Youtube Facebook Twitter

Mein Teich-Outing

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von Wilm, 26. Sep. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Wilm

    Wilm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    181
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,45
    Teichvol. (l):
    8+30+35m³
    Mein Fehler und ich, oder ich und meine Fehler:

    Juhu, ein Teich ist geboren, so lautete mein Heureka-Ruf im Juli letzten Jahres. Naja, eigentlich war das nur eine 500 l Fertigpfütze in die ich wirklich zwei junge Kois eingesetzt habe. Meine Frau wollte eine Seerose, die Seerose wollten aber eigentlich die Kois. Seerose weg, Kois weiterhin da.

    Mmm, Filter ? Filter ist gut, also in den Baumarkt, Fertigfilter mit UVC und Pumpe zu 79,99€. Soll sogar für 8.000 Liter passen. Algo-hier und Algo-da reingekippt ... die Fische müssen robust sein ...

    Herbst: 50cm und Winter, nein das geht nicht gut. Also eine Innenhälterung gebaut, altes Filter, Teilwasserwechsel jeden Samstag. ( Warum habe ich von meinem Wasserwerk eigentlich keine Flasche Sekt zu Weihnachten bekommen ??? )

    Frühjahr 2007, neues Bauprojekt, ein Teich ... Nun, was da herausgekommen ist, glich eher einem Schützengraben aus dem ersten Weltkrieg. 80cm breit, 80cm tief und um die Ecke schlappe 5 Meter lang. Ja, das alte Filter machte weiter mir UVC und allen anderen Blödsinn.

    Sch... warum werden die Kois nur so groß ???

    Endgültig hatten wir die Schnauze voll. Ich griff zum äußersten was mir zur Verfügung stand, nämlich Spaten, Spitzhacke, 25er Bohrer und Sprengzement. Ein Loch wuchs, eine Pflänzenschalenmauer entstand und irgendwie haben wir es geschafft, selbst die Teichfolie zu zweit an einem Sonntag einzulegen.

    Jetzt sind die Fische in einem größeren Becken, Filter fährt gerade ein und für den Winter mache ich mir Gedanken, wie ich die Bepflanzung noch verbessere.

    Nun, lasst Bilder sprechen:

    Dies wird einmal der Pflanzenfilter. Eine kleine Bruchsteinmauer soll dann die Fische davon abhalten. Tiefe hier ist ca. 60 cm. In Wirklichkeit ist er ein Flügel des alten Teichs. So ging es nur noch nach rechts um die Ecke. Das nannte ich mal Teich.

    http://i131.photobucket.com/albums/p316/Harzergruben/Teich_04.jpg

    Unten links muss man sich den Pflanzenfilter denken, der neue Teich hat diese Ausmaße. Nicht groß, aber besser als nichts...

    http://i131.photobucket.com/albums/p316/Harzergruben/Teich_01.jpg

    Hier kommt die Seitenansicht vom Osten her:

    http://i131.photobucket.com/albums/p316/Harzergruben/Teich_02.jpg

    Und schließlich die Mauer, die ich ziehen musste um wenigstens einen Teil des Hangs abzufangen.

    http://i131.photobucket.com/albums/p316/Harzergruben/Teich_03.jpg

    So, dass isser nun, vielleicht nicht perfekt, aber besser als nichts.

    Grüße,
    Wilm

    PS.: Mir ist bekannt, dass es nicht statthaft ist, hier Bilder zu verlinken, aber wie ich eine Galerie anlege, habe ich noch nicht herausgefunden. Sobald ich das kann, editiere ich den Beitrag und verschiebe ich Bilder in eine solche.
     
  2. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Mein Teich-Outing

    Hallo Wilm,

    hier schon mal was zum nachlesen .
    Ansonsten kann man sehen, wie fleißig Ihr gewesen seid :oki Das sieht doch ganz toll aus. Und erst im nächsten Sommer! Hoffentlich schon 2008. :roll:
    Ich erschrecke auch immer wieder, wie schnell die KOI wachsen. Es beruhigt nicht wirklich, dass andere auch immer wieder die gleichen Fehler machen.
     
  3. Wilm

    Wilm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    181
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,45
    Teichvol. (l):
    8+30+35m³
    AW: Mein Teich-Outing

    Hallo Conny,

    für 2008 ist erst einmal pflanzen, pflanzen und nochmals Pflanzen pflanzen angesagt. Alle Baumärkte um mich herum haben kaum noch Wasserpflanzen, nur 4 Töpfe mit Froschlöffel konnte ich noch ergattern.

    Größer geht es nicht mehr, 140cm Tiefe ist auch das Maximum, was mein Geldbeutel und meine Muskeln geschafft haben. Quellzement kostet leider nicht wenig, wenn Sandstein weichen soll.

    Nun warte ich auf den Winter um meine alternative Teichheizung auszuprobieren zu können. Erfrieren sollen meine Fische nämlich nicht. Ist zwar Baumarktware, aber Lebewesen ist Lebewesen.

    Grüße ins Reinland ...
    Wilm
     
  4. MikeCharly

    MikeCharly Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    98
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Malermeister in Rente
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    5
    AW: Mein Teich-Outing

    Hi Wilm,

    mir gefällt Dein Teich sehr gut.
    Wenn er einmal bepflanzt ist, hast Du ein kleines Paradies.
    Mach weiter so!:oki
     
  5. Wilm

    Wilm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    181
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,45
    Teichvol. (l):
    8+30+35m³
    AW: Mein Teich-Outing

    Danke Volker,

    mal sehen, was das Frühjahr bringt. Bisher bin ich mit dem Ergebnis zufrieden. Mehr geht nicht, denn der japanische Ahorn wurde von meinem Opa gepflanzt. Der Baum ist mehr als 70 Jahre alt, also keine Chance den zu entfernen.

    Mein Vater ( wir leben hier in der alten 3 Generationen-Gesellschaft ) spielt schon mit dem Gedanken, den Pool in einen Natur-Pool umzugestalten. Damit hätten späten die Fische schlappe 40m³ zum tummeln.

    Grüße,
    Wilm
     
  6. MikeCharly

    MikeCharly Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    98
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Malermeister in Rente
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    5
  7. Chrisinger

    Chrisinger Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    461
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    220
    AW: Mein Teich-Outing

    Hi Wilm,


    na jetzt seh ich endlich mal,wodrüber wir reden.

    Sieht doch gut aus.Und die Sicht ist fast Perfekt.

    Hmmmm....wie wir besprochen haben, die Pflanzen.......Wird schon

    Aber sonst sehr sehr schön.


    LG Chris
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Sep. 2007
  8. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Mein Teich-Outing

    Hallo Wilm!

    Na, das ist doch was ganz anderes als so eine Fertig-Schüssel, oder?

    Sieht doch schon gut aus - wenn das erst einmal alles schön bewachsen ist, ist es bestimmt ganz toll!

    Sach ma, die roten Steine beim letzten Bild, sind das so Pflanzsteine? Setzt Du da auch noch was grünes rein? Ich meine in die unteren Reihen.

    Viel Spaß mit dem neuen Teich - und im nächsten Jahr wird es sicher Deine kleine Oase sein!:oki
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Sep. 2007
  9. Wilm

    Wilm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    181
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,45
    Teichvol. (l):
    8+30+35m³
    AW: Mein Teich-Outing

    Hallo Dodi,

    natürlich werden die unteren Reihen auch noch bepflanzt. Ziel soll es sein, eine Art Hecke mit Efeu und anderen Pflanzen zu erzeugen. Leider ist das die Nordseite, da kommen blühende Pflanzen nicht so in Frage.

    Pflanzsteine sind doch zum bepflanzen da.

    Grüße aus dem nassen Südniedersachsen,
    Wilm
     
  10. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Mein Teich-Outing

    Hallo Wilm!

    Recht hast Du: Pflanzsteine sind zum bepflanzen da - ich war mir nur nicht so sicher, ob es tatsächlich Pflanzsteine sind.

    Schönen Abend!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden