Männlich oder weiblich ?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo liebe Fortgeschrittene Koibesitzer ,

Wie erkenne ich ob ich weibliche oder männliche Kois habe ???
Habe schon überall nachgeschaut aber keine Anhaltspunkte gefunden .
Wenn die Kois schon so alt werden und man ja nicht so viele hat , sollte jeder Koi von mir einen Namen bekommen . Deshalb möchte ich doch gerne wissen was es ist ???



Grüße an alle
Picolino1 :rolleyes:
 

Dieter

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
19
Ort
26919
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
35 m³
Hallo Picolino,

die Weibchen sind hinten unten meist etwas dicker(Bauch) als die Männchen.

viele Grüße

Dieter
 

lars

Mitglied
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
106
Ort
*****
hi....

ich war krank und auch mal froh nicht den computer sehen zu müssen, deswegen kommt
meine antwort so spät :)

also solange deine fische unter 25 cm sind kannst du gugen bis du schwarz wirst,
wirst aba nix finden ;-) weil bis zu diesem zeitpunkt die geschlechtsreife noch nicht
entwickelt hat.

die weibchen erkenst du an den sogenanten gerundeten dicken leib wohingegen die
mänchen mehr stromlienienförmig geformt sind.

ebenso haben die kerle längere brustflossen wobei man hierbei nicht immer eine
verbindliche unterscheidung festhalten kann. finde ich jedenfalls.

im frühjahr, immer dann wenn die wassertemp. erstmals auf ca. 20 grad, kommt bekommen
die kerle sogenanten laichausschlag (knötchenbildung) am kopf und den brustflossen. diese
sind relativ hart und dient beim berühren der mädels dazu sie zur eiablage zu bringen.

gruß lars
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Leute ,
danke für Eure Antworten :p
Also sind nur diese Kleinen Erkennungsmerkmale bei Kois .
( Außer in der Laichzeit ) muß wohl oder Übel bis nächstes Jahr warten :cry:
bis die Männchen die Knötchen bekommen und die Weiber dicker werden ?!

Werde Euch bestimmt bis dahin mit noch ganz vielen Fragen Löchern :oops:

Bin schließlich ein NEWBE . ;)
Gruß Picolino1
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Pico,

mach mal...denn hier werden Sie geholfen :lol

Auf angenehme und unterhaltsme Posts... ;)
 

Rotti

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2004
Beiträge
14
Ort
*****
Hallo lars,

hast ja schon eigentlich alles erklärt,
nur der Tip mit den Flossen, den stell ich mal in Frage.
Den würd ich keinem empfehlen, geht meist in die Hose und trifft so gut wie nie zu.

Gruß
Rotti
 

lars

Mitglied
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
106
Ort
*****
lars schrieb:
wobei man hierbei nicht immer eine
verbindliche unterscheidung festhalten kann. finde ich jedenfalls.

deswegen sagte ich es ja, sehr schwierig :twisted:

@Picolino: wenn deine koi alt genug sind wirst du es im frühjahr bestimmt deutlich sehen können wer ein kerl ist und wer nicht :lol
gruß lars
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Jungs ,
danke für Eure Biostunde :p
Ich kann sagen das ich schon mal ein Kerl dabei habe . Bei den anderen muß ich noch warten , sind noch zu klein . :cry:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
@ lars

Hallo,
also das mit dem dickeren Bauch bei den Mädel wußte ich auch, mit den Flossen auch (was ja nun wirklich schwer zu erkennen ist) aaaber das mit den Knübbelchen...... kannst du das mal genauer beschreiben wie das aussieht? Ich dachte immer es seihen Verlätzungen oder eine Krankheit??? Darum wäre es sehr Hilfreich zu wissen wie diese Knübbelchen denn aussehen. Hast du vielleicht Bilder davon oder sowas in der Art?

Gruß
Mienchen
 
Oben