Youtube Facebook Twitter

Pflanzringe in den Gartenteich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Malcomclaire, 10. Juni 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Malcomclaire

    Malcomclaire Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5000
    Hallo,
    ich bin neu hier und hab eine Frage. Wir sind in ein Haus gezogen und in dem Garten war ein Teich vorhanden. In mühevoller kleinarbeit haben wir ihn vom Tonnen Schlamm und dreck befreit und neu angelegt bzw. aus dem Schlamm einen Bachlauf geformt. Nun haben wir eine kleine Brücke welche wir gern über den Teich legen möchte, aber da die brücke zu klein ist brauche ich im Teich selber eine stelle wo ich die Brücke auflegen kann. Daher meine Frage ob ich Pflanzringe in den Teich stellen kann ohne das die Tiere oder das Wasser schaden nehmen können!
    Für eure Antworten bin ich mega dankbar.

    LG
    tanja
     
  2. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Pflanzringe in den Gartenteich

    Hallo Tanja,

    herzlich willkommen im Forum.
    Gegen die Pflanzsteine im Teich spricht eigentlich nichts.
    Das einzige was ich feststellen konnte, war eine etwas höhere Verdunstung, da die Steine Wasser ziehen und das die Steine sehr rau sind und sich die Fische eventuell daran verletzen könnten.
    Aber ich habe die Pflanzsteine auch am Teich gehabt.

    Pflanzringe in den Gartenteich_59985_Teichweb.JPG_JPG

    Gruß Heiko
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden