muscheln für die Bitterlinge

Fossy

Mitglied
Dabei seit
23. Feb. 2006
Beiträge
4
Ort
63
Teichvol. (l)
1000
Hallo zusammen,
nachdem in meinem Teich so langsam wieder das leben erwacht mochte ich zu neuen Taten schreiten und habe überlegt was noch fehlt. Habe mir gedacht das ich meinen Bitterlingen eine Freude mache und ein paar Muscheln einsetze(wegen Vermehrung und so :D ). Kann mir jemand einen Tip geben wann bzw. welche Muschel geeignet sind?
Viele frühlingshafte Grüße
Fossy
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: muscheln für die Bitterlinge

Hey Fossy...

Malermuscheln oder Teichmuscheln.
Diese Muscheln benötigen Sand als Bodensubstrat um sich wohlzufühlen.
 

Fossy

Mitglied
Dabei seit
23. Feb. 2006
Beiträge
4
Ort
63
Teichvol. (l)
1000
AW: muscheln für die Bitterlinge

Danke für den Tip aber ich habe jetzt gehört daß Muscheln sehr sensiebel auf die Wasserquallität reagieren und sollten eine eingehen das Wasser werseuchen. Wieviele Muschel sind den eigentlich ratsam?

Grüß
Fossy
 

Knoblauchkröte

Experte / Lexikon
Mod-Team
Dabei seit
23. Okt. 2004
Beiträge
7.063
Ort
35041
Teichfläche ()
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: muscheln für die Bitterlinge

Hallo,

damit die Muscheln nicht gleich verhungern (filtern laufend Wasser nach fressbarem durch) sollte pro Muschel schon min. 1qm3 Wasser zur Verfügung stehen. Z.B 6000l Teich = maximal 6 Muscheln

MfG Frank
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: muscheln für die Bitterlinge

Knoblauchkröte schrieb:
Hallo,

damit die Muscheln nicht gleich verhungern (filtern laufend Wasser nach fressbarem durch) sollte pro Muschel schon min. 1qm3 Wasser zur Verfügung stehen. Z.B 6000l Teich = maximal 6 Muscheln

MfG Frank

UND BITTE
trübes Wasser !:schreck
 

Conny

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: muscheln für die Bitterlinge

Hallo Fossy,

wir haben 5 Muscheln im Teichlein, kein trübes Wasser aber auch keinen (oder noch keinen) Filter angeschlossen. Letzten Winter ist eine verstorben und wurde sauber von Fischen oder anderen Teichbewohnern aufgefressen. Bei uns liegen 2 im Sand, eine zwischen Steinen, die anderen wahrscheinlich zwischen dem Tausendblatt. Beim Kauf achte darauf, dass sie fest geschlossen sind und die Schale heil, zu Hause kannst Du sie erst einmal in einen Eimer legen und abwarten, ob sie sich bewegen und dann erst in den Teich.
 
Oben