Youtube Facebook Twitter

Schnecken im Teichfilter

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von KamiSchami, 20. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    hiho, ich betreibe ja eine 3-Tonenfilter. nun haben sich in der 2. und 3. tonne schnecken angesiedelkt. ist ja nicht schlimm. schnecken fressen ja grünzeug
    , also gut :) sollte / kann ich einfach zur unterstützung noch mehr shcnecken einsetzen oder ziehen schnecken wiederum andere probleme nach sich. dnake gruss kami
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Schnecken im Teichfilter

    Hallo Kami,

    da hast Du wohl mal wieder im Vorbeigehen die Tastatur sprechen lassen?! ;)

    Solange die Schnecken in den Tonnen nicht kaputt gehen/verhungern, zerdrückt werden etc. dürfte es kaum Probleme geben.
    Kannst Du den Schneckenkot (der wird nun mal entstehen) irgendwie aus den Tonnen absaugen??

    Wäre zumindest ein Vorteil, aber ob nun Schneckenkot oder das "Grünzeug" in den Tonnen verrottet, ist m.M.n. egal!
     
  3. KamiSchami

    KamiSchami Mitglied

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    207
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    10000
    AW: Schnecken im Teichfilter

    hi annett, ich wollte eigentlich wissen, ob schnecken entscheidet zur wasseraufbereitung / reinigung beitragen können. gruss kami
     
  4. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Schnecken im Teichfilter

    Hi,

    also "entscheidend" würde ich bei einer Teichgröße von 10.000Litern nicht unterschreiben wollen. :cool:
    Wenn sie Dir aber die Filtermedien von manchen Algen befreien und Du den Kot (wie oben gesagt) entsorgen kannst, also damit Nährstoffe aus dem System entfernst, dann ist das sicherlich für den Teich nicht kontraproduktiv. :D
     
  5. GERMAN-LOBO

    GERMAN-LOBO Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2007
    Beiträge:
    226
    Galerie Fotos:
    12
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    30000
    AW: Schnecken im Teichfilter

    hallo

    schnecken habe ich bei mir im patronenfilter.diese halten schön meine patronen sauber indem sie den daran sitzenden sabber abraspeln ;)

    also nützlich :)

    habe bis jetzt keine schlechten erfahrungen mit schnecken gemacht.sind es zu viele werden diese geerntet und sind ein wilkommenes leckerlie für meine fische ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden