Rohre kleben

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo

Bin noch ziemlich neu hier, heiße Sirulo (HARRY) und habe eine Frage an die Spezialisten.

Bin gerade dabei mir einen Patronenfilter zu bauen.

Welchen Kleber nehme ich am besten um die grauen Rohre dauerhaft zu verkleben.

Schon mal Danke

SIRULO
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
hallo harry,

wenn auch meißtens, aber diesesmal kann ich thorsten nicht zustimmen :)

deine rohre bestehen aus PVC-U und die werden mit z.b. tangit oder ähnlichen klebern geklebt. diese kleber lösen das material an und schaffen eine dauerhafte verbindung.
adhesal ist ein PU kleber geht nur eine oberflächenhaftung ein und ist in diesem fall nur zweite wahl.

zudem ist es erheblich teuerer.

siehe auch:

http://www.teichforum.info/viewtopic.php?t=2628&postdays=0&postorder=asc&start=15
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo,

was den PVC-Kleber betrifft stimme ich auch zu.
Aber normalerweise sind HT-Rohre (ich vermute um solche handelt es sich) aus PE.
PE lässt sich nicht kleben, nur schweißen.
Also erst mal nachsehen aus welchem Material die Rohre sind.

Gruß
Konrad
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
hallo konrad,

ups - wenn ich so überlege (tue ich manchmal :) ) könntest du direkt recht haben - wenn es aber HT-rohre sind - dann haben sie muffen und dichtungen und müssen überhaupt nicht geklebt werden :?

na ja - vielleicht bringt ja harry etwas licht in das dunkel der vermutungen ;)
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo

Auf die Frage nach dem Rohrmaterial.
Ich habe jede menge Rohre aus HT und PVC.
Auf manchen HT Rohren steht verklebbar.
Ich will in 100er und 70er Rohre seitlich kleinere Rohre einsetzen und dicht verkleben.
Aus den Berichten habe ich entnommen, dass das beste, PVC Rohre sind
und mit Tangit geklebt werden

HARRY
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Harry,

am besten ist es immer ohne Kleben auszukommen. Es gibt bestimmt auch Zwischenstücke zum Zusammenführen von Rohren unterschiedlichem Durchmessers (T,Y-Stücke, Adapter).
Verkleben hat immer den Nachteil, daß thermische Spannungen und ähnliche Belastungen die Klebestelle beanspruchen.
Zudem ist Kleben schon immer ein unsicherer Prozess.
Wenn geklebt wird, dann ist PVC das richtige Ausgangsmaterial. Wenn es richtig gemacht wird ist das eigentlich kein Kleben, sondern ein Kaltschweißen (deshalb heißen die Kleber für PVC auch Kaltschweißmittel). Beim Schweißen werden zwei Materialien direkt miteinander verbunden. Beim Kleben hat man immer die Klebeschicht dazwischen.

Gruß
Konrad
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten