Youtube Facebook Twitter

O...e Pumpe - welche Leistung ?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von G12345W, 29. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. G12345W

    G12345W Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    82
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    12.000 Ltr
    Guten morgen liebe Forengemeinde,

    bin jetzt so langsam fündig geworden, was meine Filter/Pumpensuche betrifft.
    Es soll ein O..e Screenmatic 12 mit einem Skimmer Aquaskim 40 werden.
    Jetzt bin nur unsicher, welche Pumpengrösse ( Durchlaufmenge ) ich bevorzugen soll, da ja das Wasservolumen des Teich innerhalb von 1 bzw max 2 Stunden durch den Filter laufen soll.

    Teichinhalt ca 12.000 Liter
    Teichoberfläche bis Filter max 1 m "Steigung"

    Wie immer, im Fachhandel bekomme ich verschiedene Auskünfte
    Bis jetzt wurde mir eine Ecomax 8000, 12000 und 16000 empfohlen.

    Was ist euere Meinung, welche Pumpenleistung reicht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  2. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hi Günter,


    wie sehen denn die Leistungskennlinien für diese Pumpen aus????

    Die solltest du schon in deine Entscheidung mit einbeziehen............
     
  3. G12345W

    G12345W Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    82
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    12.000 Ltr
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hallo Olaf, vielen Dank für Deine Antwort
    Lt Prospekt liegen folgende Daten vor

    Pumpe Eco 8000 = Ltr. pro Minute 133 - Meter Wassersäule = 4
    Eco 12000= Ltr pro Minute 200 - Meter Wassersäule = 5,2
    Eco 16000= Ltr pro Minute 266 - Meter Wassersäule = 5,6

    Ich hoffe, das dies die Daten waren nach denen du gefragst hat

    Nachtrag zur meine Ausgangsfrage:
    Druckseitig besteht ein Schlauchanschluss mit 2 "
    Schlauchlänge von Pumpe zu Filter ca 4 bis 5 Meter ( Reibungsverlust ? )
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  4. Black1

    Black1 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,50
    Teichvol. (l):
    ca.20000 +
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hallo Günter
    Habe auch die A..max 1600.Bei 1m Föderhöhe ca 13200 L/h. Natürlich ohne Abzug der Reibungsverluste.Beim größten Schlauchdurchmesser werden diese aber nicht so hoch sein.Übrigens:Gute Pumpe.Habe eine(alte Serie ) schon über 10 Jahre am laufen.Nicht kaputt zu kriegen.Filterbin ich zwar anderer Meinung ( beim Koi-Teich)
    Liebe Grüße Jürgen
    Entschuldigung meinte natürlich 16000.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2007
  5. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hi Günter,

    nicht so ganz, das du da angegeben hast ist die max. Leistung bei "0m" Wassersäule!!!

    Bin mal schnell in den Keller gerannt und hab dir die Pumpenkennlinie meiner O..e Pumpe abgelichtet.....
    O...e Pumpe - welche Leistung ?_68910_IMG_5200.JPG_JPG

    Damit solltest du dann schon mehr anfangen können.....:smoki:

    Je höher die Wassersäule um so weniger Wasser kommt am Ende raus.........:(
    Das iss nun mal so........

    ich weiß jetzt aber nicht ob die Kennlinien auch Hier angegeben sind......

    Konnte sie auf den Seiten jedenfalls nicht finden........:roll:

    evtl. müsstest du dir dann mal die Gebrauchsanleitung runterladen.......

    Ansonsten zum Händler gehen und die einzelnen Schächtele studieren.......

    Zum Reibungsverlust:

    Hab mal irgendwo gelesen das ab einem Durchmesser von 50mm so gut wie keiner mehr auftreten soll........
    Aber ich finde die Seite einfach nicht wieder............:(

    O...e Pumpe - welche Leistung ?_68910_IMG_5200.JPG_JPG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Okt. 2015
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.319
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    693
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hi,

    hat jemand noch die anderen Kennlinien zur Hand?
    Evtl. machen wir damit mal ein extra Thema auf - mich nervt es auch, ständig die Kennlinien zu suchen und nicht zu finden, da die von den großen Eco-Pumpen (>8000) anscheinend nicht mal bei O..e selbst online stehen. :evil:

    Die werden anscheinend nur auf Nachfrage per email verschickt.. warum auch immer. :kopfkraz
     
  7. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hi Annett,

    das ist eine sehr gute Idee........:oki

    Ich schau mal wo ich den Karton von der Aquamax eco 4000 habe...........

    Dann hätten wir schon mal zwei...........:D
     
  8. angelshop-rossau

    angelshop-rossau Mitglied

    Registriert seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    14
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Moin,
    hab eine Anlage mit Biotec 12 Screenmatic, Bitron 36C und Aquamax 16000 ECO.Nimm die 12000ér Aquamax Eco, die 16000ér ist zu groß - schafft der Ablauf nicht. Die 8000ér hat m.E. zu wenig Leistung, reicht aber ohne Bitron evtl. noch aus. Denk daran, solltest Du noch ein Bitrongerät nachrüsten wollen - die Wassermenge die dann noch im Filter ankommt reduziert sich gewaltig! Filterleistung sind bei 14 Koi auf ca. 14000l Wasser top, bei 1,60m ist alles am Grund einwandfrei zu erkennen.

    Der Filter ist zu verkaufen, Bitrongerät evtl. auch. Grund ich bau nochmal um (auf 30000l) und hole mir den 36ér Screenmatic. Preis Filter einzeln 450,- Euro. Ist ein Halbes Jahr alt und TipiTopi in Ordnung.

    Gruß Micha
     
  9. lollo

    lollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    1.192
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    485
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6002
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Hallo Günter,

    man sollte nicht immer blind den Angaben der Hersteller vertrauen. Wenn das oben mal nachgerechnet wird, ergeben 133 Liter X 60 Min. = 7980 Liter. Hier werden schon mal 20 Liter unterschlagen. Genau so haben wir doch hier schon oft gelesen, daß bei Filtergrößen die Angaben oft auch zu hoch angesetzt sind, die dann letztendlich für einen Teich der Größenordnung nicht reichen. :wehe:

    Ich habe gestern mal am Eingang zum Filter und hinter dem Filter gemessen was an Wasser nur noch ankommt. Das kann man ja einfach mit einer Stoppuhr und einem großen Eimer in einer oder in einer halben Minute machen, und dann hochrechnen.
    Meine Aquamax 3500 muß ca. 6 m 1,5 " Schlauch, und ca. 1,5 m Höhenunterschied bringen. Was dabei raus kam waren folgende Werte:
    Ohne Filter kamen an 1380 l/h. Mit Filter (Filtoclaer 6000) laufen in den Teich 1080 l/h. :kopfkraz

    Mein Fazit daraus, ab nächste Woche läuft eine Aquamax Eco 8000 bei mir. :toll:
     
  10. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: O...e Pumpe - welche Leistung ?

    Na,

    wenn du die Literangaben schon so akribisch überprüfst, haste denn auch schon mal die Verbrauchsangaben in Watt überprüft...........:kopfkraz

    Die 20L machen den Kohl wohl nicht fett..........:roll:

    Bei mir hat O..e auf jedenfalls mit den Watt angaben auch übertrieben, aber darüber bin ich gar nicht böse.............

    da kann ich 20-100L die Stunde schon verkraften.....................:D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden