Youtube Facebook Twitter

Schlangen und Blutegel

Dieses Thema im Forum "Tiere im und am Teich" wurde erstellt von GabiundBernd, 16. Aug. 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    190
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Karte
    Mal diese Frage, gibt es Schlangen und Blutegel auch in Teichen mit Folie ?? Habe zwar schon Fotos von Teichbeistzern mit Folie und Schlangen gesehen, aber meine Frage wenn man sich einen Schwimmteich mit Folie oder Beton baut, sind dann da auch Schlangen und Blutegel drin ???
     
  2. mitch

    mitch Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    5.037
    Galerie Fotos:
    61
    Teichfläche (m²):
    28
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    28000
    Karte
    warum nicht - Beton oder Folie stellen kein Hindernis dar
     
  3. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Bei mir fühlen sich Ringelnattern sehr wohl ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    Blutegel kommen aber in meinem Teich nicht vor.

    LG
    Helmut
     
  4. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    190
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Karte
    Naja, dachte das in einem Folien- oder Betonteich, wen in der Nähe nicht so viel Wasser ist, wie bei uns z.B. viele Seen.... keine Schlangen oder Blutegel sind. Bei uns krabbeln sogar die Blutegel im Gras :wand:wand und wo kommen dann Egel und Schlangen her, wen ringsrum kein Wasser ist.... habe gestern alleine 5 Schlangen auf den Seerosenblättern gesehen. Will gar nicht wissen wieviele Schlangen noch ringsrum sind, die ich nicht gesehen habe :grumpy
     
  5. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Na ist doch Toll ...

    Die Schlangen flüchten doch sowieso und ein bisschen "Aderlass" hilft auch. Wird ja sogar in der Medizin eingesetzt.

    Finde die Natur fantastisch ...

    LG
    Helmut
     
  6. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    190
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Karte
    Ja Natur ist ist schn toll, aber.... wir haben zum Beispiel dieses Jahr weniger Frösche.... haben die Schlangen die Frösche gefressen... und trotzdem sind in einem anderem Teich.... Schwimmteich auch Blutegel.....
     
  7. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    190
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Karte
    Und... wer frisst die Schlangen.....
     
  8. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Die Natur regelt das schon. Wenn man sie den läßt.
    Frösche vermehren sich nicht umsonst zu tausenden, aber es bleiben letzt endlich nur sehr wenige zur Fortpflanzung über.
    Bei den Ringelnattern ist die Sache schon nicht mehr so einfach. Als Mensch ist es uns eh verboten sie auch nur zu vertreiben. Sie stehen unter strengem Schutz.
    Natürliche Feinde wird es wohl geben. Mir aber nicht bekannt.
    Blutegel stehen im übrigen auch unter Schutz.

    LG
    Helmut
     
    Wetterleuchten gefällt das.
  9. GabiundBernd

    GabiundBernd Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    190
    Galerie Fotos:
    17
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    288
    Teichtiefe (cm):
    3m
    Teichvol. (l):
    288000
    Karte
    Ja ich pass ja schon auf und latsch nicht drauf, ist mir auch zu ekelig..... Frage immer noch, kommen die im Schwimmteich auch vor..
     
  10. Digicat

    Digicat Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    27. Okt. 2004
    Beiträge:
    10.037
    Galerie Fotos:
    165
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Teichtiefe (cm):
    250
    Teichvol. (l):
    35000
    Karte
    Wenn der Teich natürlich genug angelegt ist und den Ringelnattern gefällt ... ja. Was ja bei Dir der Fall sein dürfte.
    Bei den Blutegeln, sind das wirklich Blutegel und nicht Pferdeegel (die sind schwarz), wird es wohl dann auch so sein.

    Das Thema Egel sollten wir noch vertiefen. Pferdeegel, Entenegel oder medizinischer Blutegel ?
    Welcher ist es den bei Dir den du im Gras gesehen hast. Foto ...

    Lies mal die Wikipedia Seiten dazu.

    LG
     
    Wetterleuchten gefällt das.