Moin, alle zusammen.

Bjoern

Mitglied
Dabei seit
19. Feb. 2008
Beiträge
6
Ort
23996
Teichtiefe (cm)
1,8
Teichvol. (l)
20500 ltr
Ich bin neu hier in diesem Forum.
Ich habe schon das eine oder andere Mal mir dieses Forum angesehen.
Habe schon so einige Tips erhaschen können. War auch immer sehr dankbar dafür. Zum Glück gibt es ja das I-net.
Ich möchte meinen Teich kurz vorstellen:
5,75m x 5,25m x 1,9m
Fassungsvermögen: 20500 ltr. lt. Wasseruhr
100qm Folie
Fische: Kois, Goldfische, 2 Welse, 2 Störe (die Tiere/fische finde ich wunderschön - auch wenn es hier gleich harsche Kritik hageln wird.Ich weiss warum, aber ich fand euer Forum später, als meine Störe. Meha kulpa). Habe dazu noch eine paar einheimische Fische, die sich Hulle vermehren, aber die sind schon schön groß.
2 Krebse, 25 Teichmuscheln
Filteranlage: billibillig
Regentonne: 60 ltr.
Regentonne: 300 ltr.
Filter konzepiert lt. Hersteller für 25000 ltr.
Pumpe mit theoretisch ca. 7000 ltr. Förderleistung/Std.
ein paar Filtermatten
Das Wasser ist zwar im Sommer nicht besonders klar, aber das macht nichts. Die Wasserwerte sind jedenfalls sehr in Ordnung. Alle Tests waren sehr gut.
Selbst getestet und testen lassen durch 3 verschiedene Zoohandlungen.
Außerdem ist eine Wassertrübung ein sehr effektives Abwehrmittel gegen Komorane und Fischreiher, die hier sehr häufig sind. Hatte letztes jedenfalls keine Verluste von außen. Außerdem habe ich selbst in Japan gesehen wie Koi`s in veralgten und undurchsichtigen Gewässer, selbst in Klöstern geschwommen sind. Von wegen Klinisch reine Gewässer, für mich ist das Quatsch. Koi´s sind Karpfen und die sind nie klinisch rein, als Verwertungsschweine des Wassers.
Ich füttere auch Koifutter. Das normale Futter ist auchreichend, ein bischen gekochten Reis und Salat das ist Alles.
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Moin, alle zusammen.

Hallo und :willkommen im Forum !

Sieht sehr schön aus dein Teich, gefällt mir sehr mit dem Ausblick auf den Schweriner See !

Was hast du denn noch für einheimische Fische drin ? Ist ja ganz meine Wellenlänge :)

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

Bjoern

Mitglied
Dabei seit
19. Feb. 2008
Beiträge
6
Ort
23996
Teichtiefe (cm)
1,8
Teichvol. (l)
20500 ltr
AW: Moin, alle zusammen.

Moin Redlisch,
irgendwann setzte mein Onkel zwei oder drei von den Fischen in meinen alten Teich. Ich bin kein Fischkenner. Vielleicht kennst Du diese Fische.
Auf den Bildern meine ich die dunklen bzw. schwarzen Fische.
Gruss Björn
 

Anhänge

  • IMG_5218.JPG
    IMG_5218.JPG
    45,6 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_5219.JPG
    IMG_5219.JPG
    39,3 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_5950.JPG
    IMG_5950.JPG
    103 KB · Aufrufe: 36

Bjoern

Mitglied
Dabei seit
19. Feb. 2008
Beiträge
6
Ort
23996
Teichtiefe (cm)
1,8
Teichvol. (l)
20500 ltr
AW: Moin, alle zusammen.

Grrrr, ein Bild ist falsch. hier das richtige Bild.
 

Anhänge

  • 16.JPG
    16.JPG
    33,2 KB · Aufrufe: 38

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Moin, alle zusammen.

Deine unbekannten Fische dürften Brassen(Brachsen)sein.

Stimme ich zu, wenn man auch den Fisch von der Seite sehen müsste.
Sie müssen dann aber auch schon älter sein, da der Bronzeton erst bei älteren Exemplarem sich bildet, sonst eher Perlmut/Silber.

Grrrr, ein Bild ist falsch. hier das richtige Bild.

Ich suchte schon welche du wohl meintest :)

Aber gleich mal schaun ob die schon auf meiner "Besorgenliste" stehen,
gefallen mir ... scheinen ja auch sehr zutraulich zu sein, oder ?

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

Bjoern

Mitglied
Dabei seit
19. Feb. 2008
Beiträge
6
Ort
23996
Teichtiefe (cm)
1,8
Teichvol. (l)
20500 ltr
AW: Moin, alle zusammen.

@Redlisch
Willst Du sie haben?
Die fressen ohne Ende.
Kannst Sie haben. Njema problema. Hab ja Jungfische.
Gruss Björn
 

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Moin, alle zusammen.

Bjoern schrieb:
@Redlisch
Willst Du sie haben?

Ich würde sie sogar gerne nehmen, allerdings sind sie 300 KM weit weg :(

Ich hoffe ja immernoch das meine Angler mal was bringen, die Karauschen, Blaubandbärblinge und Rotfedern habe ich aus dem Angelbedarf. Dort waren sie als Köderfische in einem Tank, nicht gefüttert und ich sah kaum Wasser vor Fischen. Bis auf eine Karausche haben aber wohl alle den Winter überlebt.
Am We hatte ich auch mal wieder 7 mm große Jungfische gesehen im Teich, ich denke mal die Elritzen waren das..
. bischen Früh allerdings im Jahr ...
Axel
 
Zuletzt bearbeitet:

Bjoern

Mitglied
Dabei seit
19. Feb. 2008
Beiträge
6
Ort
23996
Teichtiefe (cm)
1,8
Teichvol. (l)
20500 ltr
AW: Moin, alle zusammen.

@ Martin a.B.
Jo, ca. 60 qkm. Der 4. größte "Gartenteich" Deutschlands. ;) :lol
Gruß Bjoern
 
Oben