Youtube Facebook Twitter

Palmen und Bandscheibenschaden.....

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Patrick K, 21. Apr. 2012.

Die Seite wird geladen...
  1. Patrick K

    Patrick K Mitglied

    Registriert seit:
    30. Okt. 2008
    Beiträge:
    3.489
    Galerie Fotos:
    13
    Beruf:
    Bastelschlumpf
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    20m3
    ......sind zwei sachen die irgendwie zusammen hängen ,zumindest beim umpflanzen.:evil

    Gestern hatte ich Farbe vom Nachbarn bekommen und seine Wand gestrichen,schön weis.:smoki (mir war lieber ich streiche die Wand ,nicht das ich zu meinen Koi, noch einen Wal im Teich habe):lol:lol:lol

    Wie schon mal am rande erwähnt, habe ich heute meine Palmen an den Teich gepflanzt. Einige meiner Sandsteine liegen schon bereit, um die 210Liter Regenwassertonnen zu ummauern. Zwischen die Palmen soll einmal mein, mit Sandstein gemauerter, bewachsener Bodenfilter hin kommen.....:kopfkratz (Zukunftsmusik)

    Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Palme 1.jpg_jpg Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Palme 2.jpg_jpg Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Blick aus dem Wohnzimmer 1.jpg_jpg

    Ich hoffe das ich dieses Jahr mit meinem Teich Umbau fertig werde.......ich kann es bald nicht mehr sehen........ überall Baustelle (meime Frau macht dann auch drei Kreuze)

    Kennt einer meinen Untermieter ...... würde mich interessieren, was für eine Spinne das ist
    Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Untermieter.jpg_jpg

    Die Dicken dachten die ganze Zeit, es gibt was zu futtern:lol
    Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Die Dicken dachten die ganze Zeit, es gibt was zu futtern.jpg_jpg

    Wie man sieht, hatte ich das Loch zwischen den Wolken erwischt.:oki
    Palmen und Bandscheibenschaden....._378717_Wetter 2.jpg_jpg

    Gruss aus der Pfalz Patrick
    Ps.Lob ,Anregungen und Masagen sind willkommen
     
  2. wp-3d

    wp-3d Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    1.311
    Galerie Fotos:
    210
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    46000
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hallo Patrick,

    sieht schön aus

    und alles mit Mauern umgeben, da haben es die Koi und Palmen bestimmt schön warm. :oki


    .
     
  3. docmatze

    docmatze Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    275
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hi,

    der Teich im Innenhof ist super!Gefällt mir sehr gut, ihr könnt ja scheinbar vom Wohnzimmer aus direkt auf die Wasseroberfläche schauen.

    Ich hätte die Wand nach Möglichkeit nicht weiß gemacht.Die andere sieht auch so genial Mediterran aus, da hab ich ein faible für.

    Ansonsten, genial.

    Grüße
    Matze
     
  4. prelude2205

    prelude2205 Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2009
    Beiträge:
    154
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    36000
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hallo Patrick,

    sieht echt sehr gelungen aus.

    Hast Du die Palmen Neu oder schon länger?
    Wenn schon länger, wie Überwinterst du die?
    Und wo sind die her:toll

    Das Du aus dem Zimmer direkt auf den Teich schauen kannst finde ich sehr schön.

    Grüße aus dem Norden
    Rüdiger
     
  5. katja

    katja Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2006
    Beiträge:
    1.678
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    0,65
    Teichvol. (l):
    1020
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    die wand mit den steinen im wohnzimmer find ich auch seeehr schön :oki ;)
     
  6. Patrick K

    Patrick K Mitglied

    Registriert seit:
    30. Okt. 2008
    Beiträge:
    3.489
    Galerie Fotos:
    13
    Beruf:
    Bastelschlumpf
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    20m3
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Danke
    war auch eine schwei....e Arbeit bis jetzt und ich bin ja noch nicht fertig...
    @ Werner
    In Sommer, kannst du bis mitten in der Nacht sitzen ohne das dir kalt wird,die Wände strahlen enorm hitze ab.
    @Matze
    2Meter mehr um den Teich wäre noch angenehm,aber was nicht ist.....
    Dachte ich erst auch ,doch vor die weise Wand soll ja mit Sandsteinen ein Bodenfilter gemauert werden,das wäre dann event. zu erdrückent.
    @Rüdiger
    Die kleine habe ich letztes Jahr, privat für 70€ gekauft,die grössere war im Spätjahr im Bauhaus um 50%:staun1 auf 125€ gesetzt, spontan- Sofortkauf.
    Überwintert haben sie in meiner Werkstatt,doch da wo sie jetzt stehen, bleiben sie auch über Winter.
    Mit dem raus auf den Teich schauen war meine Vision.Vorher (bis 2008)sah das ja alles noch ganz anders aus (Siehe Album)
    @ Katja
    Die Steine (Blender) sind sehr schön die gefallen uns mit dem dunklem Rot im hintergrund auch super gut , müssen nur noch verfugt werden ,aber wie geschrieben "überall Baustelle"

    Gruss Patrick
     
  7. Joerg

    Joerg Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    4.616
    Galerie Fotos:
    10
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    16209
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hi Patrick,
    sieht toll aus. :oki

    Mit Massagen kann ich über den Bildschirm nicht dienen. :?
    Nimm es aber nicht auf die leichte Schulter, sonst dauert die Fertigstellung noch viel länger. :lala1
     
  8. MadDog

    MadDog Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    273
    Galerie Fotos:
    31
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30000
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hallo Patrick,
    ich kann mich dem Lob meiner Teichfreunde nur anschließen. Dein Teich gefällt mir auch sehr gut. Vor allem die Palme in der Ecke gefällt mir auch sehr gut.
    Ich habe selbst 2 Palmen die ich in der nächsten Zeit auspflanzen werde.

    Gruß aus Dortmund

    Frank
     
  9. Christine

    Christine Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    11.549
    Galerie Fotos:
    189
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3500
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    Hallo Patrick,

    schöne "Baustelle" :oki

    Dein Haustierchen ist eine Winkelspinne.
     
  10. Patrick K

    Patrick K Mitglied

    Registriert seit:
    30. Okt. 2008
    Beiträge:
    3.489
    Galerie Fotos:
    13
    Beruf:
    Bastelschlumpf
    Teichfläche (m²):
    15m2
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    20m3
    AW: Palmen und Bandscheibenschaden.....

    @Jörg
    Mache ich nicht. Ich habe da einen Reiki Meister an der Hand, der mich nach der Dorn Methode wieder richtet :oki:oki:oki der ist zwar etwas durch, aber für mich ist der, der aller grösste
    Aber du hast recht, es dauert schon ein wenig aber ist es nicht immer so wenn man alles alleine macht und es dazu noch schön werden soll.

    @Frank
    ein gut gemeinter Rat "Hohl dir mindestens noch zwei starke Frauen oder Männer dazu"
    wenn die Palme wie bei mir nicht aus dem Topf geht hilft dir sicherlich auch eine Elekt. Säbelsäge.
    Ging bei mir super:oki

    Gruss aus der Pfalz Patrick
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden