Profil - wie richtig ausfüllen?

herten04

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2006
Beiträge
376
Ort
45701
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
170cm
Teichvol. (l)
18000l
Besatz
Koi,25
Karin3103 schrieb:
Hallo an Alle: wir sind seit April stolzer und liebevoller Betrachter eines Gartenteichs (ca. 1500 L und 1,10 m tief mit 4 Goldfischen und 4 Schleierschwänzen? <die unförmigen, dicken Knubbel>) und ich bin jetzt ganz geschockt, dass die Fische schon abgetaucht sind. Dabei sind wir im klimabegünstigten Rheinhessen zu Hause.
Ich wollte sie doch noch aufpäppeln, damit sie sich etwas Winterspeck anfuttern können :) . Sie sind aber ohne große Vorwarnung, außer sehr ruhiges Verhalten über ein paar Tage, einfach in ca. 40 cm Tiefe abgewandert.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie die ein halbes Jahr !!! ohne Futter da unten ausharren wollen. Kommen die Fische nochmal hoch, wenn, so stell ich es mir vor, die Wasser- sich der Lufttemperatur angepasst hat ? Und wird jetzt schon der Filter abgestellt?
Ich danke jedem jetzt schon, der ne' Antwort für mich übrig hat.

Karin
Hallo Karin.

Stimmt Dein Profil::kopfkratz
Teichgröße in m²:
3 x 4
Teichvolumen in m³ oder Liter:
1.200 l
Bitte das Profil korrigieren sonst wäre die Wassertiefe nur 10cm.;)
Wie sieht es mit den Wasserwerten aus?Ph-Wert,Nitrat,Nitrit usw.:?
 
Zuletzt bearbeitet:

herten04

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2006
Beiträge
376
Ort
45701
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
170cm
Teichvol. (l)
18000l
Besatz
Koi,25
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Kimba95 schrieb:
Hallo Martina,
ich habe sehr viele Gemeinsamkeiten entdeckt: Unser Teich ist auch seit August fertig, er hat ca. die selben Maße (10 m³) und wir haben auch 5 Koi's in der Größe :jaja. Unsere Fische sind auch abgetaucht, bewegen sich kaum und kommen erst am Abend zum Fressen kurz hoch.
Wir haben uns einen Futterring gekauft (knapp 2 €), seitdem landet das Futter nicht mehr im Skimmer.
Hallo Kimba95.
Auch hier die Frage,stimmt das Profil?:?
Teichart:
Koiteich
Teichgröße in m²:
70 m²
Teichvolumen in m³ oder Liter:
10 m³
Teichtechnik (Filter, Pumpe):
Filter, Pumpe, Skimmer
Besatz:
5 Koi
1 Sonnenbarsch
4 Muscheln
10 m³ auf 70 m² ergibt eine durchschnittliche Tiefe von ca.14 cm.
Wie soll man helfen wenn das Profil nicht passt.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kimba95

Mitglied
Dabei seit
24. Sep. 2007
Beiträge
99
Ort
46***
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10.000
Besatz
11 Koi
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

herten04 schrieb:
Wie soll man helfen wenn das Profil nicht passt.;)

Hallo Helmut,
zum einen hatte ich gar nicht um Hilfe gebeten, ich hatte mich nur mit Martina über die Koi's unterhalten.
Unser Teich ist ca. 7 m breit und 10 m lang, daher dachte ich er hat eine Teichgröße von 70 m² und es passten 10000 Liter Wasser hinein, daher ein Teichvolumen von 10 m³.
Kläre mich auf!!!
 

herten04

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2006
Beiträge
376
Ort
45701
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
170cm
Teichvol. (l)
18000l
Besatz
Koi,25
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Kimba95 schrieb:
Hallo Helmut,
zum einen hatte ich gar nicht um Hilfe gebeten, ich hatte mich nur mit Martina über die Koi's unterhalten.
Unser Teich ist ca. 7 m breit und 10 m lang, daher dachte ich er hat eine Teichgröße von 70 m² und es passten 10000 Liter Wasser hinein, daher ein Teichvolumen von 10 m³.
Kläre mich auf!!!
Hallo.
Das Du nicht um Hilfe gebeten hast war mir klar,es geht ja in diesem Fall auch um das Profil um im Notfall sich einen Überblick über Volumen und Besatz zu machen.Und da sollte es schon stimmen.
Bei einer Teichgröße von 70 m² und einer Tiefe von nur 50cm wären es in Deinem Fall 35000 Liter,bei einer Tiefe von 1 Meter wären es ...richtig 70000 Liter usw.
Ein m³ ist 1mx1mx1m(Höhe,Breite,Tiefe) entspricht 1000 Liter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Guten Abend zusammen.

Damit nun kein Zoff wegen einer falschen Schätzung entsteht (ist doch im Moment nicht soo wichtig, da es nicht um Medikamenteneinsatz etc. geht)... wie wäre es, wenn Kimba mal eine Skizze oder ein Bild mit Maßen vom Teich liefert.
Dann dürfen alle mal ihre Schätzung abgeben und gut ist.

Ich denke es gibt wichtigeres, als sich an den Profilangaben der Neuuser so festzubeißen, solange es kein akutes Problem bei ihnen im Teich gibt.
Also ruhig Blut, Männers! ;)

Wir aus der Administration können da eh nicht viel machen - allerdings sind auch schon User rausgeflogen, die offensichtlich nur Mist vor- und Ihre Profile entsprechend ausgefüllt hatten. (Ihr erinnert Euch noch an die Audifreaks beim Forenvoting? :zigarre )

Das mit dem Teichbild auf der Profilseite ist als Anregung eingegangen - ob es auch machbar ist, muss Joachim erstmal sehen.
 

herten04

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2006
Beiträge
376
Ort
45701
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
170cm
Teichvol. (l)
18000l
Besatz
Koi,25
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

herten04 schrieb:
Hallo.

Ein m³ ist 1mx1mx1m(Höhe,Breite,Tiefe) entspricht 1000 Liter.
Hallo.
Auch ich mache Fehler,müßte so lauten (Höhe,Breite,Länge).:schreck
Ich hoffe man verzeiht mir.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kimba95

Mitglied
Dabei seit
24. Sep. 2007
Beiträge
99
Ort
46***
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10.000
Besatz
11 Koi
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Hallo nochmal,
also unser Teich hat ca. eine Länge von 8 m, eine Breite von 5 m und eine Tiefe von 1,20 m (die 10x7m waren die Maße für die Teichfolie). Die Wasseruhr, die wir angeschlossen hatten zeigte 10.000 Liter Wassermenge an.
Hier nun noch ein Foto vom noch nicht ganz fertigen Teich.
 

Anhänge

  • unser neuer Teich 039.jpg
    unser neuer Teich 039.jpg
    206 KB · Aufrufe: 27

Kimba95

Mitglied
Dabei seit
24. Sep. 2007
Beiträge
99
Ort
46***
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10.000
Besatz
11 Koi
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Hallo,
bei Annett fand ich gerade auch so ähnliche Daten wie bei mir und zwar folgende:

Teichgröße in m²:
ca.70-80m²
Teichvolumen in m³ oder Liter:
10-15m³

und warum ist das jetzt falsch?
 

herten04

Mitglied
Dabei seit
21. Juli 2006
Beiträge
376
Ort
45701
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
170cm
Teichvol. (l)
18000l
Besatz
Koi,25
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Kimba95 schrieb:
Hallo nochmal,
also unser Teich hat ca. eine Länge von 8 m, eine Breite von 5 m und eine Tiefe von 1,20 m (die 10x7m waren die Maße für die Teichfolie). Die Wasseruhr, die wir angeschlossen hatten zeigte 10.000 Liter Wassermenge an.
Hier nun noch ein Foto vom noch nicht ganz fertigen Teich.
Hallo Kimba95.
Das hört sich schon besser an.
Dann sind es nur noch 40m² und wenn dann eine größere Flachwasserzone leicht abfallend wie am Strand plus einer Pflanzzone dazu kommt,kann es auch mit den 1,20m als tiefsten Punkt evt. hinhauen.
Zum Vergleich:Mein Teich hat nur ca.12m²,aber ein Wasservolumen von
12000 Litern bei einer Tiefe von 1,30m.Die geringste Tiefe ist eine Pflanzzone von 40cm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Hilfe - meine Fische sind schon abgetaucht in den Winterschlaf

Hallo Kimba,

hast Du mein Profil auch bis zum Ende gelesen?
Dann wüßtest Du, warum es bei mir so steht, wie es da steht. ;)
Hier mal die wichtigen Sachen als Zitat:
Teichgröße in m²:
ca.70-80m²
Teichvolumen in m³ oder Liter:
10-15m³
...
sonstige Besonderheiten:
Evtl. hat der Teich auch mehr Volumen!
Wir hatten nur einen 100m entfernten Brunnen und einen C-Schlauch zum Füllen... ohne Wasseruhr. Die max. Tiefe beträgt 1 m auf 1 m² - definitiv ist da nicht mehr. Dazu kommt eine relativ große und unbrauchbare, weil schräg abfallende 40-70cm Zone. (Der Teich ist halt auch mit Anfängerfehlern gespickt, da ich damals noch kein Forum kannte.)

Die Oberfläche des Teiches konnten wir mit GPS vermessen, da wir so ein Gerät im Betrieb haben. Die stimmt also ziemlich sicher.
Die gekaufte Foliengröße war 20x8 m = 160 m². Also eine ganz und gar andere Größe.
Die Foliengröße hat mit der Wasseroberfläche absolut nichts zu tun.
Wie Kwoddel schon sagte, am Ende ist das Volumen wichtig - nur das hab ich eben nicht, also muss ich schätzen.
Kann gut sein, dass ich mich da um 5 oder 10 m³ verschätze. Das kann ich aber nicht ändern, denn dafür lasse ich den Teich, aus anderen+wichtigeren Gründen, ganz sicher nicht wieder ab. ;)

Ich habe diese Profildiskussion mal aus dem Thema rausgezogen. Um die Fische, das eigentliche Thema, ging es so kaum mehr. :?
 
Oben Unten