Youtube Facebook Twitter

Nummer 1 ist da!

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von Rana, 12. Juli 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Rana

    Rana Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2004
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    120 m³
    Hallo,
    seit Sonntag ist es mit der besinnlichen Stille am Schwimmteich vorbei, denn
    der erste Frosch quakt fröhlich in den noch spärlich aussehenden Wasserpflanzen. :p

    Dem Quaken nach tippte ich auf Seefrosch (Rana ridibunda) und nach
    längerer Suche entdeckte ich den recht großen Kerl zwischen den
    Seekannenblättern. Seine Schallblasen sind dunkelgrau - also tatsächlich
    ein Seefrosch.
    Ich bin gespannt wie lange er allein bleibt... und wann mein lieber Nachbar
    seinen ersten Kommentar abgibt - denn leise quakt er nicht gerade.

    Beweisfotos demnächst !
    Gruß
    Rana
     
  2. Doris

    Doris Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    787
    Galerie Fotos:
    105
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    35000
    Hallo Rana

    Ist das nicht ziemlich spät für Frösche? Unsere sind mittlerweile (fast) damit durch. Nur noch vereinzelt wagt es mal ein Frosch sich zu Wort zu melden :)
    Die ersten Kaulquappen haben mittlerweile schon ausgeprägte Hinterbeine und die kleinsten paddeln auch schon fröhlich umher. Es ist also das reinste "Gewusel" in der Flachwasserzone.
    Auf jeden Fall wünsche ich dir noch viel Spass mit den "lieben Kleinen" :wink:
     
  3. Rambo

    Rambo Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    ??
    bei mir sind auch noch 1-2 frösche drin aber alle anderen incl. jungtiere
    sind weg.
    das einzige was ich momentan viel habe sind libellen.
     
  4. Rana

    Rana Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2004
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    120 m³
    Hallo Doris,
    bei diesem einem Frosch handelt es sich um die erste natürliche Zuwanderung
    zu unserem 11 Monate alten Teich. Im Frühjahr waren für
    Grünfrösche noch zu wenig Wasserpflanzen da - erst im Juli /August 04
    gepflanzt, das wächst nicht so schnell. Woher er kommt ist mir schleierhaft.
    Der nächste große Teich mit Seefröschen ist 10 km entfernt.
    Molche hatte ich im Frühjahr reichlich - Berg- und Teichmolche leider noch
    keinen Kamm- und Fadenmolch, die es hier ebenfalls gibt.

    Das mit dem Foto hat noch nicht geklappt - nur analog - digital habe ich keine
    high end Kamera. Nur schwimmend kann ich hah genug rankommen ...

    bis denne
    Rana
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden