Riesenfühler

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
Servus Tier- und Insektenfreunde

Gestern habe ich dieses Insekt fotografiert.

PICT9384.jpg  PICT9394.jpg 
Entschuldigt die unscharfe Aufnahme aber da hätte ich mein Tischstativ zur Hand haben sollen (hatte keine Zeit mehr dazu, denn dann wäre das Insekt weg gewesen)

Es ist ca. 3mm lang und 2mm hoch (ohne die Fühler), konnte sehr schnell laufen und springen aber nicht fliegen.
Es saß am Tisch und sprintete von einer Ecke zur anderen.

Habe schon geg....lt, aber nach was sucht man, nach Käfer, Spinnen, etc.

Wer kennt dieses Insekt ???

Liebe Grüsse
Helmut
 

sigfra

gesperrt
Dabei seit
14. Aug. 2004
Beiträge
473
AW: Riesenfühler

Hallo Helmut...


sieht doch aus wie ein mutierter Scorpion mit nem Echsenkopf... :smile

... ansonsten kann ich dir nicht weiterhelfen.... nur soviel noch.. deine Pic`s, die du hier immer wieder einstellst, sind einfach super... :oki :jaja
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Riesenfühler

Servus Frank

Danke für das Kompliment :oops:

Dachte auch im ersten Moment an einen "Mini-Skorpion", aber der hat ja einen eingeringelten Schwanz :kopfkraz

Zu welcher Gattung würdest den einordnen, Käfer (weil er drei Beinpaare hat), Spinnen (wenn man die Fühler als ehemalige Beine ansieht, wären dann eben 4 Beinpaare), Ameisen (wie Käfer), oder sonst, mir fällt nichts ein.

Liebe Grüsse
Helmut
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.363
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Riesenfühler

Hallo Helmut,

ich würde sagen Käfer (wegen der 6 Beinpaare), aber ohne Gewähr - hab sowas noch nie gesehen.
Sieht wirklich eigenartig aus..... :kopfkraz

EDIT: Bei der angegebenen Größe könnte es natürlich auch eine Ameise sein. :?
 

Digicat

Mod-Team
Dabei seit
27. Okt. 2004
Beiträge
10.145
Ort
Niederösterreich; Grünbach am Schneeberg/2733
Rufname
Helmut
Teichfläche ()
75
Teichtiefe (cm)
250
Teichvol. (l)
35000
AW: Riesenfühler

Servus Annett

Ameisen sind es definitiv nicht, die haben einen ganz anderen Körperbau.

Bleiben dann ja nur die Käfer, denn die Spinnen sind es auch nicht.

Weist du eine gute Käfer-Site im Netz. Tante Google findet nur 08/15 Käfer-Sites.

Liebe Grüsse
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:

zaphod

Mitglied
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
270
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
AW: Riesenfühler

Hallo Helmut,

das müsste die Larve einer Wanze sein - wenn das Tierchen mal ausgewachsen ist (1-1,5 cm), wird es wahrscheinlich eine Lederwanze werden.
 
Oben