Youtube Facebook Twitter

Neubesitzer einer Gartenpfütze!

Dieses Thema im Forum "Miniteiche" wurde erstellt von Jaschi, 31. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Jaschi

    Jaschi Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    51
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,90
    Teichvol. (l):
    1000 Liter
    ein herzliches hallo an alle.

    ich bin jetzt seit einer woche besitzer einer gartenpfütze :) (fertigteich 250l)
    und hoffe das ich mir in diesem forum viele tips aneignen kann
    wie man einen tollen teich mit allem drum und drann (technik, pflanzen, tiere etc.) auch für lange haben kann.
    der teich war eigentlich garnicht geplant sondern nur ein bachlauf, aber irgendwo muss das wasser ja reinlaufen, also ein teich (sieht besser aus als einfach im eimer verschwinden zu lassen).
    bis jetzt habe ich auch keine probleme mit dem dem teich....
    sind einige pflanzen drinn, randpflanzen, eine mini seerose, zwei unterwasserpflanzen und eine etwas größere fürs flachwasser (wobei bei einer tiefe von 65 cm wohl schon fast alles flachwasser ist :) )
    nicht schümpfen aber die pflanzen sind alle mit teicherde drinn, sind alle mit flies eingepackt und mit gewaschenem quarzkies abgedeckt.
    ebenfalls ist ein kleiner (500l )springbrunnen drinnen, was garnicht so einfach war diesen wegen der seerose zu platzieren damit die nicht andauernd das wasser abbekommt. eine bachlaufpumpe mit eingebauten 3 kammer filter mit 2500 l (für den teich wohl überdimensoniert, für den bachlauf gerade ok).
    irgendwann sollen evtl. auch noch zwei kleine goldis rein, am liebsten 2 männlein oder weiblein, will ja keine ausartende geburtenrate drinn haben, ist ja kein zuchkarpfenteich :)
    vielleicht hat ja jemand eine idee welche man da am besten nehmen kann.


    so dann soll es das erstmal bezüglich meiner vorstellung gewesen sein.
    ein bild wir in den nächsten tagen auch folgen.....

    bevor jemand was schreibt... die fischis sollen im winter entweder in ein aquarium oder beim nachbarn in den teich (der ist groß genug zum überwintern)
    die große pflanze soll als schattenspender dienen, da der teich in der sonne steht....
    aber alle pflanzen können das ab, extra nach geschaut.

    lg aus hamburg

    jaschi:oki
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2007
  2. zoe

    zoe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    590l+2x50l
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    Hallo Jaschi
    Willkommen im Forum :oki
    Also Tipps und Anregungen für deinen Teich und alles drum herum findest du hier reichlich.

    Könntest du uns vielleicht auch Bilder deiner Wasserwelt zeigen? Das klingt ja schon interessant.
    Also nicht das ich jetzt neugierig bin.... :nase:
    ---edit: wer lesen kann is klar im Vorteil:aua ... Bilder folgen ja noch:oops: ---

    Nur das mit den Goldfischis würd ich an deiner Stelle nochmal überdenken, 250l sind doch etwas eng. (Nich bös sein, ich meins nur gut)
    Allerdings habe ich auch schon gesehen das in Kleinteichen Gubbys im Sommer gehalten werden und wenn du für den Winter eine Aquarium hast wär das vielleicht was?

    liebe grüße
    zoe
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Aug. 2007
  3. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    Hallo Jaschi!

    Von mir noch: HERZLICH WILLKOMMEN bei uns im Hobby-Gartenteich-Forum!
    Schön, daß Du zu uns gefunden hast!:oki

    Mit den Fischen würde ich mir auch noch überlegen - es findet sich auch so genug Leben im Teich an, wirst es sehen! Außerdem ist ein Teich ohne Fische wesentlich unkomplizierter. Willst Du wirklich jedes Jahr die Fische umsetzen in Nachbars Teich und wieder zurück?:kopfkraz

    Na, auf jeden Fall viel Spaß mit Deinem Teich!

    Einen lieben Gruß aus Hamburg in die Nachbarschaft,
    Dodi
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Aug. 2007
  4. Jaschi

    Jaschi Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    51
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,90
    Teichvol. (l):
    1000 Liter
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    hier jetzt die angekündigten bilder von der "pfütze" :toll:
    fertigstellung liegt zwar erst bei ca. 75 % aber man kan schon was erkennen und der rest sind nur details die noch kommen....(beleuchtung, bachlauf besser etc.)

    Neubesitzer einer Gartenpfütze!_70825_P8090038-klein.jpg_jpg

    Neubesitzer einer Gartenpfütze!_70825_P8090040-klein.jpg_jpg

    Neubesitzer einer Gartenpfütze!_70825_P8090041-klein.jpg_jpg

    Neubesitzer einer Gartenpfütze!_70825_P8090043-klein.jpg_jpg


    LG aus Hamburg

    Jaschi :oki
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    Hallo Jaschi,

    also eigentlich, aber nur eigentlich ;) gehört das Wasser in so einem Fertigteich noch ein paar Zentimeter höher. Dann müßtest Du allerdings auch die Steinfolie entfernen, denn dahinter verschwindet garantiert Wasser durch den Kapillareffekt.
    Die Innenwülste sind normal unter Wasser... und die Pflanzzone dahinter gehört mit passenden Pflanzen "vollgestopft".
    M.M.n. wirst Du nur so dauerhaft Freude an dem Teichlein haben.

    Fische würde ich dort nicht einsetzen - der Teich ist zu klein und damit zu instabil.... außerdem wollen die sich gern bewegen und vermehren. :roll:
     
  6. John McClane

    John McClane Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    2000
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    Ich kann mich Annett nur anschließen: Bitte keine Fische einsetzten. Dazu sind diese kleinen Becken überhaupt nicht geeignet!!!! Aber wenn ich mir so den Platz bei dir anschaue, ist da auf jeden Fall noch ordentlich Luft für eine eventuelle, spätere Vergrößerung mit Teichfolie.

    Zu den Bildern ich muss sagen, dass mir die gesamte Anlage (Teich, Bachlauf, Drumherum) sehr gut gefällt!!

    Gruß

    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Aug. 2007
  7. sister_in_act

    sister_in_act Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    744
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2.00
    Teichvol. (l):
    12000+2000
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    hallo jaschi

    hast du hübsch gemacht und schließe mich denn auch annett an.

    aber irgendwie..da du ja hier gelandet bist...
    ich wette mal um ein saftiges steak , daß dein teich bald andere ausmaße annehmen wird:liebguck

    zumal ich sehe,-da ist noch richtig viel platz bei dir:lach

    grüsse
    ulla
     
  8. Jaschi

    Jaschi Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    51
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,90
    Teichvol. (l):
    1000 Liter
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    schön das es euch gefällt :flehan
    das mit dem platz ist so ne sache...
    die idee nächstes jahr einen größeren teich (750l!) da hin zu setzen habe ich zwar auch aber ich muß dieses erst bei meiner regierung durch bekommen :beeten: :haue2 :beeten:
    weil wenn ich den teich vergrößer ja weniger von der "steinfläche" übrigbleibt und eigentlich ist es ja das gewesen was angestrebt wurde, der teich ist nur eine lösung wo der wasserlauf reinplätschert.
    zum thema fische..... also ich kann es ja verstehen das man da nicht so viel reinsetzen sollte aber so 2 / 3 kleine?
    ich habe mal gelesen das ein fisch pro 10 cm ca 50 liter wasser brauch...
    somit könnte man theretisch 5 stück reinsetzen....
    naja das ist aber ein anderes thema....
    vielleicht ja dann nächstes jahr.

    LG aus Hamburg

    Jaschi
     
  9. sister_in_act

    sister_in_act Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    744
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2.00
    Teichvol. (l):
    12000+2000
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    :smile zeige deiner *regierung* mal die teiche der leute hier im forum...so nebenbei sozusagen....
    hab ich auch so ab und an gemacht....

    und stell dir vor,-nach ein paar wochen hab ich dann so nach und nach mit meinem ersten plan rausgerückt..
    der dann flächen-und tiefenmäßig wuchs und wuchs..
    die wahren ausmaße habe ich erst dem baggerfahrer dann gegeben,wobei das ETWAS spät war , denn dann wurde doch wieder (leider) etwas reduziert.
    GRMPF*:wut
    naja, ist schon ok jetzt so für mich:smile

    ich bin gespannt , wie es denn so bei dir wird mit der zeit...:lala :lachboden

    auch schönen gruß an deine regierung;)

    ulla
     
  10. zoe

    zoe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    56
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    590l+2x50l
    AW: Neubesitzer einer Gartenpfütze!

    Hallo Jaschi....:D
    Ich hab da mal so ne spontane Idee gehabt... größer geht natürlich auch, also Rasenmähen muss ja nich unbedingt sein. :lol:

    liebe grüße
    zoe
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden