Probleme mit Schmieralgen

Böhni

Mitglied
Dabei seit
9. Okt. 2007
Beiträge
6
Ort
67256
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
35m3
Besatz
Amphibien
Ich wende mich an dieses Forum weil ich hoffe, daß mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich habe vor 9 Jahren einen Schwimmteich mit ca 150 m² Fläche und 35m3 Wasserinhalt angelgt. Etwa 1,4 m tief. Die Wasserqualität ist hervorragend. Klares Wasser bis zum Boden . Das Wasser riecht frisch. Zur Tierwelt 2 kleine Wasserschildkröten ca. 50 - 100 Frösche und Kröten, Molche , Libellen etc. keine Fische, Auf der Folie habe ich zum Schutz Vlies angebracht.
Nun zu meinem Problem: im unbepflanzten Eingangsbereich ca. 50m² hat sich vor etwa 3 Jahren auf dem Vlies eine schmierige bläulich-grünliche Schicht gebildet. Diese Schicht ist mittlerweile 2 - 3 cm stark. Es ist sehr unappetitlich darin zu laufen.Auf den schrägen Flächen fühlt man sich wie auf einer Eisbahn Meine Kinder gehen nicht mehr rein . Wenn ich mit dem Hochdruckreiniger drangehe geht das Vlies kaputt , außerdem ist nach 2 Monaten alles beim Alten. Ich habe auch schon das Wasser teilweise abgelassen und das Zeug abgekratzt , dann war es nach einem Monat wieder da.

Hat jemand solche Probleme gehabt?
Für einen Rat wäre ich sehr dankbar
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
Besatz
Carassius auratus auratus,Rutilus rutilus,Astacus astacus,Gasterosteus aculeatus
AW: Probleme mit Schmieralgen

Böhni schrieb:
............
2 kleine Wasserschildkröten .......


Hat jemand solche Probleme gehabt?.....


Hallo Böhni

(möchtest Du so angesprochen werden ?)

mein Name ist karsten

was hat denn dein Teich für Filter ?
d.h. wie werden denn Nährstoffe (natürlicher Eintrag und der Kot der Schildis) aus dem System ausgetragen ?

hat Dein Teich eine genügend große geeignete Regenerationszone ?

hast Du mal die Wasserwerte zur Hand ?

auch Fotos wären hilfreich ;)


mfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Böhni

Mitglied
Dabei seit
9. Okt. 2007
Beiträge
6
Ort
67256
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
35m3
Besatz
Amphibien
AW: Probleme mit Schmieralgen

Hallo Karsten,
bei uns nennt mich jeder so (Böhni) ich habe mich daran gewöhnt.

Ich habe bei meiner Anlage auf natürliche Filter gesetzt. Ich habe einen separaten Teich mit ca 15 m² gebaut dieser ist nur 10 cm Tief und dicht mit Schilf und Rohrkolben bepflanzt. Durch diesen Teich leite ich das Wasser des Schwimmteichs . Im Hauptteich befindet sich eine Flachwasserzone von ca. 70 m² bepflanzt mit Gräsern (ca. 80 - 120 cm ) und Sumpfpflanzen. Die Schldkröten sind verhältnismäßig klein Panzerlänge 15 cm und 8 cm.
Für den Sauerstoff habe ich einen Bachlauf mit Wasserfall der etwa 30 m3 pro Tag umwälzt. PH -Wert liegt zwischen 6,5 -- 7,5. Nitrat ist nur minimal vorhanden.
Allerdings habe ich eine freie Sonneneinstrahlung
 

fleur

Mitglied
Dabei seit
20. Juli 2007
Beiträge
149
Ort
80...
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
56m³
Besatz
keine Fische eingesetzt, natürlicher Tierbestand
AW: Probleme mit Schmieralgen

Böhni schrieb:
Hallo Karsten,

separaten Teich mit ca 15 m²
eine Flachwasserzone von ca. 70 m²

Hallo Böhni,
Deine Wassermenge ist wohl sehr grob geschätzt: :zigarre
Dein Teichprofil:
150 Quadratmeter Fläche, 1.40m tief, 35 Kubikmeter Wassermenge :kopfkratz

Selbst wenn ich 85 Quadratmeter abziehe, bleiben noch 65 qm à 1.40m also 91 Kubikmeter Wasser und nicht insgesamt 35
oder bin ich jetzt deppert ???? oder leidet irgendjemand an Dyskalkulie ????

Und : Bilder wären ja sowas von hilfreich

beste Grüße Carin (i.A. von fleur, der vielleicht doch kein Rechenkünstler ist)
 

Böhni

Mitglied
Dabei seit
9. Okt. 2007
Beiträge
6
Ort
67256
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
35m3
Besatz
Amphibien
AW: Probleme mit Schmieralgen

Ich verstehe deinen Einwand aber mein Teich hat max. auf einer Fläche von10m² eine Tiefe von 140 cm. Die komplette Schwimmzone beträgt nicht mehr als 30m² und ist teilweise nur 50cm tief.
Wassermenge ist nicht mehr als 35000ltr. bis 40000 ltr.
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten