Youtube Facebook Twitter

Pumpenleistung

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Enrico, 8. Aug. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Enrico

    Enrico Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    ca. 2.5m³
    Hallo,
    mich würde mal interessieren, ob es eine Formel gibt, aus der man sich die Pumpenleistung errechnen kann. Für meinen 2500 Liter-Teich habe ich eine Pumpe mit einer Leistung von 2300 Lt./Std. und ich frage mich ob es auch weniger sein könnte:kopfkraz . Der Teich ist recht gut bepflanzt und hat Fischbesatz ( 4 Goldfische, 2 Shubunkis + ca.20-30 Nachwuchs, 1 Sonnenbarsch)
     
  2. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Pumpenleistung

    Hi Enrico,

    es ist immer schwierig sogenannte Formeln zu nutzen oder zu erstellen.
    Eine guter Richtwert ist den Teichinhalt,
    alle 2 Stunden einmal umzuwälzen.
    Wie sieht es bei dir mit einem Filter aus? hast du einen?
    Ansonsten gilt hier wie meist schon beschrieben: probieren geht über studieren.
    Zumal deine Pumpe wahrscheinlich eh etwas weniger als die angegebenen 2300 Liter bringen wird.

    Gruß Heiko
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2007
  3. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    AW: Pumpenleistung

    Servus Enrico,
    welche Pumpe hast du den?

    Auf der Pumpe oder der Verpackung ist bestimmt eine Pumpenkennlinie ?
    Die sagt aus welche Leistung deine Pumpe in einer bestimmten Höhe hat?

    Ansonsten schließe ich mich Heikos Meinung an!

    Gib uns mehr Info über deinen Teich bzw. Filter und Besatzdichte!? Dann könne wir dir weiterhelfen!
     
  4. karpfenalex

    karpfenalex Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2006
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    22,8m³
    AW: Pumpenleistung

    Hallo

    die Pumpleistung wird auch beeinträchtigt von:

    Höhenunterschied: ( Pumpe zum Filter)
    Länge: von der Pumpe bis zum Filter oder Bachlauf
    Verrohrung:(viele Bögen viel Reibungswiederstand, kleiner Rohrdurchmesser weniger Durchfluß)
    Schlauchgröße:( kleiner Schlauch weniger Durchfluß)
    Reduzierungen: jemehr Reduziert wir um so weniger kommt raus( da sich das Wasser durch einen Engpass drücken muß)

    So seh ich das und die Pumpleistungen stimmen auch NICHT IMMER mit den angegeben Daten überein.


    Gruß
    Alex
     
  5. Enrico

    Enrico Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    ca. 2.5m³
    AW: Pumpenleistung

    Hallo,
    das ging ja schnell, dankeschööön.

    @ Heiko - Ja ich habe einen Filter, ich hatte das ganze als Set gekauft (mein erster) mit 11 Watt UV , Filterung mechanisch und biologisch. Danach durchläuft das Wasser noch einen kleinen Pflanzenfilter mit ca. 120 Litern Volumen. Das Wasser ist klar.

    @ Herbi - Den Filter samt Pumpe hab ich ( welch Schande) vom Baumarkt, Marke Ubbink/Libell. Wollte mir auch noch einen geeigneteren zulegen, aber das Wasser ist klar, den Fischen gehts gut und Oase & Co finde ich recht teuer. Die Kennlinie der Pumpenleistung zeigt bei 2m Höhenunterschied 2300L/Std an. Der tatsächliche Höhenunterschied vom Standort der Pumpe bis zum Filtereinlauf ist so etwa 1m.
    Besatz besteht aus 4 Golfischen, 2 Schubunkis, ca.20-30 Junfische
    ( Nachwuchs, den ich abgeben möchte)und 1 Sonnenbarsch (leider zu spät gekauft...)

    @ Alex - Der Schlauch zum Filter hat 1 Zoll, der Rücklauf 1,5 Zoll ( bis zum Pflanzenfilter) danach über kleinen Wasserfall zurück in den Teich. Ich denke, das ist bei meiner Teichgröße ok, oder? Eventuell ist der Pflanzenfilter an dieser Stelle überflüssig. Es ist ein kleines Kunststoffbecken mit ca. 120 Lt. Inhalt, mit leichtem Gefälle zum Teich gelangt das Wasser praktisch durch überlaufen (kleiner Wasserfall) wieder zurück in den Teich. Bepflanzt mit Schilf und Rohrkolben.
     
  6. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    AW: Pumpenleistung

    Servus Enrico,

    also wenn es diese Pumpe ist dann kann die angegebene Leistung nicht ganz stimmen!?

    Ich komme da auf ca.1200L/h !

    Oder hast du eine andere!?

    Du solltest auch schleunigst einen Großteil deiner Fische raushauen! Der Teich ist hoffnungslos überbesetzt!!


    Ansonsten schließe ich mich dem Alex an!:oki
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Aug. 2007
  7. Enrico

    Enrico Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    ca. 2.5m³
    AW: Pumpenleistung

    Hallo Herbert,

    genau das ist die Pumpe aber wie kommst Du auf 1200Lt./Std.:kopfkraz
    Ich weiß, ich muss mich von Fischen trennen, auf jeden Fall muß der Nachwuchs weg, aber im Monent weiß ich echt nicht wohin damit, habe keinen Nachbarn, der welche braucht.
     
  8. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    AW: Pumpenleistung

    @ Enrico scrolle auf dem Link nach unten , dort kommt eine Pumpenkennlinie!
    Die blaue sollte für deine gelten !!
     
  9. Enrico

    Enrico Mitglied

    Registriert seit:
    4. Aug. 2006
    Beiträge:
    55
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1m
    Teichvol. (l):
    ca. 2.5m³
    AW: Pumpenleistung

    @ Herbert
    yo hast recht, na jedenfalls ist sie dann schon mal nicht zu stark:lol: Aber was mach ich blos mit den vielen kleinen Goldi's, hab sie auch im Zoofachhandel kostenlos angeboten aber keiner will sie:(
     
  10. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    AW: Pumpenleistung

    Wenn die kleinen eine vernünftige Größe haben kannst du Sie mir ja geg. Bezahlung der Portokosten Tiefgefroren zuschicken!?:D :D
    Die sind super wenn ich auf Raubfisch Angle!:smoki: :smoki:

    :lala: :lala: :lala: :lala:

    Wenn du sie nicht Töten kannst dann bring sie an irgend einem See!:oki :lala: ( das dürftest du aber eigentlich nicht!)

    Dort geht es ihnen auf jedenfall besser als bei dir im Teich!:kopfkraz :oki
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden