Moos oder Farn oder???

Andrea H.

Mitglied
Registriert
5. Aug. 2012
Beiträge
16
Ort
73252
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
4000 l
Hallo an alle Pflanzenexperten,
anbei sende ich ein Bild von einer Teichpflanze die sich von selbst eingefunden hat., Wächst vorwiegend am Wasserrand, Sumpfzone. Habe sie in Wasser fotografiert, damit man sie besser erkennen kann.
Zudem ist mir wohl letzten Winter mein Zwergrohkolben erfroren, ist das sonst noch jemandem passiert? Oder hat er einfach so aufgegeben?:boese

PICT0081.jpg

Schon mal lieben Danke für die Antwort

Andrea
:hai find ich einfach klasse!!!!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Knoblauchkröte

Experte
Teammitglied
Mod-Team
Registriert
23. Okt. 2004
Beiträge
6.998
Ort
35041
Teichfläche (m²)
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Moos oder Farn oder???

Hi Andrea,

wie Ron schon schrieb ist das ein aquatischer Wasserschlauch.

MfG Frank
 

Kama

Mitglied
Registriert
27. Apr. 2006
Beiträge
100
Ort
68***
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
10000
AW: Moos oder Farn oder???

Zudem ist mir wohl letzten Winter mein Zwergrohkolben erfroren, ist das sonst noch jemandem passiert?


Hallo,

meiner hat auch nicht mehr ausgetrieben, hatte ihn seit Beginn. Vermute ebenfalls, dass er erfroren ist.
 

Andrea H.

Mitglied
Registriert
5. Aug. 2012
Beiträge
16
Ort
73252
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
4000 l
AW: Moos oder Farn oder???

Hallo , lieben Dank für die Antworten.
hab dazu noch ein paar Fragen.

Bleibt das "Wasserschläuchle" so putzig oder wird daraus noch was größeres?

Freund oder Feind? (ich Tipp auf Freund) :kopfkratz

Danke schon mal
Andrea
 

ron

Mitglied
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
467
Ort
36**
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
70.000
AW: Moos oder Farn oder???

Hallo Andrea,

Freund oder Feind? Kommt darauf an wen du fragst. Für die winzige Tierchen, die von dieser Pflanze verspeist werden, ist die Antwort sicher eindeutig. Bei uns ist der Teich voll davon. Leider blüht der nur ganz selten hier.

LG

Ron
 
Oben