Mein überarbeiteter Gartenteich

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Nachdem ich sehr gute Hilfe über Filter-Pumpen etc. von Euch erhalten habe , wollte ich mal meinen noch nicht fertigen Gartenteich ( noch Kuhle ) vorstellen.
Größe ca 8 x 10 m , Wassertiefe ca. 1-1,05 m.

Hier erstmal ein Bild:
Die Sonne steht ungünstig und man kann nicht ganz den rechten Rand erkennen...
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Bubi,

sag mir, wenn es Dir auf den Geist geht (ggf. per PN) - dann lasse ich meine Anmerkungen. Ich will nicht einfach nur herumnörgeln, sondern wirklich Anregungen geben.

Dein neuer Teich hat ja wirklich eine sehr ansprechende Grösse. Was ich nicht machen würde, sind
- umlaufende Stufen
- Gleichwertigkeit der Stufen.

Umlaufende Stufen laden platzgreifende Pflanzen dazu ein, sich in die Tiefe herunterzuhangeln und den Teich zu okkupieren. Ausserdem sieht es bei einem Teich dieser Grösse sehr schön aus, wenn er an einer Stelle eine bis zum Rand reichende freie Wasserfläche hat. Das erreicht man dadurch, dass man nach einer ganz schmalen Sumpfzone gleich auf volle Wassertiefe geht.

Ich würde den unterschiedlichen Tiefen nicht den gleichen Raum einräumen. Mit grossem Abstand die meisten Pflanzen gibt es für die Sumpfzone, diese sollte deshalb auch am breitesten sein. Schon sehr viel weniger Pflanzen gibt es für -30 bis -50 cm, diese Ebene muss deshalb auch nicht gleich breit und längst nicht rings um den Teich ausgebildet sein (wenn Du Lust hast, kannst Du ja mal in mein Album schauen). Tiefer als -50 cm gibt es eigentlich nur noch bestimmte Seerosen (die meisten gedeihen prima bei -30 cm und weniger) und Myriophyllum, das man aber auch gleich auf den Teichgrund setzen kann. Pflanzebenen unterhalb von -40 cm (Substrat-Oberkante) würde ich deshalb nur dort anlegen, wo ich genau weiss, was ich da pflanzen will. Schliesslich gibt es keinen Grund, jede Stufe an jeder Stelle gleich breit anzulegen.

Auf diese Weise gewinnst Du entweder eine grössere Breite bestimmter Stufen an bestimmten Stellen oder eine grössere Fläche mit maximaler Wassertiefe.

Nichts für ungut (komme mir schon ganz mies vor :oops: )
beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo stefan,
brauchst dir doch nicht blöd vorkommen. schließlich ist es besser, vorher noch etwas ändern zu können, als wenn schon folie und wasser drin sind.
bubi muss ja nichts mehr ändern, wenn er nicht will. ich denke aber, dass er die fotos hier reingestellt hat, um darüber unsere meinungen zu hören. und die brauchst du nicht verstecken. ist ja der sinn eines forums, anderer leute meinung zu hören, oder?
also, weiter so!

ich schließe mich deiner meinung an und würde den tiefwasserbereich noch grösser machen.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Deine Kritik ist sehr konstruktiv.. Also keine Stänkerei :mrgreen:

Tja das mit den Ebenen ist so eine Sache...Ich bin mir auch nicht so sicher..
Nun kommts aber Dicke..habe kein große Sumpfzone vorgesehen, nur der schmale Rand.

Bei dem Vorgäger-Teich hatte ich eine große Sumpfzone, die aber nach einigen Jahren vom Schachtelhalm total überwuchert war..
Nicht nochmal :boese

Mal sehen was ich anstelle mache. :unsure
Habt Ihr einen Tip ??
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Bubi,

na ja, abtragen ist ja kein Problem. Schwierig ist nur, die Sumpfzone wieder zu verbreitern. Anschütten, verdichten und mit Magerzement stabilisieren, würde ich vorschlagen (hat den Vorteil, dass Du nicht alles aus dem Teich herausschaffen musst :) ).

Deine Bedenken beruhen aber eher auf der Schachtelhalm-Geschichte, deshalb hast Du die Sumpfzone ja auch bewusst schmal angelegt. Hast Du mal Ursachenforschung betrieben ? Wie kam nach 5 Jahren ausgerechnet Schachtelhalm in den Teich ? (War es Ackerschachtelhalm oder hast Du an anderer Stelle diesen grossen Sumpf-Schachtelhalm gepflanzt, der dann ausgebrochen ist ?) Ich habe bei mir am Teich ein Problem mit Gras, bei dem ich nicht weiss, wie ich es in den Griff bekommen soll. Das wird mich aber nie dazu bringen (selbst dann nicht, wenn der Teich vorzeitig geräumt werden müsste), in der nächsten Variante die Sumpfzone zu verkleinern. Um es an meinem Beispiel festzumachen: Das Gras ist das Problem, nicht die Sumpfzone...

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Werde Eure Tips wahrscheinlich befolgen und den Teich kleiner ( ergibt sich aus dem Aushub, wohin sonst damit ) aber tiefer machen, d.h. eine Ebene entfällt dann :cry: :cry: :cry:

Schachtelhalm..

Das ist ein Wucherzeug erster Ordnung. Woher das gekommen ist, weiß ich nicht. War auf einmal da, und dann wurde es immer schlimmer.
Ich wollte ja auch nicht den ganzen Teich umbuddeln.

Mit den Sumpfzonen ist das immer so eine Sache.
Sieht ein paar Jahre hübsch aus, aber irgendwann kannste alles neu machen, weil immer mehr Gras und anderes Zeug wächst.
Das wuchert immer weiter zu.

Na ja, wie wir alle wissen, muß ein Teich ohnehin so alle paar Jahre mal umgekrempelt werden, wäre ja sonst zu langweilig. :rolleyes: :rolleyes:

PS : Was soll das eigentlich , das ich ab und zu bei neuen Beiträgen "invalid _session" erhalte.. Darf man nur einen Beitrag pro Tag einstellen ??? :flamingdev:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
@Bubi

... ich würde den sumpfbereich auf jeden fall vergrössern. sieht einfach natürlicher aus. eine seite kannst du es ja so lassen und gleich in die tiefe gehen.

apropos "invalid session": dann warst du einfach zu langsam beim schreiben. :D
ich hab mir angewöhnt, den text nach dem schreiben erst mal zu speichern, sonst muss ich alles nochmal tippen. manchmal überleg ich einfach zu lange, wie ich es schreiben will :rolleyes:

bin gespannt auf deine neuen bilder.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
NEIN...NEIN..NEIN

Hatte ich schon ( siehe oben ).
WILL ICH NICHT MEHR...

ICH HASSE SCHACHTELHEIM ( Puhh )


OK.................. :box:

Bilder folgen nach dem Wochenende. Wegen Euch muß ich nochmal ordentlich schwitzen :cry: :cry:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
:D ach, nimms nicht so schwer. :)
wir unterstützen dich doch moralisch!!!
du musst ja nichts vergrössern, wenn du meinst, das du wieder probs mit schachtelhalm bekommst.
bring möglichst viele unterwasserpflanzen ein, dann klappt das schon. 8)
 
Oben Unten