Youtube Facebook Twitter

Pumpe gesucht

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von jobitobi, 5. Sep. 2006.

Die Seite wird geladen...
  1. jobitobi

    jobitobi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50
    Für meinen Bachlauf suche ich eine Tauch/Wasserlaufpumpe mit folgenden Werten:
    Förderleistung 6000 Liter/h
    Schlauchgröße am Auslass 1 1/2 Zoll.
    Welche Marke ist empfehlenswert?
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Pumpe gesucht

    Hi,

    ich würde für einen Bachlauf immer eine Oase-Bachlaufpumpe empfehlen.

    Diese sind sehr robust und im Stromverbrauch recht "niedrig".
     
  3. kwoddel

    kwoddel Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    582
    Galerie Fotos:
    6
    Teichtiefe (cm):
    2,30
    Teichvol. (l):
    80 m3
    AW: Pumpe gesucht

    Hallo
    Oder eine Red Devil --- Red Dragon
     
  4. euroknacker

    euroknacker Mitglied

    Registriert seit:
    28. Aug. 2006
    Beiträge:
    71
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    45m³
    AW: Pumpe gesucht

    Interesant wäre es wenn man wüßte was für einen Höhenunterschied die Pumpe überbrücken muß. Denn daraus ergibt sich dann schon eher die richtige Pumpenleistung. Es st ja schließlich ein Unterschied ob man die 6000L, 50cm oder 2m hoch befördern muß. Erst nach diesen Kriterien würde ich eine Empfelung loslassen. Wenn der Bachlauf hingegen ebenerdig verlaufen soll dann kann man schon eine Menge mit einer Rohrpumpe erreichen, die dann wirklich günstig im Stromverbrauch ist.

    Gruß Jürgen
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Sep. 2006
  5. jobitobi

    jobitobi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Sep. 2006
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    50
    AW: Pumpe gesucht

    :roll: Es werden wohl vom Boden des Auffangfasses bis zum Quellstein 1,5 bis 2 Meter werden. Wobei 2 Meter werden es niemals werden.
     
  6. Frank

    Frank Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.344
    Galerie Fotos:
    40
    Beruf:
    Technischer Produktdesigner
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Pumpe gesucht

    Hi,

    du brauchst bei der Höhe aber nur von Oberkante Wasserspiegel bis zum höchsten Punkt deines Wasserfalls messen, also nicht vom Boden, da wo deine Pumpe mal stehen soll. ;)
     
  7. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Pumpe gesucht

    ....dann schaue auf der HP von Oase und suche dir die passende Bachlaufpumpe aus.

    Anhand der Pumpenkennlinie ist es recht einfach.;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden