Youtube Facebook Twitter

Patronenfilter für 12000l in IBC?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von tobiasp79, 10. Aug. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. tobiasp79

    tobiasp79 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    12000 l
    Hallo

    habe hier schon viel über Patronenfilter und deren Bau gelesen.
    Dabei habe ich festgestellt das häufig diese in sog. IBC´s eingebaut werden.

    Nun - ich bin in der glücklichen Lage fast jederzeit einen IBC "sehr günstig" bekommen :D

    Vom Platz her würde es schon gehen, nur stellt sich mir die Frage, ob ein IBC nicht doch etwas überdimensioniert ist für einen Teich mit 12000 l Volumen.

    Natürlich könnte man den IBC auch halbieren (also 500l Vol) daraus machen was mir eher vorschwebt.

    Ich hab schon öfters hier gelesen von 1-2m Patrone pro 1000l - würde in meinem fall also 12-24 m ergeben.

    Was würdet Ihr empfehlen?

    Ach ja, bevor ich es noch vergesse - eine größere Pumpe wird dann auch noch benötigt - wieviel Liter/Stunde sollte diese bringen und welche Modelle könnt Ihr empfehlen?

    MfG

    Tobias P79
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Hallo Tobias,

    diese Container eignen sich sehr gut dafür und zu groß kann ein Filter nie sein.;)

    Die Faustformel 1m Patrone pro 1000l Wasser ist wohl nicht von der Hand zu weisen.

    Natürlich sind 2m Patrone pro 1000l Wasser besser und auch ratsam wenn der Platz vorhanden ist.

    Den Patronenfilter solltest Du allerdings nicht ohne eine Grobschmutzvorabscheidung betreiben,
    sonst werden dir die Patronen zu schnell verschmutzen.

    Ich würde den Platz von einem Conainer voll ausnutzen, man sollte auch nicht unterschätzen was Filtermedien an Platz benötigen!

    Bevor wir über Pumpenleistung etc. weiter reden, solltest Du uns deine jetzige Filteranlage (wenn vorhanden) einwenig näher vorstellen.

    Eine kleine Teichvorstellung inkl. Fischbesatz wäre auch nicht verkehrt...
    jetzt bist Du dran:D
     
  3. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Hallo Tobias,

    nur kurz zu den IBC-Behältern:
    Grundsätzlich sind die IBC recht gut geeignet. (Ich verwende sie ja selbst. :D )

    Aber man solltest unbedingt versuchen den IBC lichtdicht zu bekommen. Wenn Licht an die Patronen kommt, kann/wird es zu Algenbewuchs im Filter und an den Patronen kommen.
    Also eingraben, oder den Metallrahmen abmontieren, den Rahmen mit lichtundurchlässiger, schwarzer Baufolie auskleiden und dann den Tank wieder reinsetzen. ;)



    Gruß Rainer
     
  4. euroknacker

    euroknacker Mitglied

    Registriert seit:
    28. Aug. 2006
    Beiträge:
    71
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    45m³
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Ich habe um meinen IBC Container eine Hütte gebaut. Mit einem Sptizdach drauf was man wegklappen kann, so kann man jederzeit an die Patronen wenn man diese wirklich mal reinigen müßte. Was aber bisher noch nicht nötig war.

    Gruß Jürgen
     
  5. thaldor

    thaldor Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    25.000
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    nabend,

    also zu groß kann ein filter nie sein ;)

    besser zu groß als zu klein, vor allem wenn koi´s bzw. fische in den teich sollen. wie oben schon gesagt muss ne absetzkammer, spaltsieb oder nen vortex davor, damit nich der ganze grobe dreck in den patronen hängt.

    die pumpe sollte so gewählt werden, dass das teichvolumen in 1-2h einmal durch den filter gelaufen ist. in deinem fall wäre das eine pumpe mit 8000-14000l/std leistung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Sep. 2006
  6. tobiasp79

    tobiasp79 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    12000 l
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Hallo

    also erst mal vielen Dank für eure Tips.

    Ein Arbeitskollege hat sich vor einigen Jahren seinen Filter selbst gebaut - er hat 25.000 Liter Koi-Teich.

    Er hat mir versprochen einen Plan davon zu organisieren - hoffentlich vergisst er es nicht.

    Mal schaun wie sein Filter aussieht.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  7. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Hi Leute,

    seid mir bitte nicht böse, aber ich hab das Thema mal aus der "Eigenbautechnik" rausgenommen.
    Denke es passt als Frage-Thema besser in die allgemeine Technik Rubrik.
    Die Eigenbau Technik ist eigentlich nur für Vorschläge, Pläne, und Zeichnungen gedacht. ;)
     
  8. tobiasp79

    tobiasp79 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    12000 l
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    @ Frank

    kein Problem - du bist der Chef - und ausserdem hast du ja recht.

    Bis dann

    Tobias P79
     
  9. Mink

    Mink Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2006
    Beiträge:
    106
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5m³
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    HI@all!
    wo es hier schonmal um einen Patronenfilter geht habe ich doch gleich mal eine frage zur reinigung.
    Wie wird der saubergemacht und wie lange ist die standzeit bei normaler Teichverschmutzung.
    Müssen die Schwämme abgezogen und ausgespült werden oder kann man die rückspülen und über bodenablass reingen?

    Vielen dank für infos!
     
  10. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Patronenfilter für 12000l in IBC?

    Hi Martin,

    ich habe meinen Filter erst einmal gereinigt.
    Der Filter läuft nun im zweitem Jahr somit ist die Standzeit doch recht hoch.

    Natürlich spielt die Grobschmutzvorabscheidung dabei eine große Rolle, bei mir läuft ein Spaltsieb davor und filtert den groben Schmutz schon frühzeitig heraus bevor er in den Schwämmen gelangen kann.;)

    Die Reinigung selber ist recht einfach, die Schwäme im Wasser des Filters einfach ausdrücken und das Schmutzwasser mittels den Bodenablauf ablassen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden