Youtube Facebook Twitter

Schlammsauger?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von bruce, 30. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. bruce

    bruce Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    5.000
    Hallo!
    Unser Teich ist leider einigem Laub etc. ausgesetzt, auch mit Netz konnten wir das bislang nicht ganz verhindern. Neben dem Teich steht eine immens große Kastanie. Früchte trägt sie (zum Glück) nicht, aber die Blüten, die Blütenstengel und natürlich auch einiges an Laub fallen in den Teich. Die riesigen Mengen an Blüten z.B. schaffte unser Skimmer nicht, man konnte ihn viertelstündlich leeren :x Seitdem versuche ich abzufischen was geht.
    Nun liegt mittlerweile eine ordentliche Schlammschicht im Teich. Unser Filter ist nach Reinigung binnen einer Woche wieder so verschlammt, dass er überläuft. Hat es überhaupt Zweck, den Filter ständig zu reinigen (wg. der Mikroorganismen und so) oder sollte man lieber einen Schlammsauger anschaffen? Könnt Ihr ggf. einen empfehlen?
    Gruß von bruce
     
  2. Carlo

    Carlo Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    134
    Galerie Fotos:
    2
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    ca.5000
    AW: Schlammsauger?

    Hallo Bruce,

    zum reinigen des Filters solltest du am besten Teichwasser benutzen (hab ich hier schon öfters gelesen).
    Die Pumpe sollte nicht direkt auf dem Teichboden stehen sonst saugt sie ständig den Dreck an. Stell sie etwas erhöht auf.

    Mit einem guten Schlammsauger bekommst du den Mulm auf jeden Fall heraus. Hatte mir vor kurzem von einem Freund ein ausgeliehen, hat prima funktioniert. Nur das war einer der so 2Minuten saugt und dann abschaltet und sich dann für ein paar Sekunden entleert. D.h. es ist ständig eine Wartepause angesagt und das nervte. Es gibt aber auch bessere Systeme die zwei Kammern haben und deshalb ohne Pause zum entleeren zurecht kommen. Sind allerdings auch etwas teurer, z.B. von Oase oder Gardena. Vielleicht kannst du dir in einem Fachmarkt auch einen ausleihen, anrufen kost (fast) nix.
    Grüßle
    Carlo
     
  3. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Schlammsauger?

    Was hast du denn für einen Filter?
    Keine Vorabscheidung? :roll:


    Für gleiches Geld würde ich mir lieber ein Spaltsieb, oder einen Siebfilter holen.
     
  4. Kiki

    Kiki Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    200
    Galerie Fotos:
    6
    Teichvol. (l):
    6000 L
    AW: Schlammsauger?

    Hallo !
    Wie sieht ein Spaltsieb oder ein Siebfilter aus und wo bekommt man das, würde mich auch mal interessieren:)
    Ich habe mit dem Schlammsauger von Gardena gearbeitet, der funktioniert einwandfrei, aber den Rücklau besser nicht in den Teich legen sonst haste den ganzen Mulm wieder im Teich.;)
    Besser absaugen und dann wieder nachfüllen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Apr. 2007
  5. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Schlammsauger?

    Hi Bruce,

    es würde bestimmt Sinn machen den groben Dreck / Schlamm aus deinem Teich zu entfernen. Dazu muss man nicht zwingend einen Teichsauger kaufen, sowas kann man sich auch ausleihen.

    Mit deinen Filter solltest du wie schon angesprochen vorsichtig umgehen und reinigen.

    Und die Frage um welch einen Filter es sich handelt ist auch nicht unberechtigt;)

    Ein Spaltsieb gibt es in verschiedenen Ausführungen und können unterschiedlich aussehen.

    Hier ein Sieb vom Thomas
    Schlammsauger?_53755_P8130034_1024_x_768.jpg_jpg

    Gruß Heiko
     
  6. Kiki

    Kiki Mitglied

    Registriert seit:
    22. Okt. 2006
    Beiträge:
    200
    Galerie Fotos:
    6
    Teichvol. (l):
    6000 L
    AW: Schlammsauger?

    Hallo !
    Wo kann man sowas kaufen ?
    Oder kann man das selber bauen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2007
  7. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    822
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2007
  8. Haiflyer

    Haiflyer Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    45000
    AW: Schlammsauger?

    hatten auch ma einen. von gardena. das ding war einfach nur dreck. hat hinten und vorne nicht funktioniert. dann haben wir uns einen von oase ausgeliehen. der hat ganz gut funktioniert. nur war er ebenfalls mit dieser 2min saugen 10 sec pause funktion ausgestattet und das nervt wirklich mit der zeit. das wasser in eine hecke laufen lassen. is ein super dünger.
    und ein teichwasserwechsel.
     
  9. Kalybso

    Kalybso Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,70
    Teichvol. (l):
    20m³
    AW: Schlammsauger?

    also ich habe mir einen Gardena Teichschlammsauger SR 2000 gekauft der ist absolut top ! saugen ohne pause und jede menge zubehör ! und von wegen oase beser als gardena das gerät ist mit dem Oase Schlammsauger Pondovac 3 absolut baugleich und kostet sogar weniger !

    mfg

    stephan
     
  10. Heiko H.

    Heiko H. Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2007
    Beiträge:
    392
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2 m
    Teichvol. (l):
    35m³
    AW: Schlammsauger?

    Hallo zusammen,

    wenn ich mir einen Schlammsauger kaufen sollte, wird es wohl ein Schlammmuli werden. Da weiß ich das die Saugkraft auch anständig ist.

    Gruß Heiko
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden