Pflanzfilter // Sumpfzone im Teich

michael_j

Mitglied
Dabei seit
6. Jan. 2008
Beiträge
138
Ort
47279
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
4500
Guten morgen,

ich plane bei mir im Teich eine großzügige Sumpfecke und Frage mich, ob diese zum Teil die arbeit eines Pflanzenfilters erfüllen kann. Jedoch, die Pflanzenfilter die ich gesehen habe, sind ausserhalb des Teiches. Bei mir soll das integriert werden, so, dass das gefilterte Wasser in der Supfzone dem Teich wieder zugeführt wird.

Da meine Konstruktion ja im Teich ist, Frage ich mich gerade was ich so berücksichtigen muss, bzw wie ich sie realisiere. bei einem ext. Pflanzenfilter hätte ich damit weitaus weniger Probleme / Fragestellungen.

Wer kann mir Tipps geben oder vielleicht Bilder linken?

Vielen Dank!
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.364
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Pflanzfilter // Sumpfzone im Teich

Hi,

also im Prinzip ist doch jede Sumpfzone, die vom Wasser durchströmt wird ein "integrierter Pflanzenfilter".
Man sollte aber m.M.n. nicht außer Acht lassen, dass ein externen "bewachsener BODENfilter" wesentlich effektiver mit den anfallenden Nährstoffen umzugehen vermag.

Bei mir liegt direkt am Filterauslauf des alten Teiches eine Sumpfzone, in der das Pflanzenwachstum relativ stark ist. Allerdings setzt sich diese Zone auch gut zu, sodass der Durchfluß nur noch oberflächig stattfindet!

Ein extra angelegter und wartungsfähiger "Außer-Filter" bewirkt sicherlich mehr.
 
Oben