Pumpe Wasserfall

Mela

Email prüfen!
Dabei seit
8. Sep. 2006
Beiträge
31
Ort
23923
Teichvol. (l)
10
Besatz
Noch keine
Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und baue gerade meinen ersten Teich mit Wasserfall. Der Wasserfall hat ca. eine Höhe von 4 Meter und ist ca. 40-50 cm breit. Was für eine günstige Pumpe muss ich da nehmen? Welche Leistungen muss die Pumpe haben,das bei dem Wasserfall auch genug Wasser runterplätschert?
Weiter Fragen und Bilder folgen noch ;)

LG
Mela
 

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.805
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
Besatz
Goldfische und Teichmolche
AW: Pumpe Wasserfall

Hallo Mela,

erstmal herzlich willkommen bei uns im Forum.

nur ne kurze Antwort momentan, bin grad etwas im Stress, später ausführlich.

Wichtig ist bei einer Wasserfallhöhe von 4(!)m, dass die Pumpe über genügend Leistung verfügt, um das Wasser 4m hoch zu pumpen. Angaben zur Steighöhe findest du bei jeder Pumpenbeschreibung. Aber günstig wird es bei den Leistungsmerkmalen nicht.

Apropos 4m. Willst du die Niagarawasserfälle nachbauen? ;)

Ein paar Bilder wären auch ganz nett. Danke.
 

ferryboxen

Mitglied
Dabei seit
9. Aug. 2006
Beiträge
252
Ort
50226
Teichtiefe (cm)
2,00
Teichvol. (l)
17000
Besatz
15 KOI bis 65 cm
AW: Pumpe Wasserfall

hallo mela

wow....4 meter hoch willst du pumpen ? das wird sicherlich nicht gerade günstig - kannst du nicht ein paar bilder einstellen - kannst ja mal googeln - für jede pumpe gibt es leistungsmerkmale ( max. steighöhe )
wird sicherlich nicht nur PLÄTSCHERN aus dieser höhe - werde das thema mit spannung verfolgen.
nochmals willkommen....gruss lothar
 

Mela

Email prüfen!
Dabei seit
8. Sep. 2006
Beiträge
31
Ort
23923
Teichvol. (l)
10
Besatz
Noch keine
AW: Pumpe Wasserfall

Bilder kommen noch, ich bin aber zur Zeit nicht zu Hause und die Bilder sind zu Hause auf meinem Rechner. Daher muss ich Euch noch vertrösten. Ist auch noch nicht viel zu sehen bis auf den Erdaushub, die Folie wird am Sonntag erst verlegt.
 

Mela

Email prüfen!
Dabei seit
8. Sep. 2006
Beiträge
31
Ort
23923
Teichvol. (l)
10
Besatz
Noch keine
AW: Pumpe Wasserfall

So muss noch mal revidiedern, der Wasserfall wird nur 2,50 Meter hoch.
 

Mela

Email prüfen!
Dabei seit
8. Sep. 2006
Beiträge
31
Ort
23923
Teichvol. (l)
10
Besatz
Noch keine
AW: Pumpe Wasserfall

Wie sieht es denn mit einer Tauchpumpe aus? Kann ich so eine erst mal verwenden und dann später eine teuere kaufen?
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.380
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: Pumpe Wasserfall

Hallo mela,

Willkommen im Forum.
Eine Tauchpumpe ist nicht für den Dauerbetrieb konzipiert. Viele der ganz billigen schaffen kaum die 2,5m Höhe und verbrauchen eine Menge Strom.
Wenn Du wissen möchtest, wieviel Liter der Wasserfall braucht, dann kannst Du Dich nach seiner Fertigstellung nur mit einigen Eimern bewaffnet oben hinstellen und schauen, wieviel Wasser Du in welcher Zeiteinheit hinunterkippen mußt.
Danach würde ich mir die passende Pumpe aussuchen und kaufen. Es gibt dafür natürlich auch Faustformeln...
Und, wer billig kauft, kauft mindestens zweimal! Also nimm was ordentliches. ;)

Sehr gut für Bau usw. ist auch der Thread von Jochen. Er hat doch recht ähnliche Verhältnisse, oder?
Und denk auch an eine Drosselmöglichkeit (die Nachbarn werden Dir dafür dankbar sein).
 
Oben Unten