schrieb:
halb kniehend, halb im Spagat, mit leichtem Überhang in Richtung Wasser ;)
Na das ist wenigstens "prickelnd" :smile

Hervorragende Fotos, Motiv, Ausschnitt gut gewählt, aber leider nicht Knackscharf (bis auf das Dritte), Bearbeitest du deine Fotos noch nach :kopfkraz , da wäre sicher noch was drin.

Bei uns am damaligen Teich waren die immer zwischen den Gräsern versteckt, aber Libellen haben sie nie als Opfer auserkoren.

Zebra oder Wespenspinne Argyope bruennichi.JPG
damals noch mit der Minolta Dimage 7i aufgenommen, hat auch kein schwenkbares Display, war auch ein Bauchfleck :smile

Liebe Grüsse
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Libellenkiller

Hallo Klaas,

für eines der liebsten Hobbys muß man oder frau auch schon mal Einsatz zeigen!
:oki
 
Oben