Youtube Facebook Twitter

new

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von hermes03, 25. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    Hallo alle zusammen, ich habe mal eine FRage zu meinem Teichbau. Ich besitze im Momment einen 1500 Liter Teich und werde nun einen neunen bauen der um die 10000 haben soll. Die Filterung wurde auch shcon besorgt. Biotec 10.1, Aquamax 12000 eco und vitron 18. Im alten Nun wollte ich in diesen Teich auch ein paar Kois setzen. Im alten sind nur Goldfische und Shubunkins. Soll ich nur beim neuen Teich mit steilen Ufern gestalten also sagen wir mal wie einen Pool um ein möglichst großes Volumen zu erzielen oder den Teich eher mit Pflanzstufen und ähnlichem gestalten?? Würden die Kois die Pflanzen nicht sowieso fressen?? Mfg hermes
     
  2. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    AW: new

    Hallo Hermes...

    zuerst ein mal ein herzliches Willkommen bei uns... es ist doch immer wieder schön, neue Gesichter zu sehen...

    ich würde so steil wie möglich machen... um, wie du schon sagtest, so viel wie möglich Volumen zu bekommen...

    zu den Pflanzen... :D

    Pflanzen im Koi Teich kannst du dir schenken... die werde in der Regel ohne Ausnahme niedergemacht... mach lieber aus deinem alten Teich ne Art Pflanzenfilter... das ist effektiver... :D

    ich hatte auch schon mal ein paar Pflanzen im Koiteich... hatte... :( ... die Koi freuten sich...

    achso... wenn du schon neu baust... warum dann nicht mit Schwerkraft und Bodenabläufen ? ...

    ... im übrigen haben wir etwas gegen Bilder von neuen... alten... oder neuen und alten zusammen... von Umbauten am Teich usw..

    also komm ja nicht auf die Idee und versuche hier Bilder von deinem Teich... bzw Teichneubau reinzustellen... wir sind absolut nicht neugierig auf solche Bilder... gar nicht... will keiner sehen... gar keiner...:jaja :jaja :oki :lach :smile :super1
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Apr. 2007
  3. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: new

    Vielen Dank für die Antwort ich werde mich dann in nächster Zeit um Fotos bemühen um das ganze zu veranschaulichen. Die Idee mit der Verbindung der beiden Teiche geht leiber nicht, denn der neue soll in der anderen Ecke des Gartens liegen. Wenn ich jedoch sagen wir mal eine Stufe an einer Seite des Teiches einrichte so 30 cm und dann die Pflanzen in Pflanzkörbe stze wäre dies doch sicherlich möglich oder??? Mfg hermes
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: new

    Hallo und Willkommen im Forum.

    Also ich hätte bei einem Neubau auf jeden Fall auf Schwerkraft gesetzt.... gerade bei einem Koiteich.
    Ist die Folie schon drinne, oder wie weit seid Ihr im Moment?

    Die Pflanzen kannst Du versuchen in Körbe zu setzen. Vieles was rausguckt werden die Koi wahrs. abreißen/fressen. Ich würde neben den Teich einen externen Pflanzenfilter bauen, in den das Wasser nach dem Filter geleitet wird. Da kommen die Koi nicht ran und die Pflanzen verbrauchen Dir die Nährstoffe.

    Hier im Forum gibts auch einige Anleitungen zum Bau sogenannter Schwimminseln/Pflanzeninseln - die Suchfunktion hilft weiter. ;)
     
  5. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: new

    Ich bin noch in der Bauphase sprich graben. Ja mit der Schwerkraft is das so ne Sache ich trau mich die Folie unten zu zerscheiden weil ich Angst habe das ich diese dann nich dicht bekomme. Zudem habe ich nun auch die falsche Filter ausrüstung für Schwerkraft oder nicht?? Müsste die pumpe dann nicht im Filter sitzen?? Denn im Biotec ist kein Platz für eine Aquamax.
     
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: new

    Moin,

    der Biotec geht nicht auf Schwerkraft zu betreiben.

    Auch so würde ich sagen, er ist für Dein Vorhaben zu klein!
    Für das ausgegebene Geld hättest Du Dir was funktionstüchtigeres selber bauen können. :?
    Das einzige, was momentan aus meiner Sicht noch drin wäre - bau mit Bodenablauf (die fachliche Hilfe/Tips dazu bekommst Du sicher hier im Forum), schließ als erstes ein Schwerkraftspaltsieb an und pump von dort aus in den Filter. So hast Du auch später noch die Möglichkeit den Biotec zu verscherbeln und auf ein komplettes Schwerkraftsystem umzusteigen.
    Die andauernde Reinigung des Filters wird Dir sonst Dein Hobby ein wenig verleiden und die nützlichen Bakterien haben kaum eine Chance sich dauerhaft anzusiedeln!!

    Glaub mir, die meisten trennen sich relativ schnell wieder von ihrer "schwarzen Kiste".
    War der denn so ein Schnäppchen oder warum ist er schon gekauft?
     
  7. Haiflyer

    Haiflyer Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    45000
    AW: new

    hi

    kann annett nur zustimmen. wir haben selbst einen biotec filter momentan am alten teich laufen. EINMAL AM TAG muss man zumindest oben das sieb reinigen weil es voll is mit rotz. das macht kein spaß sag ich dir.
     
  8. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: new

    Ja ich habe den gekauft weil ich bei meinem Stannhändler den Biotec 150 billiger bekommen habe als laut Liste.
     
  9. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: new

    Außerdem habe ich mit Oase bisher nur gute Erfahrungen gemacht, sodass mir die ganze Sache als geeignetes System erschien. Zudem versicherte mir mein Händler das die alternative ein Vortexsystem wäre was natürlich teurer is als der Biotec, der sich durch einen Biotec 5.1 ja auch erweitern lässt. Die Pumpe und der Uv klärer sind aber richtig gewählt?? Zudem hatte ich ja auch nur vor ca 4 kois zu halten die ich beim Tierhändler in einer größe von 20 cm erwerben wollte. da ich Schüler bin ist meine Geldreserve nicht so groß. Zudem muss ich eingestehen das weder ich noch jemand in meiner Familie groß begabt is einen Filter selber zu bauen oder einen Bodenablauf zu bauen. Geht das ganze nicht auch wenn ich den teichboden leicht schrägt ablaufen lasse und die pumpe an die tiefste Stelle stelle??? vielen danl für ihre tipps
     
  10. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: new

    zu dem splatsieb.. hat vll jemand ahnung oder Tipss om nicht ein Splatsieb in den 10. 1 integrieren sprich als Trennwand einabuen um die Schwämme zu schonen??
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden