Pflanzen in meinem Teich

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
Hallo.

heute morgen war ich bei NG und habe für meinen neu angelegten Teich folgende Pflanzen, die im "Kiesteichsortiment 50" enthalten sind, erworben:


Pflanzzone 0 - 20 cm:
  • 2 x Gilbweiderich: 50 - 150 cm hoch, Blütezeit: Ende Juni - Mitte Juli, Blütenfarbe: Gelb
  • 1 x Zungenhahnenfuss: bis 1 m hoch, Blütezeit: Juni - August, Blütenfarbe: Gelb, leuchtend
  • 1 x Zwergbinse: ca. 15 cm hoch, Blütezeit: Juni - August, Irisähnliche Blätter mit kugeligen Blüten
  • 2 x Zwergrohrkolben: 30 - 50 cm hoch, Blütezeit: Juni - Juli, Blütenfarbe: kleine braun Kolben
  • 4 x Sumpfvergissmeinnich: 20 -40cm hoch, Blütezeit: Mai - September, Blütenfarbe: klein, himmelblau
  • 4 x Blutweiderich: bis 150 cm hoch, Blütezeit: Juli - September, Blütenfarbe: Rotviolett
  • 2 x Wasserfenchel: bis 60 cm hoch, Blütezeit: Juni - August
  • 2 x Gauklerblume: 40 - 60 cm hoch, Blütezeit: Juni - August, Blütenfarbe: Blau
  • 3 x Wasserminze: 20 - 40 cm hoch, Blütezeit: Juli - Oktober, Blütenfarbe: Blassblau
  • 1 x kleiner Rohrkolben: 50 - 80 cm hoch, ---
  • 2 x Brunnenkresse: 5 - 20 cm hoch, Blütezeit: Mai - September, Blütenfarbe: Weiß
  • 2 x Sumpfdotterblume: bis 20 cm hoch, Blütezeit: März - Juni, Blütenfarbe: Gelb
  • 1 x ästiger Igelkolben: bis 70 cm hoch, Blütezeit: Juli - September, Blüten: stachelige Früchte
  • 2 x Wasserpreslie: Blütezeit: ab Juli, Blütenfarbe: Blassrosa
  • 2 x Goldfelberich: 20 - 50 cm hoch, Blütezeit: Juni - August, Blütenfarbe: Gelb
  • 2 x Wasserschwertlilie: 50 - 80 cm hoch, Blütezeit: Mai - Juli, Blütenfarbe: Gelb
  • 1 x Schwertlilie rot: 50 - 70 cm hoch, Blütezeit: Juni - Juli, Blütenfarbe: Rot, Blau
  • 1 x Blaubinse: 70 - 80 cm hoch, Blütezeit: Juli - August, Blütenfarbe: --- Blaugrüne Halme
  • 1 x Flatterbinse: 40 - 50 cm hoch, Dekorative Büschel

Unterwasserpflanzen:
  • 3 x Hornblatt: keine Wurzeln, liegt einfach auf dem Teichboden
  • 3 x Wasserpest: kann in falsch angelegten Teichen wuchern!

Schwimmpflanzen:
So, dann wollen wir mal abwarten, was von den schönen Sachen "anwächst" und was nicht ... ;):cool:
 

Joachim

Admin-Team
Dabei seit
19. März 2005
Beiträge
9.405
Ort
Wiedemar, Deutschland
Rufname
Joachim
Teichfläche ()
16
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
6000
AW: Pflanzen in meinem Teich

Na dann mal fröhliches Gärtnern ;) und darf man fragen was sowas insgesammt (ungefähr) kostet? :D

Achja, und wo du schonmal so eine schöne Liste gemacht hast - wäre es möglich von alle dem jeweils nen Bild zu machen? *ganzliebguckundindeckunggeh* ... für die Datenbank :rolleyes:
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Pflanzen in meinem Teich

Hallo Frank
Sehr schön das du mir diese Blumen gekauft hast !!! :cool: dann bringe sie mal BITTE vorbei!!! :) Schnon mal DANKE im vorraus und bis gleich :like:: :like::
 

KamiSchami

Mitglied
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
207
Ort
21481
Teichvol. (l)
10000
AW: Pflanzen in meinem Teich

*ggg* yo, die kostenfrage wollte ich auch gerade stellen !!! gruss kami
 

graubart48

Mitglied
Dabei seit
14. Feb. 2005
Beiträge
109
Ort
49597
Teichtiefe (cm)
160cm
Teichvol. (l)
35000l
AW: Pflanzen in meinem Teich

Hi Frank,
:D sind doch bestimmt zuviele, kannst den Rest vorbeibringen. :D Wir haben noch viel Platz. Können auch tauschen 10Moderlieschen gegen eine Wasserpflanze. :) du darfst die Moderlieschen rausfangen. Ich die Pflanzen aussuchen.
schönes Wochenende ( pass auf die Pflanzen auf :D )
 

Frank

Mitglied
Dabei seit
30. Aug. 2004
Beiträge
3.344
Ort
49565
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
12000
AW: Pflanzen in meinem Teich

Was ist denn hier los?

