Planung unseres Teiches

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Hallo zusammen
Mein Freund und ich würden uns gern nen schwimmteich bauen.
Habt ihr zufällig ne Idee für mich?
Wir wollen die Hütte mit einbeziehen und die bestehenden Teiche weiter als Filter nutzen.
Sinnvoll oder ehr nicht?
Mfg Jessi
 

Anhänge

  • IMG_20210801_200624.jpg
    IMG_20210801_200624.jpg
    285,7 KB · Aufrufe: 61

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
6.600
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Moin Jessi und herzlich Willkommen bei uns.

Erzähl uns bitte mehr von euch und euren Vorstellungen.
Denn Teich ist nicht Teich. Auch Themen wie Budget oder Arbeitsaufwand sind relevant. Für manche ist es dann doch besser einen Pool neben die Teiche zu stellen, da sie 100% Klarwasser- Garantie ohne irgendwelche getiere im Wasser usw. haben wollen.
Weiterhin ist auch die Größe wichtig.
 

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Wir möchten ne schwimmteich mit Naturfilter(hatten an des System von NaturaGart gedacht)
Größe ca 10 Meter lang 3 bis 4 Meter breit und 1,80 bis 2 Meter tief.
Wir möchten Fische rein tun.

Buged Max 10.000. Euro
Ganz klar muss es net sein, wollen unsere Fische schon sehn
 

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Ach ja zu uns.
Puh gute Frage.
Wir sind beides taucher, wohnen am adw. In der Nähe von Nürnberg.
Ich bin 29 und mein Freund 38.
Des is des Grundstück seiner Familie.
Und wir träumen beide schon lange von nem Pool bzw Natur schwimmteich was es ja etz wird.
 

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
6.600
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Hallo Jessica,
Zum Thema Naturagart gibt es hier viele Erfahrungen. Insbesondere wenn dann auch noch Fischbesatz dazu kommt.
Schau dir mal die Teiche von @ThorstenC oder @trampelkraut an. Beides Teiche wo die Besitzer im Nachgang teuer aufrüsten mussten. Oder ohne Fische @4711LIMA da passt es dann.
Eins sollte euch bewusst sein, ein Teich macht immer Arbeit und wenn dann Kinder ins Spiel kommen gibt es oft Probleme mit der Sicherheit.
 

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Warum mussten die teuer aufrüsten? Wie seh ich die Beiträge?
Wir hatten ja bis etz auch immer Teiche bzw große fischweiher kennen des ganze
Ja des wird dann wenns soweit ist umgemodelt
 

Zacky

Mitglied
Dabei seit
12. Nov. 2010
Beiträge
5.626
Ort
Deutschland Berlin
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
175
Teichvol. (l)
40000
Hallo & Herzlich Willkommen.

Wir haben solch ein ähnliches Projekt, wie es euch vorschwebt, vor ein paar Jahren im Rahmen eines Teichumbaus realisiert. Bilder seht ihr weiter unten. Unser Schwimmteich mit Koibesatz hat gute 70 m³ und wir haben ihn mehr nach dem Prinzip eines Koiteiches gebaut. Was ich damit sagen will, dass ihr dann auf jeden Fall einen gewissen technischen Standard ansetzen solltet, denn ohne den wird es mit der Zeit wohl schwer, den Teich sauber zu halten.

Was Rene @troll20 damit meint, ist, dass der normale Naturfilter nicht die Abbau- & Reinigungsleistung hat, die Du bei einem Fisch-besetzten Teich unter Umständen bräuchtest. Kommt natürlich auch auf die Fische und die Besatzdichte an, sowie die spätere Größe des Naturfilters an.

Vielleicht hast Du dazu noch ein paar Informationen für uns. Wie groß plant ihr den Natur-/Pflanzenfilter? Was für Fische? Wie viel?

Unser Schwimmteich mit Koibesatz.
 

Anhänge

  • MHK Juli 2018.jpg
    MHK Juli 2018.jpg
    320 KB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Wir haben in den jetzigen Teichen einen koimischling paar Goldfische(ca10) und rot federn (puh keine Ahnung) drin die sollen umziehen. Dazu sollen ein paar sterlet mit rein und noch 2 3 kois.
Des wars an Fischen.

Wir haben ja bis etz ein ca 100 Liter regenfass voll mit Filterschwämmen und dazu einen Pflanzenteich und des momentan bestehenden fischteich. Die 2 Teiche wollen wir voll mit Pflanzen machen als Sedimente Filter und bio Filter.

Und neu dazu
  • 12-Volt-Pumpe ca. 6.000 l/h
  • Saugsammler
  • Sedimentfalle
Des würde etz mit NaturaGart kommen.
Habt ihr des gemeint?
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Wäre da zusätzlich noch ein oberflächlichen skimmer sinnvoll?
 

Zacky

Mitglied
Dabei seit
12. Nov. 2010
Beiträge
5.626
Ort
Deutschland Berlin
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
175
Teichvol. (l)
40000
Ok, den 75-80.000 Liter Schwimmteich mit Koi- & Goldfisch & Rotfedernbesatz würde ich richtig filtern. Sterlets sollten dort nicht rein, denn dafür scheint der Teich trotz der Größe ungeeignet. 6000 l/h Pumpe ist für mein Dafürhalten zu klein, Zielsaugsammler und Sedimentfalle sind für eine sinnvolle Filterung bei Fischbesatz genauso ungeeignet, meine ich.
Ein Oberflächenskimmer ist immer zu empfehlen, aber bei der Teichgröße könnten es je nach Form und Gestaltung auch zwei oder drei Skimmer werden. Skimmer ist aber auch nicht gleich Skimmer. Ein Skimmer mit Korb oder Schwammeinsatz der dann direkt von der Pumpe angesaugt wird, setzt sich je nach Schmutzeintrag zu und muss händisch gereinigt werden. Die voll-besetzten Pflanzenteiche sind schon hillfreich, sind aber nicht alleine in der Lage den Schmutzeintrag zur Gänze abzubauen und umzuwandeln. Solch ein Pflanzenteich muss auch regelmäßig ausgelichtet und gereinigt werden.

Ansonsten ist ja schon dies hier geschrieben worden und würde ich euch dringend ans Herz legen.
Oder ohne Fische @4711LIMA da passt es dann.

Hier der Link zum Schwimmteichbereich
 

Jessica 2

Mitglied
Dabei seit
2. Aug. 2021
Beiträge
9
Rufname
Jessi
Ähm wie kommst du denn auf die größe? Der neue soll 10 Meter mal 3 Meter und 1,80 tief werden.

Und der bestehende hat vll von der Größe her 5 mal 1,5 Meter und is max 1 Meter hoch.
 
Oben