Youtube Facebook Twitter

Projekt 2007 Badeteich

Dieses Thema im Forum "Schwimmteiche und Naturpools" wurde erstellt von wasserläufer, 16. Jan. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. wasserläufer

    wasserläufer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    ca.110 cbm
    Hallo,
    dieses Jahr ist es soweit, wir verwirklichen unseren lang gehegten Traum vom Badeteich im Garten. Baubeginn war der 8. Januar, die groben Erdarbeiten mit Maschineneinsatz sind vollbracht, jetzt nur nicht nervös werden. Der hintere Teil des Gartens sieht aus als wäre dort eine Bombe explodiert......

    http://www.hobby-gartenteich.de/forum/attachment.php?attachmentid=9066&stc=1&d=1168984432

    Ich werde die Internetseite regelmäßig aktualisieren, sobald weitere Fortschritte gemacht werden.
    Schönen Gruß an alle Freunde von Wasser im Garten
    Reinhard

    http://www.dahmen-garten.de

    Projekt 2007 Badeteich_44383_forumbild.jpg_jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dez. 2019
  2. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.276
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Hallo Wasserläufer,

    gibts schon Bilder? Bzw. welche Internetseite meinst du?
     
  3. Dodi

    Dodi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    3.790
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    31.000
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Hallo Reinhard!

    Ein HERZLICHES WILLKOMMEN im Forum!

    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben.
    Ist ja immo noch 'ne dolle Baustelle - wenn das mal fertig ist... Hast ja Glück, dass wir -noch- keinen Winter haben!

    @ Joachim:
    Reinhard hat doch seine Internet-Seite mit aufgeführt:
    http://www.dahmen-garten.de - war wohl schon a bisserl spät, oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Dez. 2019
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Moin Dodi,

    schau mal auf die Uhrzeit des Edits von Reinhard.... ;)
    Adresse und Bild wurden nachträglich eingefügt.

    @Reinhard
    Auch von mir: Willkommen im Forum!
    Fragen hast Du ja anscheinend keine... :cool:
     
  5. wasserläufer

    wasserläufer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    ca.110 cbm
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    @Annett
    @Dodi
    @Joachim
    Danke für die nette Begrüßung im Forum,
    wenn ich nach draußen schaue sehe ich das mein Schwimmteich schon fast voll Wasser ist.....dieses Orkan-Tief Kyrill hat es ganz schön in sich...
    Morgen liefere ich ein paar Bilder von der Baustelle und den Schäden um die Baustelle herum. Toi, Toi, Toi Hauptsache das Dach bleibt auf dem Haus...
    Gruß Reinhard
     
  6. wasserläufer

    wasserläufer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    ca.110 cbm
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Der Orkan hat nachgelassen, wir sind glimpflich davon gekommen, einige Dachpfannen mußten ersetzt werden, eine Windfeder ist abgerissen, die Dachschindeln am Pavillon haben sich zum Teil verabschiedet, der Rosenbogen ist umgefallen, aber das Glasgewächshaus ist stehengeblieben.
    Heute scheint ab und an die Sonne und unsere Baustelle sieht aus als könnte man schon bald schwimmen gehen. Der Schwimmbereich steht fast halb voll Wasser....!!

    Gruß Reinhard
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19. Jan. 2007
  7. wasserläufer

    wasserläufer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    ca.110 cbm
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    So, da aus den Bildern wenig zu erkennen ist, wie die Teichanlage wirklich geplant ist füge ich eine Skizze ein, die hoffentlich erahnen läßt, wie das Ganze einmal ausschauen soll. Ca. 80.000 Liter Wasservolumen wird die Anlage haben. Die "Badewasser" - Oberfläche soll über einen Skimmer (150 x 220 mm) in einem Pumpenschacht (L=70 x B=45 x T=56 cm) von grobem Blattwerk und Schmutzpartikeln gereinigt werden. Eine 10.000er Pumpe soll das Wasser über einen geschätzten Höhenunterschied von etwa 90cm in die Dränage im Regenerationsteich befördern, wo es durch die Kiesschichten und Wasserpflanzen gefiltert über einen Überlauf wieder in den Badeteich zurückfließt.
    Meine Frage: Erzeugt eine solche Pumpe genügend Druck um diesen Höhenunterschied zu bewältigen und den Wasserkreislauf in Gang zu halten? Ich freue mich über positive und negative Kritik gleichermaßen
    beste Grüße Reinhard
    http://www.hobby-gartenteich.de/forum/attachment.php?attachmentid=9236&stc=1&d=1169927368
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2007
  8. Kurt

    Kurt Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dez. 2004
    Beiträge:
    275
    Galerie Fotos:
    2
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    50000
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Hallo Reinhard,
    der Plan sieht schon mal ganz gut aus - nur ein paar Punkte würde ich schon noch anders machen:

    a) Breite Schwimmbereich auf mindesten 4,5 m - damit 2 ohne Probleme längsschwimmen können
    b) je nach Kennlinie der Pumpe bleiben wahrscheinlich über 8.000 l / h bei 90 cm Höhenunterschied. Ich finde diese Leistung nur für Skimmerfunktion nötig, und das max. 3 h / Tag. Zusätzlich würde ich eine alternative Umwälzung mit max. 1.500 l / h einbauen, die dann aber rund-um-die-uhr läuft.
    c) evtl. Bodenabsaugung einplanen???

    wie willst Du die Abgrenzung Schwimmbereich/Uferzone machen? mit einem Holz-Wall?

    Schöne Grüße vom Bodensee
    Kurt
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2007
  9. wasserläufer

    wasserläufer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Jan. 2007
    Beiträge:
    62
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,8
    Teichvol. (l):
    ca.110 cbm
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Hallo Kurt
    Danke für deine Anregungen. Du hast auch einen Badeteich, gibt es Bilder dazu?
    zu a: bei der Breite bin ich an die platzmäßigen Gegebenheiten gebunden. Zwischen Pavillon und Bäumen habe ich nur einen begrenzten Raum zur Verfügung und die Randbereiche sollen nicht zu schmal ausfallen, damit die Ufergestaltung ohne Probleme ausgeführt werden kann. Die Abgrenzung zum Badebereich soll mit in Mörtel versetzten Findlingen erreicht werden, die aber nicht wie oft zu sehen "schön in einer Reihe", sondern halbwegs natürlich mit Unterbrechungen eingebaut werden sollen.
    zu b: Das mit der separaten Umwälzung finde ich eine gute Idee, der Aufwand ist aber ein höherer, da ich eine zweite Pumpe außerhalb installieren müßte.
    Eine Bodenabsaugung ist nicht vorgesehen, da ich gerade im Sommer die kühle untere Wasserschicht durch die Umwälzung nicht erwärmen möchte.
    schöne Grüße
    Reinhard
     
  10. Kurt

    Kurt Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dez. 2004
    Beiträge:
    275
    Galerie Fotos:
    2
    Teichfläche (m²):
    80
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    50000
    AW: Projekt 2007 Badeteich

    Hallo Reinhard,

    Fotos von meiner Anlage findest Du hier: http://www.hobby-gartenteich.de/gallery/browseimages.php?c=123

    Die Bodenabsaugung läuft natürlich nur im Bedarfsfall – durch Schieber gesteuert. Sie erspart die Anschaffung eines Teichsaugers und funktioniert viel einfacher.
    Alle paar Wochen wird der Mulm in Richtung Bodenablauf ‚gekehrt’ und die Absaugung aktiviert. Der Mulm landet in einem Vorfilter bzw. im Reinigungsteich/Filtergraben.

    Mehr zu meinen Vorstellungen über einen kostengünstigen ‚kompakten’ Schwimmteich findest Du unter : http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=3697.

    Evtl. höhere Ausgaben für 2. Umwälzung bringst Du locker mit weniger Stromkosten wieder herein.

    SGvB Kurt
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden