Youtube Facebook Twitter

Problem mit Buchsbaum

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von sebt, 21. Apr. 2014.

Die Seite wird geladen...
  1. sebt

    sebt Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    103
    Galerie Fotos:
    121
    Teichtiefe (cm):
    ?
    Teichvol. (l):
    ?
    Hallo und frohe Ostern, :)

    ein Buchsbaum bei mir hat überall weiße Flocken und am Topf erkennt man irgendeine Flüssigkeit. Könnt ihr mir helfen? Was kann man dagegen tun? Ist das Ungeziefer?

    Gruß

    Sebastian
     

    Anhänge:

  2. Echinopsis

    Echinopsis Mod-Team

    Registriert seit:
    11. Okt. 2008
    Beiträge:
    2.530
    Galerie Fotos:
    56
    Teichtiefe (cm):
    130
    Teichvol. (l):
    4000
    Hallo Sebastian,

    ja, das sind Schädlinge, sogenannte Wollläuse.
    Fahre am besten zum nächsten Gartenbaumarkt und erkundige Dich nach entsprechenden Spritzmitteln gegen Wollläuse.
    Die verschiedenen Gifte haben unterschiedliche Zulassungen, ein paar die ich z.B noch vor 2 Jahren gegen Wollläuse verwendet habe, haben vor einiger Zeit die Zulassung verloren. Am effektivsten ist BI58, auch unter dem Namen Perfection bekannt. Diese enthalten Dimethoat.

    Grüße,
    Daniel
     
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.441
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Sebastian,

    Wollläuse wurden ja schon genannt.

    und was da an Flüssigkeit am Topf klebt ist nix anderes als Waldhonig - unter dem Namen wird Blattlauspipi im Handel verkauft:finger

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Apr. 2014
    Chrisinger gefällt das.
  4. sebt

    sebt Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    103
    Galerie Fotos:
    121
    Teichtiefe (cm):
    ?
    Teichvol. (l):
    ?
    Danke euch :like
     
  5. Goldkäferchen

    Goldkäferchen Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    898
    Galerie Fotos:
    56
    Teichfläche (m²):
    15
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    15
    Hallo ....und brauche mal bitte eure Hilfe!
    Wie ihr auf dem Bild seht, fängt mein Buchsbaum an verschiedenen Stellen an zu welken. ich vermute, daß es ein Pilz ist. Jedenfalls sehe ich keine Raupen (Zünsler o.ä.). Meine Frage ist nun, soll ich die befallenen Stellen rausschneiden, damit es sich nicht weiter verbreitet? Aber bei der Hitze und direkter Sonneneinstrahlung ist das vielleicht auch nicht so toll. Was meint ihr?
    LG
    Goldkäferchen

    Problem mit Buchsbaum_469726_009.JPG_JPG
     
  6. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    203
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Hallo ihr Lieben :D,
    brauche mal ganz schnell einen Rat zum Thema Buchsbaum.
    Hintergrund: meine Eltern haben Dienstag Goldene Hochzeit und wir möchten morgen einen Kranz aus Buchsbaum binden. Wann schneide ich den Buchs am besten damit er lange "frisch" bleibt, morgen früh, wenn es noch (einigermaßen) kühl ist oder Mittags kurz vorm Binden :kopfkratz.
    Oder egal ... ?
     
  7. Wachtlerhof

    Wachtlerhof Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2017
    Beiträge:
    162
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Business Development
    Teichfläche (m²):
    3
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    3200
    Sollte egal sein, wann Du den schneidest.
    Wenn hier der Osterbrunnen geschmückt wird, werden viele Meter Girlanden gebunden und Buchskugeln gesteckt. Dafür wird der Buchs in der Woche davor geschnitten und auf einem Haufen in einer Scheune gelagert, bis er verarbeitet wird. Der hält sich gut.
     
    PeBo und Skadi gefällt das.
  8. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Hallo Goldkäferchen,
    Das sieht mir aber sehr nach Zünsler aus, leider. Schau besser nochmal genau nach.
     
  9. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    203
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Danke @Wachtlerhof .... gut zu wissen, dass Buchs sich so lange hält ...

    @Chelmon1 ... wenn es wirklich der Zünsler in Goldkäferchens Buchs war, ist der wohl mittlerweile hin ... schau mal auf das Datum ... fast 5 Jahre her:lachboden.
    Sorry ... ist nicht böse gemeint ... :bussi1
     
    PeBo gefällt das.
  10. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    206
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Oder er hat sich wieder erholt .
    :doof:rollen:lach
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden