Youtube Facebook Twitter

Neue Folie für Gartenteich mit Tieren

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von myheiner, 3. Mai 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. myheiner

    myheiner Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2021
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Rufname:
    heiner
    Hallo zusammen,

    wir haben einen ca. 20m2 großen Gartenteich, bei dem die Folie brüchig ist und dringend erneuert werden muß.

    Im Teich wohnen ca. 10 Frösche, ca. 20-30 Lurche, und viele Libellenlarven.

    Lurche und Libellenlarven kann ich zusammen mit den Pflanzen ohne Probleme "zwischenlagern".

    Wie kann ich aber verhindern, dass die Frösche nach dem Umsetzen in das Zwischenlager die Flucht ergreifen?

    Bin für jeden Vorschlag dankbar.
     
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.639
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.329
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Netz drüber spannen.
     
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.872
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.100
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Myeiner,

    erst einmal "Willkommen hier im Forum"

    die Molche können, da z.Z. ja am laichen und das Wasser eh net großartig verlassend, wei Du schon vermutetes hast mit Pflanzen in einen wassergefüllten Bottich

    bei den Fröschen wirds schwieriger denn es kommt drauf an was für welche es sind (Braun- oder Grünfrösche). Die Braunfrösche sind ja auch nur im Frühjahr zum laichen am/im Wasser und gehen danach stiften. Für wassergebundene Grünfrösche könntest Du kurzzeitig im Garten einen Bretterrahmen, wie Ron schon meinte, mit Netz drüber aufstellen. Allerdings brauchen die dann auch 1-2 wassergefüllte Behältnisse mit darin eingegraben damit sie sich ins "sichere" Wasser zurückziehen können

    MfG Frank
     
    PeBo gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden