Schilf Plage

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Forianer,

wie ich ja in der Uservorstellung schon geschrieben habe, haben wir ein Haus mit Teich im Garten übernommen.
Leider wuchert der Schilf wie verrückt. Im Teich sind wir schon dabei die Menge zu reduzieren, aber der Schilf breitet sich auch in den angrenzenden Beeten wie der Teufel aus. Mittlerweile haben wir ihn auch schon im Rasen. :boese
Jetzt zu meinen Fragen:
1. Hat jemand eine gute effektive Idee den Schilf zu bekämpfen, außer mit Spaten?
2. Wie kann man die exzessive Ausbreitung von Schilf im Teich und außerhalb verhindern?

Sonnige Grüße vom Niederrhein
Susanne
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Susanne,

also ich glaube da hilft wirklich nur der Spaten. Soviel Rhizom, wie möglich abstechen am besten immer sofort wenn ein Trieb sichtbar wird, mit der Zeit sollte das Schilf dann eingehen. Voraussetzung ist allerdings, dass du das Schilf vorher komplett entfernst, sonst regeneriert es sich immer wieder.

Wenn du etwas vom Schilf behalten willst, helfen evtl. Rhizomsperren, wie sie auch für stark wuchernde Bambusse verwendet werden.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Stefan, herzlichen Dank für die Antwort .

Im Teich wollen wir den Schilf schon behalten.
Dann werden wir den Rest wohl weiter mit dem Spaten bearbeiten.

Bis dann
 
Oben Unten