Youtube Facebook Twitter

Naturagart Dünger Tabletten

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Tyrano86, 12. Juni 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Tyrano86

    Tyrano86 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Apr. 2017
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    22
    ich würde gerne Wissen, welche Erfahrungen mit den blauen Düngertabletten gemacht wurden die auf mineralbasis basieren. Laut den Düngeempfelungen sieht es nicht aus als das es ein Langzeitdünger wäre.Ich spiele mit dem Gedanken mir eine große Portion zu kaufen oder doch direkt auf Düngekegel für die Seerosen aus zu weichen.

    Es ist leider keine Zusammensetzung aufgeführt ich würde gerne das NPK Verhältnis wissen, weiß das vll jemand?

    VG

    Daniel
     
  2. H0LGER

    H0LGER Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2016
    Beiträge:
    16
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    100
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    70000
    Hallo,
    NPK ist da 10/14/8.
    Meine Seerosen bekommen da 1 mal im Monat ein paar von. Sehen damit sehr gut aus und blühen auch super.

    LG
    Holger
     
  3. Tyrano86

    Tyrano86 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Apr. 2017
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    22
    alles klar danke, ich Denke das ich nächstes Jahr Langzeitdünger Kegeln benutzen werde, wenn die Seerosen nciht dementsprechend wachsen werden. 1 mal im MOnat gestaltet sich bei mir etwas schwierig, ich suche noch eine Lösung, habe hier im Forum eine Lösung per Stange gefunden um die Dünger Tabletten in die Seerosen zu bekommen, weil meine nämlich fast unereichbar im Wasser stehen ohne nass zu werden ;-).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden