meine Taschenmatten

inge50

Mitglied
Dabei seit
19. Juli 2006
Beiträge
475
Ort
49832
Teichtiefe (cm)
0
Teichvol. (l)
0
Hallo,

möchte euch heute meine selbst genähten Taschenmatten vorstellen.

Hab sie auf meiner alten Nähmaschine, die ich sonst nicht mehr nutze, genäht.
Als Garn habe ich Angelschnur benutzt.

Mit einer 100er Nadel klappte das ganz gut. Man muss nur zwischendurch den Greifer säubern, weil die Rückseite des Kunstrasens etwas rauh ist und sich die abgeriebenen Krümmel unter der Transportplatte sammeln.

CIMG0949.jpg  CIMG0952.jpg  CIMG0953.jpg  CIMG0954.jpg 

Jetzt liegen sie erstmal draußen, müssen ja noch gut gewässert und ausgespült werden.

Viele Grüße
Inge
 

Conny

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: meine Taschenmatten

Hallo Inge,

die Idee ist ja super gut :oki Damit kannst du in Serie gehen :lach Falls du noch ein paar übrig hast ... :liebguck
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: meine Taschenmatten

Hallo Inge,

das schaut nach einer Super Arbeit aus! Ganz toll! :super :oki

Darf man fragen, wie lange du dafür gebraucht hast? :liebguck
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: meine Taschenmatten

Hallo Inge!

Echt klasse - hast dadurch wahrscheinlich eine Menge Geld gespart!:oki
 

Kalle

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2006
Beiträge
206
Ort
96167
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
6000
AW: meine Taschenmatten

Hallo,

super Idee. Ich glaube das einige Forenmitglieder sogar an einigen Taschen von dir interessiert sein werden. :D

:oki
 

inge50

Mitglied
Dabei seit
19. Juli 2006
Beiträge
475
Ort
49832
Teichtiefe (cm)
0
Teichvol. (l)
0
AW: meine Taschenmatten

Hallo,

:danke für eure Komplimente.

Ich bin auch zufrieden mit meiner Arbeit. Wie sich die Matten dann im Teich machen, werden wir nach unserem Umbau sehen.

:neinnein in Serie gehe ich damit nicht, ich näh nur für Eigenbedarf:jaja

Das Zuschneiden und nähen hat mich 1 Tag Arbeit gekostet und 5 Nadeln, wobei ich die meiste Zeit mit reinigen und ölen der Maschine beschäftigt war.:lach

Das Nähen selbst war ganz einfach, sind ja nur 3 grade Nähte pro Tasche und das geht fix.

Ich werde beim nächsten Versuch einfach eine Lage dünnes Papier unter den Rasenrücken legen und mit annähen, dann rieselts viell. nicht in den Greiferarm.
Das Papier kann man nach dem nähen ja wieder abziehen, ist ja dann wie perforiert. Versuch macht klug.

Viele Grüße
Inge
 

Duquesa86

Mitglied
Dabei seit
31. März 2010
Beiträge
177
Ort
71696
Teichfläche ()
7
Teichtiefe (cm)
1500
Teichvol. (l)
4
AW: meine Taschenmatten

Super gemacht, echt :gdaumen

aber nach der Aktion könnte ich wahrscheinlich meine Koffer-Nähmaschine wegshmeissen...
 

hoboo34

Mitglied
Dabei seit
23. Apr. 2010
Beiträge
388
Ort
76776
Teichtiefe (cm)
1,80
Teichvol. (l)
~ 13.876
AW: meine Taschenmatten

:oki Coole Idee. Werd mal mit meiner Frau reden (passionierte Hobby-Näherin) ob sie mir auch mal ne Wagenladung gherstellen kann.
Das Material ist normaler Kunstrasen ? Oder irgendwas spezielles ?
 

heiko_243

Mitglied
Dabei seit
17. Mai 2010
Beiträge
347
Ort
67***
Teichtiefe (cm)
1,4
Teichvol. (l)
35 m³
AW: meine Taschenmatten

Schöne Arbeit, aber ernstgemeinte Frage:
Lohnt das denn?
Die 2m-NG-Taschenmatte kostet 29,90Eur, der laufende Meter Kunstrasen auch gut 10 bis 15,- Eur (zumindest wenn er von der UV-Beständigkeit eher zu den besseren gehören soll). Die Kosten für den Kunstrasen sind also fast gleich. Einzig das Porto bleibt zum sparen.

Gruß

Heiko
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: meine Taschenmatten

Hi,


also mit normalem Faden würd ich das nicht nähen..... :neinnein

Die lösen sich mit der Zeit auf wie Kokosmatten und dann hast das ganze Malheur im Teich...... :dream

Wir haben beim zweiten mal alles mit Angelschnur (10Kg Hechtschnur) genäht, von Hand, muss ja auch ned soo pralle sein, das geht und hält bislang bombig.. :oki
 
Oben