Miniteich Bepflanzug

Thomas_H

gesperrt
Dabei seit
9. Sep. 2004
Beiträge
656
Ort
52385
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
90000
AW: Miniteich Bepflanzug

Hallo Timo,
da muss noch neganze Portion mehr rein.

Zuerst solltest du die Pflanzen aber aus den Körben nehmen und die Teicherde abwaschen.

Sonst hast du bald ne riesig kltschgrüne Suppe :kotz

Setz doch mal Wollgras ein;- das macht sich richtig schick ;)
(Hornkraut und Wasserpest als Unterwasserpflanzen nicht vergessen)
 

perplexer1

Mitglied
Dabei seit
17. Juni 2007
Beiträge
3
Ort
26
Teichvol. (l)
500
AW: Miniteich Bepflanzug

Thomas_H schrieb:
Hallo Timo,
da muss noch neganze Portion mehr rein.

Zuerst solltest du die Pflanzen aber aus den Körben nehmen und die Teicherde abwaschen.

Sonst hast du bald ne riesig kltschgrüne Suppe :kotz

Setz doch mal Wollgras ein;- das macht sich richtig schick ;)
(Hornkraut und Wasserpest als Unterwasserpflanzen nicht vergessen)


ja ok Danke Thomas,werde gleich morgen noch welche dazu holen...
Und wie befestige ich die pflanzen dann ohne Korb??
 

Thomas_H

gesperrt
Dabei seit
9. Sep. 2004
Beiträge
656
Ort
52385
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
90000
AW: Miniteich Bepflanzug

Ich würde bis zur 1. Pflazzone abpumpen und dann Spielzeugsand mit Kies aufbringen.

Dann pflanzen und ganz vorsichtig wieder auffüllen.

Die Trübung durch den Sand verschwindet von alleine wieder.
Also nicht ärgern;- das ist normal.

Wenn du Lehm hast, dann kannst du das mit dem Sand mischen.
Dasw wäre optimal.
 

perplexer1

Mitglied
Dabei seit
17. Juni 2007
Beiträge
3
Ort
26
Teichvol. (l)
500
AW: Miniteich Bepflanzug

ok dann werde ich mich morgen gleich mal an die Arbeit machen:D

Vielen Dank...........
 

Thomas_H

gesperrt
Dabei seit
9. Sep. 2004
Beiträge
656
Ort
52385
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
90000
AW: Miniteich Bepflanzug

:oki ,
dann wird das schon.

Nur nicht ärgern, wenn das Wasser grün wird.

Das ist normal und es geht auch wieder weg :lala:
 
Oben