Alle wollen meine Pflanzen? Der eine für die Datenbank, geht ja noch :cool:
Dem nächsten soll ich sie auch noch vorbeibringen ... :evil:
und bei noch einem darf ich mir im Tausch die Moderlieschen rausfischen :rolleyes::rolleyes:

Kann euch aber sagen:

Da gibbet gaaaaaaar nix von :D:D:D

Nee, mal im ernst. Habe die Pflanzen ja gestern morgen gekauft und sofort eingepflanzt. Ca. zwei stunden später war mein Teich grün :evil::evil:

Hier mal Fotos zum Vergleich:

Das Foto habe ich gestern um ca. 9.00 Uhr morgens gemacht
DSC01755.jpg 


Dieses ist zwar von heute, so sah es aber gestern schon um ca. 16.00 Uhr aus, also ca. drei stunden, nach dem ich alle Pflanzen eingepflanzt hatte.
DSC01778.jpg 


Ach ja, ausgegeben habe ich dafür übrigens 133,-- €

@ Joachim

werde ich mal bei Gelegenheit machen, nur imo fehlt mir leider die Zeit dazu ... ;) ;)
 

kwoddel

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Pflanzen in meinem Teich

Hallo Frank!!!:evil: :evil: :evil:


SCHRAPPSACK!!!
 

StefanS

Mitglied
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
777
Ort
31470
Teichtiefe (cm)
1,10
Teichvol. (l)
ca. 60.000
AW: Pflanzen in meinem Teich

Hallo Frank,

das ist wieder einmal ein nettes Beispiel zeitnaher Ereignisse: Der Umstand, dass der Teich grün geworden ist, hat mit Sicherheit nichts mit dem Pflanzen zu tun. (einmal gaz davon abgesehen, dass in Wassergärtnereien gezüchtete Pflanzen oft in nährstoffreichem und dazu noch mit Osmocote gedüngtem Substrat gezogen werden - also Substrat kontrollieren und ggf. vorsichtig ablösen). So, wie der Teich aussieht, hätte ich jederzeit mit der unausweichlichen Algenblüte gerechnet.

Ein paar pflanzen würde ich an Deiner Stelle in geschlossene Pflanzgefässe setzen: Rohrkolben, Binsen, Schwertlilien... Wasserpest würde ich sicherheitshalber ganz draussen lassen, und auch von Blutweiderich ist bekannt, dass er sich extrem ausbreitet (allerdings auch sehr einfach auszureissen ist).

Viel Erfolg und beste Grüsse
Stefan
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Pflanzen in meinem Teich

Hallo Frank,

erstmal wünsch ich dir viel Erfolg und Freude mit deinen neuerworbenen Pflanzen.

Eine Frage hab ich dazu,

Wasserpest: kann in falsch angelegten Teichen wuchern!
wie meinst du das, was kann man da speziell falsch machen?

Ich hab zum Vatertag von meiner kleinen Tochter einen Bündel Wasserpest als Geschenk bekommen.... wir haben das Bündel zusammen an ein Steinchen gebunden und es im Teich versenkt.
Ja ich weiß, Wasserpest ist ein starker Wucherer, ich bringe es aber nicht übers Herz die Pflanze wieder aus den Teich zu nehmen, es ist der ganze Stolz meiner Kleinen...;) , sie war heute im Regen am Teich gestanden und hat Ihre Pflanze bewundert. :)

Kann man die Wasserpest relativ einfach auslichten?
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Pflanzen in meinem Teich

jochen schrieb:
..............
Kann man die Wasserpest relativ einfach auslichten?

Hallo
klar, kann man
NICHTS kann schneller wachsen als man es Rausreißen kann ! ;)

die Freaks haben doch sowieso jeden Tag die Ärmel im Wasser............

außerdem in eingefahrenen Teichen mit nährstoffarmen Wasser
kümmert Elodea canadensis irgendwann und verschwindet .

schönen Sonntag
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben