Youtube Facebook Twitter

Söchting Oxidator

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von hessi, 19. Okt. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. hessi

    hessi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    107
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    135
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    15000l
    Hallo
    Ich habe einen Söchting Oxidator mit dem Tontopf (die 1 Liter Variante).
    Habe 12% ige Oxidatorlösung und immer mit 2 Katalysatoren(?) gearbeitet.Habe jetzt auf YouTube nen Beitrag gesehen wo jemand nur ein Katalysator (oder wie heißen die kleinen Dinger) reingemacht hat.Was ist nun richtig?
    Mit freundlichen Grüßen
    Hessi
     
  2. siegbert

    siegbert Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2015
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    40
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    80000
    Beim Söchting Oxydator richtet sich die Anzahl der Katalysatoren nach Größe bzw. Teichvolumen und verwendeter Lösung ;)
     
  3. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    659
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1.100
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    37000
    Hallo Hessi!
    Seit Peroxyd 30% verboten ist, habe ich die Keramik Oxidatoren verworfen und durch 2 starke Luftkompressoren 1im Filtergraben u. 1im Teich ersetzt. 12% tiges habe ich nur noch im Aquarium. Willi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden