Youtube Facebook Twitter

Neuer Teich mit Bachlauf

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von sb-canerods, 13. März 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. sb-canerods

    sb-canerods Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo zusammen,
    in meinem Garten befindet sich bereits ein Mini-Teich. Der Teich soll nun vergrößert werden und einen Bachlauf bekommen. Der Teich wird ca. 7x4m und eine Tiefe von ca. 1,40m bekommen. Hier mal zwei Bilder, einmal der Umriss des Teiches und Einlauf des Baches und der geplante Ursprung des Bachlaufes vor der Terasse.
    Für Verbesserungen und Ideen bin ich offen. Was brauche ich für die Größe des Teiches für eine Filteranlage, Skimmer und Pumpe. Der Höhenunterschied von Teich zum Ursprung des Bachlaufs auf der Terasse sind ca. 2m.
    Viele Grüße
    Simon
     

    Anhänge:

  2. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi sb-canerods

    Was mir sogleich ins Auge sprang,- wenn du deinen Bachlauf ( so wie skizziert ) auch anlegst, dann haste einen Wildbach der dir deinen Teich gehörig aufwirbeln wird. Je nach installierter Pumpe.;)

    Ich würde dir empfehlen einige Schlingen mit einzubauen. Somit bekämst du auch einige ruhigere Zonen mit eingebaut und gesamtgesehen einen "naturnaheren" Bachlauf.

    Was hat der Bachlauf in etwa an Länge wenn er fertiggestellt ist ?

    Gruß
    Werner
     
  3. sb-canerods

    sb-canerods Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hallo Werner,
    der direkte Strecke bis zum Teich von der Terasse aus wären ca. 9m.
    Gruß
    Simon
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hallo Simon,

    Ihr wollt den Bachlauf von der Terrasse weg zum Teich hin anlegen?
    Dann seht Ihr das Wasser ja sogut wie gar nicht. Ich fände das sehr schade und würde es irgendwie anders machen.
    Z.B. wenigstens ein oder zwei Stufen in Terrassennähe (parallel zu selbiger) anlegen.
     
  5. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi Simon

    Bei ner Länge von 9Mtr.da läßt sich schon einiges machen. Die Idee von Annette hat was. Dadurch könntest du sogar noch an Länge dazugewinnen.
    Oben ein kleines Auffangbecken und dann über die erwähnten Stufen übergehend in den Bachlauf.
    Und wenn ich nicht gerade mit Blindheit geschlagen bin, dann sehe ich 3 Absätze. Diese könntest du sehr gut so ausnutzen das du hier schon eine oder zwei Windungen anlegst, und somit den Wasserfluss verlangsamen könntest.

    Gruß
    Werner
     
  6. sb-canerods

    sb-canerods Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi,
    das mit dem Auffangbecken hatte ich mir auch schon überlegt. Auf der 3. Stufe, sprich Terassenhöhe einen Quellstein als Ursprungh des Baches, dann auf Stufe 2 ein Auffangbecken und von hier aus über die Stufe 1 in den Garten und dann ein paar Schlaufen. Ich weiß nur noch nicht wie ich über diese Stufen, den Bach über die Steine leiten soll.
    Gruß
    SImon
     
  7. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi Simon

    Hier wäre es am sinnvollsten du nimmst aus der Mauer den einen oder anderen Stein raus, und diese verbaust du dann so ( vor und hinter der Mauer )das es diverse Abstufungen gibt. Somit fällt das Wasser nicht zu tief, und der Geräuschpegel hält sich in Grenzen.;) Zudem sieht es gut aus wenn das Wasser etwas "wellenhaft" über die Steine fließt.
    Das Ganze ist mit einigen Handgriffen erledigt und verschwendet ( Steine) ist auch nichts.

    Jetzt mal ne andere Frage, wie breit soll dieser Bachlauf denn sein ? Die Tiefe wäre auch nicht schlecht.

    Gruß
    Werner
    Der jetzt an denn eigenen Bachlauf ( Erweiterung ) geht.:D ;)
     
  8. sb-canerods

    sb-canerods Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    27000
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi Werner,
    wenn ich das mit den Steinen so mach, wie du sagst, muß ich dann drunter die Folie für den bachlauf legen und dann die Steine drauf, sehe ich das richtig?
    Der Bachlauf sollte so ca. 55cm breit und 30cm tief sein.
    Viele Grüße
    Simon
     
  9. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hallo Simon,

    schau Dir mal das hier an oder das.
    Vielleicht lassen sich damit einige Deiner Fragen und Probleme klären/lösen.
    Eine Folie sollte besser mit drunter, für den Fall, dass da mal was undicht wird....

    Wasser sieht man übrigens nur richtig gut, wenn es auf einen zufließt und sich der Himmel darin spiegelt. Ansonsten hört man es nur und auch da würde ich entweder sehr geräuscharm arbeiten oder regulierbar (siehe Jochen).
     
  10. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Neuer Teich mit Bachlauf

    Hi Simon

    Genau so !! Aber achte darauf das die Steine nicht zu schwer, oder scharfkantig sind. Folie bitte auch gut unterfüttern. Besonderst dort wo mit Gewichten gearbeitet wir.

    @ Annette

    Biste da sicher ??!! Frag nur weil mir das so noch nicht aufgefallen ist.:oops:

    Gruß
    Werner
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden