Youtube Facebook Twitter

Mein grüner Teich...

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von troja, 6. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. troja

    troja Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.14.000l
    ...hat mich zu eurem Forum geführt.

    Hallo zusammen.

    Tja, ich will mich erst mal kurz vorstellen.

    Ich wohne bei Aschaffenburg,
    bin verheiratet, habe drei Söhne, einen Hund,
    eine Gelbwangenschildkröte (Schildi), einen Frosch(Caruso)
    und sechs Kois.

    Meinen Teich habe ich selbst gebaut, bzw. im Laufe der Zeit immer
    wieder vergrößert. Jetzt ist er so wie mein Mann es erlaubt.
    Für mich könnte er doppelt so groß sein.
    Hier ein paar Fotos
    Mein grüner Teich..._70102_mini-natur 143.JPG_JPG
    Fischteich
    Mein grüner Teich..._70102_mini-natur 144.JPG_JPG
    es grünt so grün
    Mein grüner Teich..._70102_mini-natur 145.JPG_JPG
    Filterteich
    Meine kleine Teichpumpe / Filter
    (EHEIM Teichfilter-Außenfilter 3481 Komplett mit Pumpe, Vorfilter)

    läuft brav,
    aber sie ist halt nicht mitgewachsen.
    Alle zwei Tage ist sie verschmutzt und
    muss gereinigt werden.
    In dem Aquaristikladen hat man mir Algorem empfohlen
    etwas besser ist es jetzt auch, nur gut ist es halt nicht.
    Ja so schaut´s aus, wie kann ich das noch verbessern?
    Liebe Grüße
    troja:kopfkraz
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Mein grüner Teich...

    Hallo

    und Herzlich willkommen !

    Deine Teichgeschichte steht für viele hier . :shock: ;) :cool:


    Mit Kois und einer Schildkröt hast Du natürlich DIE größten "Wasserschweine"

    im Teich !

    ( auch für beide Spezies ist diese Kombination
    eher suboptimal ):cool:

    d.h. wenn Deine Ansprüche jetzt klares Wasser sind ,
    musst Du wohl in geeignete Filteranlagen investieren .

    Dem voraus sollte etwas INFO gehen

    z.B. aus den Fachbeiträgen hier im Forum

    oder mal so bei ähnlichen Beiträgen querlesen.


    das Zauberwort heißt "Nährstoffaustrag"

    auch wenn es viele nicht mehr lesen können :kotz :lala:


    Durch REINSCHÜTTEN bekomme ich NICHTS ,
    aber auch gar Nichts aus dem Teich

    und genau darum geht es !

    Der Teich ist überdüngt deshalb sprießen die Algen.

    die kann man nun vergiften ......
    egal ob 100 % biologisch oder chemisch .
    das Ergebniss ist das Gleiche !

    Ich hoffe das irgendwann mal ein Verkäufer bei seiner Schwindelei
    vom Blitz getroffen wird .....

    Besser sind entsprechend des Besatzes , der Teichgröße , Bepflanzung und Anlage dimensionierte Filtersysteme die es ermöglichen zeitnah die Nährstoffe austragen.

    Dein der Aquaristik entlehnter Filter gehört nicht dazu !

    Ich denke, um einen Teich wie Deinen zu "sanieren" bedarf es mindestens einer Grundreinigung ,eines großen Patronenfilters mit Vorfilter als Spalt oder SiFi und einer effektiven Regenerationszone .

    oder Du musst Deine Ansprüche an die optische "Wasserqualität" zurückschrauben . ;)


    mfG :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2007
  3. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Mein grüner Teich...

    Servus Troja (gibts auch einen Vornamen, denn wir nehmens hier ein bisschen persönlicher :liebguck )

    Willkommen bei den Teich-Verrückten

    Ich würde nichts hinein schütten :flehan , denn es geht auch ohne :oki
    Wie auf deinen Fotos schlecht zu erkennen ist, hast ja noch Platz für Pflanzen und ein neuer Filter würde auch gut dazu passen (den Koi zuliebe :beeten: ).

    Wie alt ist den der jetzige Teich, und wie groß sind die Koi :kopfkraz

    Nochmal zu den Fotos: Sie dürfen vvviiiiieeeeeelllll Größer sein (max. 1000 x 1000 und max. 244Kb )

    Liebe Grüsse
    Helmut

    Karsten war schneller :lala:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2007
  4. troja

    troja Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.14.000l
    AW: Mein grüner Teich...

    @karsten. Hallo!
    Danke für die Tipps! Wasserschweine umschreibt meine Teichbewohner sehr treffend!
    Grundreinigung, ja glaube ich auch, der Fischteich besteht seit dem
    letzten Umbau etwa 3 1/2 Jahre. Habe mir überlegt wie ich den alten Filter
    zum Schlammsauger umfunktionieren könnte!?
    Erstmal muss ich jetzt die Pumpe und den neuern Filter organisieren und
    dann werde ich die Sache anpacken. Danke für deine Geduld:oki
    *lg*
    Manuela:kopfkraz troja

    @Digicat Hallo Helmut,

    klaro gibt es einen Vornamen-Manuela.
    Habe mich mit dem Algenkiller überreden lassen.
    Die Bilder habe ich extra mit Mihov Image Resizer verkleinert,
    muss noch üben wie ich es besser machen kann.
    So und nun zu deinen Fragen:
    Fischteich 5,5m x 3,5m x 1,8m (Tiefwasserzone) und Filterteich mit Überlauf
    4 m x 2m, habe ich im letzten Herbstneu angelegt und bepflanzt.
    Der alte Filterteich musste der neuen Terrasse weichen. Der war wie jedes Jahr
    völlig zu gewuchert deshalb habe ich mich mit der Bepflanzung des neuen sehr zurück gehalten.
    Ach ja, die Kois sie sind 25- 30 cm groß und etwa 3 1/2 Jahre alt.
    Ja, ja ich sehe es ein für die Fische gibt es so schnell es geht einen
    neuen Filter, der Eheim ist halt nur für Teiche bis 6m³ geeignet.:aua
    Danke und *lg* Manuela
     
  5. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.091
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    im Ruhestand
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Mein grüner Teich...

    Servus Manuela

    Dein Filterteich ist das so ein Bodenfilter oder Pflanzfilter ? :kopfkraz

    Wie Fotos einstellen, kannst Hier nachlesen !

    Liebe Grüsse
    Helmut
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden