Youtube Facebook Twitter

Pflanzen für den Grund

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Hawk0210, 10. Sep. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Hawk0210

    Hawk0210 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,50
    Teichvol. (l):
    5000l
    Hallo zusammen!!

    habe da mal eine frage und zwar welche pflanze kann man in 1,50 meter tiefe pflanzen die sich auf dem grund verteilt???habe da mal was gehört das es solche pflanzen geben soll und die auch sauerstoff spenden soll nur ich habe davon leider keine ahnung :kopfkraz




    mfg Danny
     
  2. Koi-Uwe

    Koi-Uwe Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    5.395
    Galerie Fotos:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    38 m³
    AW: Pflanzen für den Grund

    Morgen,
    da fällt mir doch auf anhieb Hornkraut und Wasserpest ein.


    Gruss
    Uwe
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.305
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    669
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Moin,

    bei Jochen durfte ich am WE Laichkraut aus 1,8m Tiefe hochkommend bestaunen. Es lag dann ähnlich wie bei Frank flach auf der Wasseroberfläche auf.
    Wenn genug Nährstoffe (Mulm/Schlamm) vorhanden sind, kommt auch Tannenwedel mit solchen Tiefen zurecht und bildet die weiche Unterwasserform.
     
  4. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Hi Annett,

    Widerspreche ja ungern...:oops: ;)

    bei uns am Teich bestaunten wir das Tausendblatt.

    nicht das es wieder zu Grundsatzdiskussionen ausartet...:)
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.305
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    669
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Hi,

    also das am Rand rechts neben dem Wasserfall ist sowas feines wie Tausendblatt o.ä. (da ich keins hab, halt ich mich besser raus) gewesen.

    Aber das, was da aus 1,8m Tiefe kam soll das gleiche gewesen sein?

    Du kannst nicht zufällig auch mal eines davon näher ablichten? :liebguck
    Für mich sah es echt wie ein Laichkraut aus - ohne diese feinen Blätter, oder hab ich die übersehen? :kopfkraz
     
  6. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    31. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.270
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    8000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Hi Annett,

    In den Thema vom Frank welches du hier verlinkt hast (Beitrag 46),
    sind Bilder davon, das Bild mit den Libellen ist die Pflanze.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Sep. 2007
  7. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.305
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    669
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Moin Jochen,

    wenn alles klappt, schau ich mir das am WE nochmal genau an.
    Hab ich wohl Sa. nicht gemacht. :oops: :lol:

    Aber trotz allem... auch Laichkräuter sollten bei halbwegs klarem Wasser solche Tiefen überstehen.
    Und da Pflanzen keine Maschinen sind, gilt fast immer "Versuch macht klug".
    Bin gespannt, ob Danny jetzt überhaupt noch Unterwasserpflanzen für den Teich auftreiben kann.
     
  8. Nymphaion

    Nymphaion Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.456
    Galerie Fotos:
    17
    Zustimmungen:
    21
    Teichtiefe (cm):
    3
    Teichvol. (l):
    25.000.000
    AW: Pflanzen für den Grund

    Hallo Annett,

    die Zeit um Unterwasserpflanzen zu setzen ist so gut wie vorbei. Hornblatt geht natürlich immer, aber bei uns fangen die ersten Laichkräuter an sich aufzulösen. Die Herbstzeitlosen blühen, die Erdorchideen ziehen ein - alles untrügliche Zeichen dass der Sommer wirklich vorbei ist.
     
  9. Hawk0210

    Hawk0210 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2007
    Beiträge:
    76
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,50
    Teichvol. (l):
    5000l
    AW: Pflanzen für den Grund

    Hallo alle zusammen!!

    erstmal vielen dank für eure antworten das ging ja wie immer super schnell:oki werde auch dieses jahr nix mehr auf den grund setzten war nur mal eine frage für das nächste jahr aber nun bin ich ja ein bißchen schlauer dank euch


    liebe grüße aus dem Norden
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden