Rosen im Garten

ina1912

Mitglied
Dabei seit
11. Mai 2011
Beiträge
2.046
Ort
Brandenburg + Wustermark / 14641
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
12000
och jolantha.... du warst nen tick schneller! eben hab ich noch drüber sinniert, ob man den rosen ein eigenes thema widmen sollte... na dann der Vollständigkeit halber hier nochmal die ersten Rosenblüten in meinem Garten für diese Saison, die augusta luise und dann die munstead wood
DSC_0548.JPG  DSC_0550.JPG  DSC_0549.JPG 

lg Ina
 

RKurzhals

Mod-Team
Dabei seit
1. Juli 2007
Beiträge
2.977
Ort
06***
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
14000
Hallo Anne und Ina,
auch ich mag Rosen sehr. Ich finde es eine gute Idee, diesen ein Thema zu widmen. Bis auf eine gelbe und die "Fairies" sind bei mir schon alle aufgeblüht. Dies' Jahr bauen wir noch ein großes Hochbeet (wo hoffentlich noch ein paar mehr Platz finden ;)). Ich häng mal ein Bild von meiner "Santana" an. Die duftet zwar nicht, aber blüht über viele Wochen. Wenn man sich die Arbeit macht und alle verblühten Zweige abschneidet o_O, dann hat man im Spätsommer und Herbst noch mal Freude (es ist eine "öfterblühende").

_DSC4829.jpg 
 

ina1912

Mitglied
Dabei seit
11. Mai 2011
Beiträge
2.046
Ort
Brandenburg + Wustermark / 14641
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
12000
moin zusammen!
so sieht augusta luise voll aufgeblüht aus :
DSC_0560.JPG  DSC_0561.JPG 
sie ist noch klein und hat erst drei Knospen, ich bekam sie letzes Jahr erst als Geschenk meines Onkels aus Sachsen, ein passionierter Gärtner und rosenfreund. ich kannte sie vorher nicht, aber sie ist toll. Und duftet. ihr zu Füßen ein lachsfarbener storchenschnabel namens WARGRAVE PINK, der hatte schon einige Blüten offen, die gerade verblüht sind, und die neuen Knospen sind noch geschlossen. ich hoffe bald ein bild zu erwischen, auf dem rose und storchschnabel gemeinsam blühen!

und hier die erste aufgehende Knospe der NEW DAWN im Morgentau
DSC_0562.JPG 

lg Ina
 
Oben