Youtube Facebook Twitter

Sacem Aquashield 4000 Plus

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Maxima, 19. Nov. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Maxima

    Maxima Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo die Herren...bzw Damen,

    ich, bzw. wir, habe einen Garten quasi geerbt inclusive Gartenteich .
    Nun hab ich davon übehaupt noch keine Ahnung und wir müssen uns über den Winter erst mal drum kümmern
    An diesem Teich ist obengenannte Pumpe oder sowas ähnliches verbaut ..Es ist in die Erde eingelassen. Im Internet finde ich dazu nur wenig bis gar nichts dazu...

    Eventuell kann mir jemand hier helfen .. Was mach ich, wir damit, da es jetzt Winter wird.
    Muss ich Sie ausbauen oder reicht nur abschalten?

    Danke schon mal für eure Hilfe.

    Die noch unerfahrenen Teichbesitzer.
     
  2. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.079
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo Maxima!

    Erstmal herzlich Willkommen hier im Forum.
    Deine Pumpe ist trocken aufgestellt.
    Das macht man um die Stromführenden Elemente nicht dem Wasser auszusetzen.
    Ausbauen braucht man sie nicht.
    Kaufe dir ein paar Rockwoll-Matten im Baumarkt , nicht die gepressten und nicht die Alu-Kaschierten.
    Weiterhin kaufe PVC-Müllbeutel 90l.
    Dann steckst du jede Matte in einem Müllbeutel und schlägst die Pumpe damit ein.
    Perfekte gegen Feuchtigkeit geschützte Pumpen-Verpackung und jedes Jahr wieder verwendbar.
     
    Maxima gefällt das.
  3. Maxima

    Maxima Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Danke schön... Im Internet hab ich irgwie gesehen das da was mit UV zu steht... Steht aber alles auf polnisch oder slivakisch .. Kein plan . Unser Rechner öffnet nicht mal die Seiten ..könnt ihr mir das erklären . Also das mit dem UV ? Oder vielleicht kennt ihr solche Pumpe . Ich verdamme grad so ein bsichen das ich davon keine Ahnung hab . Der Garten wurde so schön gepflegt und der Teich auch . Nun ist der ursprüngliche Besitzer nicht mehr unter uns... Und ich bzw. Wir wollen den Garten und Teich halt über den Winter bringen .... Muss ich die Pumpe über den Winter aus schalten?

    Danke
     
    samorai gefällt das.
  4. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.079
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    :bruell Das ist keine Pumpe sondern ein Druckfilter aus Tschechien mit einer 11W UVC.
    Der Hebel an der Seite ist für die Reinigung.
     
    troll20 gefällt das.
  5. Maxima

    Maxima Mitglied

    Registriert seit:
    19. Nov. 2018
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Danke danke. Du hilfst uns wirklich weiter .. Und das bedeutet jetzt was für uns ? Müssen wir sie ausbauen oder drin lassen und wozu dient ein druckfilter? Und was ist eine 11w uvc?

    Danke danke... Wir kommeb so langsam zur Lösung... Dankeschön samorai
     
    samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden