Youtube Facebook Twitter

Schalungssteine ???????????

Dieses Thema im Forum "Bau eines Teiches" wurde erstellt von koi-home-carsten, 2. Nov. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. koi-home-carsten

    koi-home-carsten Mitglied

    Registriert seit:
    16. Okt. 2007
    Beiträge:
    29
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    22000+5000
    Hallo alle zusammen..

    Mal ne frage die Ahnung haben von schalungssteine um einen teich zu bauen....

    Welche maße haben die ???
    Was kosten die so.....????
    Welche stärke müssen sie haben um einen teich stabil zu bauen ...

    Maße des teiches 2m tiefe 6*4 m

    Über anregengen und hilfe bin ich dankbar.....

    gruß Carsten:oki
     
  2. chr1z

    chr1z Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,90
    Teichvol. (l):
    30000
    AW: Schalungssteine ???????????

    17,5er breit
    50cm lang
    ca 25 cm hoch

    reichen sicher.
    Kannst ja noch armierung mit einbauen, was ich abe rnicht für nötig halte..
     
  3. koi-home-carsten

    koi-home-carsten Mitglied

    Registriert seit:
    16. Okt. 2007
    Beiträge:
    29
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    22000+5000
    AW: Schalungssteine ???????????

    hallo chr1z
    ja also für 1m² also 8stück....danke für die info....

    gruß carsten
     
  4. WERNER 02

    WERNER 02 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    539
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca.40m³
    AW: Schalungssteine ???????????

    Ich schon !! Denn ansonsten könnte es dir passieren das der Wasserdruck dir die Steine einfach verschiebt. Wenn nicht der Wasserdruck , dann spätestens das Eis.
    Deshalb Armierung senkrecht wie auch waagerecht miteinbauen. Alles andere
    läuft unter Risiko.
    Bei den Betonschalsteinen,- hier gibt es verschiedene. Die hier angegebenen Maße sind soweit korrekt.
    Allerdings gibt es Betonschalsteine bei denen die Stirnseite offen ist, und solche bei denen sie geschlossen sind.
    Welche für wen die besseren sind, das ist ne reine Geldfrage. Die einen sind um einige Cent billiger. Je nach Händler.

    Gruß
    Werner
     
  5. chr1z

    chr1z Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,90
    Teichvol. (l):
    30000
    AW: Schalungssteine ???????????

    Ja okay gut bin von meinem Bachlauf ausgegangen.. da wird nicht so viel Druck wie in einem Teich herschen und es wird dort auch kein eis geben. :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden