Youtube Facebook Twitter

Planung/er soll noch werden....

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von Sharp1109, 18. Mai 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. Sharp1109

    Sharp1109 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Galerie Fotos:
    25
    Zustimmungen:
    10
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    13100 l
    so, dann möchte ich erstmal vorstellen.
    ich komme aus der "goldenen Aue", denke das sie dieser oder jener kennt:) .
    leider hab ich noch kein Teich.Zwar habe ich schon teilweise angefangen den Teich auszuheben. Habe einen Baustop verhängt, da ich nicht weiß wohin mit der Erde.Jetzt wo alles grünt und blüht sehe ich nicht wo es noch an Erde fehlt. Aber ich hoffe das ich auf eure Seite Ideen und Antworten auf meine Fragen bekomme, nicht hinsichtlich der Erde versteht sich:roll:
    Also der Teich wird ca 8mx3mx1,50m.
    Schätze das Volumen mal auf 25000l.
    Ein Bachlauf ist auch geplant.
    Habe mich hier und dort informiert, was der eine für richtig hält ist bei dem nächsten wieder falsch.
    Deshalb hoffe ich bei schlauer zu werden und die Fehler die man machen kann zu umgehen.
    Fische sollen den Teich mit Leben erfüllen.
    Eine langsam wachsende Seerose soll auch nicht fehlen.
    Mit der Technik bin ich mir auch nicht schlüssig.Ob überhaupt eine Pumpe nötig ist und wenn doch welche.

    Also Tschau Ingo
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.304
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    668
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Planung

    Hallo Ingo,

    Herzlich Willkommen im Forum!
    Kommst ja fast aus unserer Ecke :lol:
    Für alle die nicht wissen, wo die Goldene Aue liegt http://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Aue

    Zeig uns doch mal ein Bildchen vom Garten/Teichbaustelle!
    Hier kommen sicherlich noch ein paar gute Ideen für Dich zusammen.
    Empfehlenswert ist auch eine Lektüre der Fachbeiträge ;)
    Aber dafür mußt Du Dir die Zeit nehmen!


    Viel Spaß bei uns.
     
  3. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Zustimmungen:
    5
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Planung

    Hallo und HERZLICH WILLKOMMEN, Ingo!

    Na, mit dem Teichaushub kann man doch so einiges anfangen -
    z. B. ein Hochbeet anlegen.

    Wäre echt schön, einige Fotos von Deinem Garten zu sehen, dann kann man besser überlegen, was wohin passt.
     
  4. Sharp1109

    Sharp1109 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Galerie Fotos:
    25
    Zustimmungen:
    10
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    13100 l
    AW: Planung

    hallo, werde am WE versuchen ein paar Bilder reinzustellen.
     
  5. Sharp1109

    Sharp1109 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    10
    Galerie Fotos:
    25
    Zustimmungen:
    10
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    13100 l
    AW: Planung

    so nun folgen die Bilder:oops:
     

    Anhänge:

  6. Kalle

    Kalle Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2006
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Planung

    Hi,

    wenn ich mir euren Teichaushub anschau, hätte ich auch Lust bei mir nochmal zu graben.

    Tiefer als 90 cm komm ich nicht. Felsen....... :( :( :(

    Gruß

    morhantro :D
     
  7. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Planung

    Hi Ingo,

    wenn Du Fische halten möchtest, sollte schon eine Pumpe und ein Filter deinen Teich "sauber" halten.;)

    Bedenke, die Fische scheiden auch ihr Fressen wieder aus und das sollte schon gefiltert werden.

    Was für ein Fischbesatz planst Du denn?

    Denke auch mal über einen Pflanzfilter nach!
    Platz hast Du genug und meiner Meinung und Erfahrung nach, ist ein Pflanzfilter mehr als EMPFEHLENSWERT ;)




     
  8. Silvia-S.

    Silvia-S. Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    7m³
    AW: Planung

    Hallo Ingo,

    man die Teichbaustelle gefällt mir auch schon so ohne Fische, Wasser und Pflanzen.
    Bei uns war das alles nicht so koordiniert und ordentlich.
    Das wird bestimmt super.
    :)
    Silvia
     
  9. StefanS

    StefanS Mitglied

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    777
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    91
    Teichtiefe (cm):
    1,10
    Teichvol. (l):
    ca. 60.000
    AW: Planung

    Hallo Ingo,

    ich finde, das sieht schon ganz proper aus. Auch, dass Du das gelockerte Erdreich wieder walzt, ist positiv. Eine stärkere Verdichtung oder besser, das Aufbrechen des Erdreiches gleich zu verhindern, ist sicher besser. Noch ein paar Anmerkungen:

    Wie Du bei der verbleibenden Breite auf 1,50 Meter Tiefe kommen willst (außer durch eine enge, schmale „Schlucht“) ist mir allerdings ein Rätsel. Solche schmalen Schlitze im Boden bringen für die Wasserstabilität nur wenig.

    Das stufige Profil in dieser Form wird Dir ordentlich Falten bescheren.

    Ich würde mir an Deiner Stelle jetzt schon Gedanken machen, wie der Teichrand gestaltet werden soll: Einerseits Dochte dauerhaft vermeiden, andererseits optisch ansprechend. Wäre ein Ufergraben nichts für Dich ?

    Mir persönlich ist der Längsrand viel zu gerade und gezirkelt und wirkt unnatürlich.

    Der Behauptung, dass Fische einen Teich „beleben“, möchte ich widersprechen, das Gegenteil ist der Fall: Fische sind Garanten für Artenarmut.

    Ebenso bestreite ich vehement, dass Pumpe und Filter einen Teich „sauber“ halten. Sie haben keinen anderen Zweck, als das fischgiftige Nitrit in ungiftiges Nitrat umzuwandeln. Nitrat ist allerdings reiner Pflanzendünger (Algen !). Das N aus "N-P-K Dünger". Aber wenn es ein besseres Gefühl verschafft – Flter und Pumpe schaden nicht.

    Ein Pflanzenfilter leistet sicher gute Dienste. Aber dringend anzuraten ist er nur dann, wenn die Bepflanzung im Teich selbst nicht ausreicht. Wenn Du die Pflanzebenen beibehältst (und nicht zugunsten einer größeren Breite in der Tiefe opferst), sollte die Bepflanzung für einen angemessenen Fischbestand ausreichen.

    Beste Grüsse
    Stefan
     
  10. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    4
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Planung

    Moin Stefan,

    was ein Filter bzw. eine Grobschmutzvorabscheidung leisten kann...

    schau mal hier ;)

    Annett´s Biotec bei der Arbeit
    Planung/er soll noch werden...._32130_mini-P1010152.JPG_JPG

    Ein Filter kann ohne Zweifel gute Dienste leisten, wenn ich sehe was alles im Spaltsieb hängen bleibt....

    Das hat nichts, aber auch garnichts mit Glauben und gute Gefühle zu tun.

    Fakten sprechen manchmal für sich;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden