Nachwuchs

Bonniteich

Mitglied
Dabei seit
26. Okt. 2007
Beiträge
10
Ort
65582
Teichtiefe (cm)
0,54
Teichvol. (l)
450
Hallo,
meine Goldfische haben Nachwuchs bekommen :)))
Ich habe gehört, dass Goldfische ihren eigenen Nachwuchs verspeisen.
Ist das so???
Sollte ich vielleicht einige rausholen???
Mit was werden sie denn gefüttert???
Sie sind erst einige millimeter gross, meine Fische werden grundsätzlich nicht gefüttert.
Vielleicht hat jemand par Tipps!!!
 

AMR

Mitglied
Dabei seit
2. Apr. 2008
Beiträge
174
Ort
58***
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
6000
AW: Nachwuchs

nene sobald die groß genug sind frisst die schon keiner mehr;)
 

Bonniteich

Mitglied
Dabei seit
26. Okt. 2007
Beiträge
10
Ort
65582
Teichtiefe (cm)
0,54
Teichvol. (l)
450
AW: Nachwuchs

Hm... aber wie gesagt, jetzt sind sie noch winzig und die Goldis schwimmen verdächtig oft oben herum.... ;-)
Also, soll ich einige retten, jetzt sind sie wirklich noch ein Goldihappen, so von der Groesse her.....
 

Atsche

Mitglied
Dabei seit
17. Mai 2008
Beiträge
5
Ort
5138*
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10000
AW: Nachwuchs

Hallo,
meine Empfehlung: Wenn Du die Kleinen schützen möchtest, brauchen sie Versteckmöglichkeiten. Ich hatte Erfolg mit mehreren Tannenzweigen (ca 1m). Die Jungen haben sich darin wohlgefühlt und die Alten haben die Zweige gemieden. Auch ist, wenn erwünsch eine geziele Fütterung möglich. Fütterung zerieben Futtersticks.

Gruß Atsche
 

katja

Mitglied
Dabei seit
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
AW: Nachwuchs

hallo!

sei froh, wenn kaum einer durchkommt......... ;)

das geht jedes frühjahr von vorne los und ein paar schaffen es immer!! :dream

irgendwann hättest du dann mehr fische als wasser......... :lala

also überlass der natur ihren lauf ;)
 

Christine

Mod-Team
Dabei seit
14. Mai 2007
Beiträge
11.577
Ort
23***
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
3500
AW: Nachwuchs

Hallo!

Mal ganz ehrlich: Bei Deiner Teichgröße von 450 l ist der jeder Goldfisch, der durchkommt, zuviel. Deshalb laß der Natur ihren Lauf.
 

patty4

Mitglied
Dabei seit
16. Mai 2007
Beiträge
143
Ort
70188
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12m³
AW: Nachwuchs

Hallo!

Fischnachwuchs im Aquarium ( oder ähnlichem Behältnis) aufzuziehen ist komplizierter, als man am Anfang denkt... und wenn man es ordentlich machen will, kommen auch so einige Kosten und eine Menge an Zeitbedarf zusammen.

sollte man sich gut überlegen...



Tschüß
Patricia
 

Findling

Mitglied
Dabei seit
28. Apr. 2006
Beiträge
284
Ort
Deutschland, 54331
Teichfläche ()
20
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
18500l
AW: Nachwuchs

Guten Morgen!

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, was denn mit den ganzen Jungfischen passieren soll wenn sie größer geworden sind?:kopfkraz Du hast in deinem Mini definitiv keinen Platz dafür.

Also, lass der Natur ihren Lauf und füttere weiterhin weder die "Alten" noch die Jungfische. Dann regelt sich dein Bestand von alleine.

Gruß
Manfred
 
Oben