Pflanzenfilter.

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo bin neu in disem diesem Forum
Habe ein Weier von 9500 Liter mit Kois und Goldfisch klappt so ziemlich alles, hab aber im Frühjhar alle Pflanzen rausgenommen,weil die Kois immer
daran fressen. Nun will ich einen Weier mit Pflanzen daneben anlegen von so + - 6000. Liter das soll dann auch helfen das Wasser zu filtern.
Meine Frage, hat schon jemand Erfahrung mit sowas , würde mich freuen
auf ein paar Tips Schönen Abend noch ,und danke. :lol:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Vicky,

einfach einen kleinen Teich von mind. 25 % der Fläche des Hauptteiches anlegen. Es kommt auf das Volumen nicht an, der Filterteich sollte so 50 cm tief, mit geeignetem Substrat randvoll gefüllt (grober Kies, am besten in grossen Körben zwecks einfacherer Reinigung und Pflege) und dicht bepflanzt sein. Kein freies Wasser. Wenn die Pflanzen alles zugewuchert haben, ist es gut so. Wenn Du es dann noch schaffst, dass das Wasser unten im Filterteich eintritt und vom Überlauf aus auf kurzem Weg in den Teich gelangt, bist Du auf der ganz sicheren Seite.

Darüber hinaus einfach mal die Suchfunktion mit "Filterteich" betätigen - wirst zahlreiche Infos und Diskussionen finden.

Beste Grüsse
Stefan

P.S.: Wieviele und wie grosse Kois und Goldfische hältst Du denn so in den 9500 Litern ?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Stefan .
Habe nur kleine Kios im Weier der gröste ist so .25 cm. etwa 6.Stück
Goldfische auch so 25.cm etwa 7 Stück und 2 .Störe einer 40 cm der andere 35.cm, dan sind noch ein paar Biterlinge drin und Modalischen .
Ist das zu viel für 9.500 liter ?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
grüß dich,
wird schon bisschen eng in deinem Gewässer werden, wenn die Koi größer werden. Wie filterst du denn bisher sonst so?

lG
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Vicky,

bei Fischbesatz und Filter lasse ich mal den Spezialisten den Vorrang. Zum Pflanzenfilter - jederzeit gerne.

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo vicky,

ich denke mit der halben anzahl fische und ganz ohne die störe wäre dein teich ausreichend besetzt - alle teichprobleme beginnen mit überbesatz !

gruß jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Werde ja jetzt ein zweiten Weier bauen von 7000. Lit . mit Pflanzen da kommen dann die Goldfische und Störe hinein . So dass die Kios in dem grösseren Weier alleine sind. So jetzt mache ich mich fertig und werde nach Hamburg fahren um den Marathon zu laufen.
Bis dann Tchüs :lol:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo vicky,

sorry - da geht bei mir geistig ganz gewaltig was schief :cry:
zweiten Weier bauen von 7000. Lit . mit Pflanzen da kommen dann die Goldfische und Störe hinein . So dass die Kios in dem grösseren Weier alleine sind

dann haben die störe überhaupt keinen platz mehr zum schwimmen und in den pflanzen verheddern sie sich und sterben qualvoll - hast du dir schon jemals gedanken gemacht über fische und deren bedürfnisse - wenn ich diese aussage lese kommen mir bedenken ?
weißt du wie groß diese tiere in relativ kurzer zeit werden ??

bitte entschuldige - aber bei diesen aussagen bekomme ich leichte wallungen.

gruß jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
OK, so allmählich kapiere ich. Vicky will nicht einen Pflanzenfilter bauen, sondern einen mit Pflanzen besetzten zweiten Teich, in den dann alle ¿ (Ironie) Fische mit Ausnahme der Kois kommen. Wir hingegen reden wegen des Titels des Threads immer von Pflanzenfiltern, die natürlich Fischen keinen ausreichenden Platz mehr lassen.

So weit, so klar.

Nun wird man sagen müssen, dass der neu anzulegende Teich gerade ausreichen wird, den eigenen Fischbesatz zu "verdauen". Macht man diesen Teich grösser, wird man auch den Fischbestand dort drinnen begrenzen müssen. Denn sonst wird es kaum einen nennenswerten Reinigungseffekt für den Koi-Teich geben. In der Reinigungswirkung ist ein rein funktional angelegter Pflanzenfilter sehr viel effektiver als ein (und dann noch mit Fischen besetzter) Pflanzenteich.

Deshalb meine Frage: Vicky, hättest Du platz und Gelegenheit, zusätzlich zu dem jetzt vorgesehenen zweiten Weiher noch einen Pflanzenfilter (ca. 25 % der Fläche der beiden anderen Weiher zusammen) anzulegen, sehr flach mit ca. 50 bis 60 cm Wassertiefe ? In diesen Filterteich kämen dann dicht an dicht Pflanzkörbe mit stark zehrenden Wasserpflanzen. Ein Foto eines perfekt angelegten Pflanzenfilters (und dann wirst Du sicher auch die Reaktion von Jürgen verstehen) findest du hier

http://forum.tommis-page.de/viewtopic.php?t=53&start=480&PHPSESSID=b3776ae8b65d00a31ed7f0b3afce47c5

So etwas (Foto Pflanzenfilter1) musst Du anlegen ! Die Frage von Doogie, wie Du denn zusätzlich zum Pflanzenfilter filtern willst/derzeit filterst, ist natürlich ebenfalls von erheblicher Bedeutung.

Beste Grüsse
Stefan

P.S.: Schön für Dich, dass Du zum Hanse-Marathon fährst. Kommt aber nicht unbedingt gut, denn ich verstehe das so: "Ich fahre jetzt weg - Ihr könnt in der Zwischenzeit ja schon einmal meine Fragen bearbeiten..."
 
Oben