Youtube Facebook Twitter

plötzlicher nachwuchs :-)

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von Rambo, 17. Jan. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Rambo

    Rambo Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    ??
    hi,

    siehe da ich mache heute morgen die rolläden auf und staune nicht
    schlecht, ich habe 2 riesen nachwuchs fische bekommen.
    ich weis weder wo sie her kommen noch welcher gattung sie angehöhren.
    könnten evtl. bibber oder frosties sein keine ahnung was meint ihr?

    :BIG:
     

    Anhänge:

  2. gabi

    gabi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2004
    Beiträge:
    403
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    17
    Teichvol. (l):
    3000
    Hi Rambo,

    und wenn du mal vorsichtig näher gehst?

    Scheinen ja ziemliche Brocken zu sein.


    :p
     
  3. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    Hi, Rambo!

    Mann, sind die dick Mann! Sind das Walfische? :)
     
  4. Doris

    Doris Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    787
    Galerie Fotos:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    35000
    Hi Rambo

    Bist du dir sicher, dass bei dir im Teich kein UFO gelandet ist? Die Dinger sollen ja auch verschiedene Formen haben :)
     
  5. Rambo

    Rambo Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    ??
    UFO?

    :p
    hum das würde dann die spuren aussen rum erklären :)
     
  6. didio

    didio Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15000
    und - wenn die dann Junge kriegen:
    Da hätt' ich gerne einen!

    Wäre ein Grund, den Teich zu vergrößern. Mal sehen, was "mein Chef" dazu sagt.

    grüsse
    didio
     
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.933
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.320
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Ich glaube das selbe wie Dodi. Da ist eindeutig ein Schwarm Pottwale auf dem Flug in die südlichen Überwinterungsgebiete zur Rast in Rambos Teich eingefallen, keine Aliens 0X
     
  8. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.933
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4.320
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Das es Wale sind ist ja eindeutig am linken zu erkennen, da waagrechte Schwanzflosse. Na spätestens wenn der Teich leergefressen und zugesch... ist fliegen sie weiter. :tomcat:
     
  9. Rambo

    Rambo Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    ??
    igit pottwale mit vogelgrippe nix wie raus damit.
    übrigens sie sind heute nacht um min. 30 cm gewachsen

    wenn die viecher meinen kleinen auch nur die schuppe krümmen
    dann gibt es aber eins mit der keule. gggrrrrr
     
  10. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    Hi Rambo,

    wenn du die Wale wieder aus deinem Teich haben willst, habe ich mir sagen lassen, das du dann die Japaner anfunken musst. Die kommen mit Walfangschiff. ... Aber aufpassen, das du den Teich und den Rest des Gartens ökologisch gesehen gut in Schuss hast, denn wo die japanischen Walfangschiffe aufkreuzen, ist Greenpeace nicht weit entfernt... :lol: :lol: :lol:
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden