Youtube Facebook Twitter

Meine Schwimminsel

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von inge50, 21. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. inge50

    inge50 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    475
    Galerie Fotos:
    52
    Teichtiefe (cm):
    0
    Teichvol. (l):
    0
    Hallo,

    möchte euch heute mal meine gebastelte Schwimminsel vorstellen.

    Eine 6 cm starke Styrodurplatte aus dem Baumarkt und mein erster Versuch mit der Stichsäge.

    Meine Schwimminsel_56934_CIMG9738.jpg_jpg erstmal die Grundform gesägt, die Ränder und
    Kanten hab ich mit Schmiergelpapier geglättet.
    Sie hat jetzt eine Größe von ca. 35x60 cm

    Als nächstes die Vertiefung der Mitte, damit der Sand nicht runterfällt.
    Da ich keine Heißluftpistole oder ähnliches besitze, habe ich ein Cutter Messer benutzt.
    Meine Schwimminsel_56934_CIMG9739.jpg_jpg außen hab ich einen 1 cm
    breiten Rand stehen lassen.

    Jetzt mußten die Ausschnitte für die 10er Töpfe geschnitten werden.
    Die hat mein Mann mir fix ausgesägt, ich hab sie nur nach bearbeitet und abgeschmiergelt.
    Meine Schwimminsel_56934_CIMG9805.jpg_jpg Als Substrat hab ich Lava Granulat und
    Verlegesand genommen.
    Damit dieser nicht direkt unten durch die Löcher
    fällt, kam ein Stück Baumwollstoff unten rein.

    Als nächstes dann bepflanzt und Sand auf die Insel.
    Jetzt mußte ich sie nur noch in meiner Pfütze befestigen. Hierfür nahm ich weichen Silber Basteldraht, der dann am Ufer an zwei Stellen um einen Stein gewickelt wurde.
    Meine Schwimminsel_56934_CIMG9820.jpg_jpg

    Aber der grüne Rand gefiel mir noch nicht.
    Also Insel wieder raus und trocknen lassen. Aquarium Silicon gekauft, den Rand damit eingestrichen und Sand darüber.
    Das ganze dann 24 Std. trocknen lassen und wieder in den Teich.
    Meine Schwimminsel_56934_CIMG9832.jpg_jpg

    Jetzt müssen nur noch die Pflanzen wachsen.
    Mal sehen, wie sie im Sommer aussieht.

    Viele Grüße
    Inge
     
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Meine Schwimminsel

    Sehr schön !:oki


    aber verschweigst Du uns nicht was !


    den aufgeladenen Styrodurstaub , vielleicht ?:cool: ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2007
  3. Conny

    Conny Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2006
    Beiträge:
    1.612
    Galerie Fotos:
    84
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Meine Schwimminsel

    Hallo Inge,

    die Idee mit der Schwimminsel finde ich toll:oki

    Die eigenhändige Umsetzung und das Ergebnis verdienen eine großes Lob.:jaja
     
  4. guenter

    guenter Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    374
    Galerie Fotos:
    25
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    20 000
    AW: Meine Schwimminsel

    hallo inge,


    kann nur sagen: SAUBER

    :toll: :oki
     
  5. katja

    katja Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2006
    Beiträge:
    1.678
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,65
    Teichvol. (l):
    1020
    AW: Meine Schwimminsel

    oooooooohhhhhhhhhhhh! sowas will ich auch!!! :oki :jaja

    in was hast du denn die pflanzen in die töpfe gepackt? :kopfkraz teicherde?? :oops:

    wohl kaum, oder? die töpfe hängen doch mit dem boden (wahrscheinlich gelöchert) im wasser, richtig? da würden dann ja die nährstoffe aus eventueller erde auch im wasser für überschuss sorgen.....:oops:

    also: mit was haste die gepflanzt?
     
  6. Mühle

    Mühle gesperrt

    Registriert seit:
    30. Okt. 2006
    Beiträge:
    238
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    100,0 cbm
    AW: Meine Schwimminsel

    Hallo Inge,

    super Arbeit :oki , :toll: :toll: .

    viele liebe Grüße

    Britta
     
  7. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Meine Schwimminsel

    Hallo Inge,

    überlege mir schon die ganze Zeit wie ich meinen doch recht statisch wirkenden Teichrand an der Terrassenseite (der steil in eine Tiefe von 1,5m abfällt) etwas auflockern könnte.

    Auf diese Art könnte man ja auch eine kleine Bucht bauen, bepflanzen und am Rand wie von dir beschrieben befestigen.
    Die Fische hätten dann noch zusätzlich ein kleines untergespültes Ufer, und das Teichvolumen geht so auch nicht verloren.

    Prima Idee....:oki
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2007
  8. inge50

    inge50 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    475
    Galerie Fotos:
    52
    Teichtiefe (cm):
    0
    Teichvol. (l):
    0
    AW: Meine Schwimminsel

    Hallo,

    :danke euch allen

    @ Karsten, mit einem feuchten Abtrockentuch war das kein Problem;)

    @ Katja, ich hab die Pflanzen in Lava Granulat (vorher mit Wasser abgespült) und Verlegesand gesetzt.
    Teicherde benutze ich nicht, hätte ich viell. früher gemacht als ich dieses tolle Forum noch nicht kannte.

    Viele Grüße
    Inge
     
  9. katja

    katja Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2006
    Beiträge:
    1.678
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,65
    Teichvol. (l):
    1020
    AW: Meine Schwimminsel

    na das dachte ich mir doch! ;)

    das war nämlich auch so ziemlich das erste, was ich hier so gelernt habe...:lala:

    na dann werde ich nach dem urlaub auch mal losbasteln! :oki
     
  10. inge50

    inge50 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    475
    Galerie Fotos:
    52
    Teichtiefe (cm):
    0
    Teichvol. (l):
    0
    AW: Meine Schwimminsel

    Hallo Jochen,

    an der Seite wo ich meine Insel befestigt habe, ist auch keine Pflanzzone vorhanden.

    Gleichzeitig kann ich damit den Teich etwas beschatten und die Fischlis können sich auch drunter verstecken.
    Sie kamen sofort neugierig an, um zu gucken, was ich da mache.

    Viele Grüße
    Inge
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden