Neuer aus Oberbayern

Wels

Mitglied
Dabei seit
13. Juli 2006
Beiträge
54
Ort
83313
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
????
Hallo Zusammen
Ich lese in Euerem Forum schon eineige Zeit mit. Ich finds Klasse. :like::
Ich baue gerade selber einen Gartenteich. Ich hoffe auf viele Tipps von Euch.
Auf regen Erfahrungsaustausch freue ich mich.

Gruß Franz
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Neuer aus Oberbayern

Hallo Franz,

na dann an dieser Stelle herzlich Willkommen bei uns.;)

Wenn Fragen sind immer raus damit.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Neuer aus Oberbayern

Hallo Franz,

und von mir einen Willkommensgruß aus dem schönen Sachsen :D

Zeig uns doch mal ein Bildchen vom Ort des Geschehens! :cool:
Wir sind hier nämlich gar nicht neugierig :neinnein :lol

Viel Spaß bei uns im Forum!
 

Wels

Mitglied
Dabei seit
13. Juli 2006
Beiträge
54
Ort
83313
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
????
AW: Neuer aus Oberbayern

Hallo
Mein Teich ist vollgelaufen...und schon das erste Problem!!!
Beim bepflanzen habe ich mit entsetzen festgestellt dass trotz gewissenhafter
abdeckung ein Loch ind der Folie ist!! Irgendwie hat sich ein stück draht ...wer weiß wo der herkam ein loch gebohrt. Draht ist raus was aber mach ich mit dem Loch????
Bitte um Hilfe
Ps bilder kommen noch
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Neuer aus Oberbayern

Hallo Franz,

wenn möglich flicken!?
Um Dir da richtig weiterhelfen zu können, müssten wir wissen um welche Folie es sich handelt! PE, PVC, EPDM??
 

Wels

Mitglied
Dabei seit
13. Juli 2006
Beiträge
54
Ort
83313
Teichtiefe (cm)
1,6m
Teichvol. (l)
????
AW: Neuer aus Oberbayern

Hallo Annet
Gute Frage ich hab sie beim Hagebau gekauft! Welche das ist weiß ich leider nicht :-( . ich hab eine falte gemacht und sie mit einer Klammer überm Loch zusammengerückt.Ich denk so ein Stöpsel wie sie beim Reifenflicken benutzt werden könnte auch gehen oder?? das blöde ist das Loch befindet sich unterhalb der hälfte also ablassen wär die schlechteste Lösung
 

katja

Mitglied
Dabei seit
25. Apr. 2006
Beiträge
1.678
Ort
76***
Teichtiefe (cm)
0,65
Teichvol. (l)
1020
AW: Neuer aus Oberbayern

hallo wels!
das ist wirklich ärgerlich, war bei uns aber leider auch passiert: im untersten drittel natürlich!! es blieb uns nichts anderes übrig, als das wasser abzulassen und mit spezialfolienkleber einen flicken aus einem reststück folie aufzukleben. hält bombenfest!! musste aber eine weile an der luft trocknen..:zensiert ich habe aber auch schon von klebern gehört, die man unter wasser verarbeiten kann, aber dann wirst du eine taucherausrüstung brauchen, oder?? :schreck
auf jeden fall gutes gelingen!
viele grüße
katja
 
Oben