Youtube Facebook Twitter

Maximale Temperatur für Goldfische

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Wolle_Franken, 22. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Wolle_Franken

    Wolle_Franken Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2007
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    6
    Hallo mal wieder,

    nachdem ich schon einiges durchsucht habe und die Regeltemperatur für Goldfische gefunden habe, wollte ich einmal nachfragen, ab wann es für meine Fischi´s gefährlich wird.

    Habe durch meinen hochliegenden Pflanzenfilter eine relativ hohe Temperatur im Gartenteich - (24° an der Oberfläche 19° in 1m Tiefe).

    Gehen die Fische wieder auf den Grund zurück, wenn es ihnen oben zu warm wird? Sorry, habe da keine Ahnung und will auch keine Laichen im Garten haben.

    Danke schon einmal an alle, die antworten!

    Gruß,
    Wolfgang
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Maximale Temperatur für Goldfische

    Hallo

    um 30° ist Schluss !

    hier ein Link



    wenn der Teich nährstoffbelastet ist dann schon eher
    wegen Sauerstoffmangels .


    und niemand sollte überhaupt solche Grenzen ausloten

    Die Tiere schalten nicht ab und aus

    sie leiden längst vorher

    sie sind gestresst ..
    werden geschädigt..
    die Schwächsten sterben eher ...


    Um der Frage vorzubeugen . :?
    Ausströmsteine und alles was das Wasser
    zusätzlich mit warmer atmosphärischer Luft verbindet
    (Bachläufe , Fontänen usw.)
    schaden mehr als sie nützen

    bei geringem Wasservolumen kann es sein dass man z.B. beschatten muss..
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2007
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Maximale Temperatur für Goldfische

    Hallo Wolfgang,

    bei unseren Fischen ist Wassersalat sehr beliebt als Schattenspender, zur Nahrungssuche und als Spielball.
    Ganz nebenbei kannst Du damit noch überschüssige Nährstoffe aus dem Teich fischen, wenn er zu sehr wuchert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2007
  4. Wolle_Franken

    Wolle_Franken Mitglied

    Registriert seit:
    17. Apr. 2007
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    6
    AW: Maximale Temperatur für Goldfische

    Hallo Conny und Karsten,
    danke für die schnelle Antwort. Bleibt eine Frage aber immer noch offen. In der Tiefe hat das Wasser unter 20°. Auch heute noch einmal gemesen. Ziehen sich die Fischa dahin zurück?
    @Conny: Den Wassersalat werde ich mir morgen besorgen (Danke).

    Gruß,
    Wolfgang
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden