neuer Teich

Plumsfrosch

Mitglied
Dabei seit
27. Mai 2006
Beiträge
1
Ort
01
Teichvol. (l)
1
Hallo zusammen

uns ergibt sich ein einmalige Möglichkeit.
Unser Nachbar baut um und dazu kommt nach aufwendiger Demontage der Zäune ein Bagger auf unser Grundstück, was sonst nie möglich wäre.
Als alter Aquarianer wollte ich schon immer einen Teich anlegen.
Das Areal ist groß und liegt am Hang. Da wir im Mittelgebirge ein etwas rauheres Klima als in der Ebene haben wollte ich einen Naturteich mit heimischen Bewuchs und Besatz realisieren. 450üN

Die Größe sollte etwa 7m x10 m ergeben. Ist aber frei nach belieben variabel

Meine eigentliche Frage, was muss ich oder der Baggerführer beim anlegen bzw ausheben am Hang beachten. Gibt es hilfreiche Tipps damit ich später nicht alles wieder um schaufeln muss.
Der Teich liegt im freien Gelände, d.h. der Bewuchs zur Wetter und Südseite zwecks Schatten usw. muss alles neu angelegt werden.

Nützt den Erfahreren hier im Forum ein Bild ????

Danke vorab für die Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: neuer Teich

Hallo,
aber ja, ein Bild ist immer gut! Dann kann man sich die Lage viel besser vorstellen.
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Oben