Nymphaea lotus

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo!
Ich habe mir im März oben gennante Seerose als Knolle gekauft. Sie wächst auch ganz gut , d.h. sie bildet viele große rötliche Schwimmblätter (10Stück) die am Rand gekreuselt sind. Allerdings ist von Blüten nichts zu sehen. Wann kann ich mit Blüten rechnen, die Seerose wächst in einem Kübel der 20 cm tief ist und 45cm breit ist , ich dünge wöchentlich mit Blaukorn.
gruss Jonny
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Jonny,

tropische Nachtblüher brauchen höhere Temperaturen als die Tagblüher und das über einen längeren Zeitraum. Bei mir fangen sie meistens erst im August zu Blühen an.

Allerdings scheint mir Deine Pflanze noch sehr klein zu sein. Ich habe zur Zeit eine Nymphaea lotos, da ist ein einzelnes Blatt schon so groß wie Dein ganzer Kübel - und die Pflanze ist noch nicht ausgewachsen!

Werner
 

lollypop

Mitglied
Dabei seit
30. Nov. 2004
Beiträge
32
Ort
*****
Ich hätte nicht gedacht das Nymphaea lotus so groß wird... Dann werde ich sie wohl an irgentwen verschenken , oder habe ich eine Chance das sie auch in meinem Bottich blüht? Die Temperatur ist kein Problem da Aquarienheizer. Meine Nymphaea rubra die ja bekanntlich mit N.lotus verwandt ist blüht in einem solchem Gefäß ganz gut.
gruss Jonny
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten